Kategorie: Neu

Neue Blog-Einträge

Joséphine Baker und die Revue Nègre

Joséphine Baker und die Revue Nègre

La Revue Nègre COLIN Paul (1892 - 1985) Joséphine Baker ANONYM © ADAGP, Foto RMN-Grand Palais - G. Blot © BPK, Berlin, Dist RMN-Grand Palais Alle Rechte vorbehalten Erscheinungsdatum: Oktober 2006 Historischer Hintergrund The Roaring Twenties, Gegenmittel gegen Der Große Weltkrieg „Roaring Twenties“ am Broadway, dargestellt von Fitzgerald in den USA, die Roaring Twenties, symbolisiert in Frankreich durch den Skandal der Revue nègre: Das Jahrzehnt nach dem Ersten Weltkrieg erscheint möglicherweise als Luxusklammer, die später als „the zwischen zwei Kriegen ".

Lit de Justice von Ludwig XV

Lit de Justice von Ludwig XV

Lit de Justice von Ludwig XV. © Foto RMN-Grand Palais (Schloss von Versailles) / Alle Rechte vorbehalten Erscheinungsdatum: Oktober 2013 Universität Evry-Val d & Essonne Historischer Hintergrund Der König ist tot, es lebe der König! Ludwig XIV. Stirbt am 1. September 1715 in Versailles. Aufgrund der Erbprinzipien des Königreichs kehrt die Macht zu seinem Urenkel zurück, der am 15. Februar 1710 geboren wurde.

Jean-Étienne Despréaux und die Erneuerung des Tanzes

Jean-Étienne Despréaux und die Erneuerung des Tanzes

Enger Titel: Jean-Étienne Despréaux Autor: ISABEY Jean-Baptiste (1767 - 1855) Dargestelltes Datum: Maße: Höhe 6,1 - Breite 6,1 Technik und andere Angaben: Miniatur auf Elfenbein Konservierungsort: Louvre-Museum (Paris) Website Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - Alle Rechte vorbehalten Website Bildreferenz: 98-021673 / RF5050 © Foto RMN-Grand Palais - Alle Rechte vorbehalten Erscheinungsdatum: Juni 2009 Agrégée d & 39; Italien, Doktor der Zeitgeschichte bei l & 39; l & 39; 39; Universität Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines Historischer Hintergrund Es ist Joséphine de Beauharnais zu verdanken, dass Jean-Étienne Despréaux (1748-1820), ehemaliger Tänzer und Tanzmeister der Royal Academy of Music (zukünftige Oper) unter Louis XV und Louis XVI nahmen seine Lehrkarriere im Verzeichnis wieder auf.

In der Maginot-Linie

In der Maginot-Linie

Enger Titel: In der Maginot-Linie Autor: SOULAS Louis-Joseph (1905 - 1954) Dargestelltes Datum: Maße: Höhe 38,8 - Breite 47,4 Technik und andere Angaben: Holz, Schablone Konservierungsort: Musée de l ' Website der Armee (Paris )Kontakt Copyright: © ADAGP © Paris - Musée de l & 39; Armée, Dist.

Julius Meier-Graefe

Julius Meier-Graefe

CloseTitle: Julius Meier-Graefe.Autor: CORINTH Lovis (1858 - 1935) Erstellungsdatum: 1914Das angezeigte Datum: 1914Abmessungen: Höhe 90,4 - Breite 70,4 Technik und andere Angaben: Öl auf Leinwand Konservierungsort: Musée d & 39; Orsay-Website Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - H.

Die Legende von Louis Mandrin

Die Legende von Louis Mandrin

Das Porträt von Mandrin stammt aus dem Leben in den Gefängnissen von Valencia und wurde am 26. Mai 1755 ausgeführt. © BnF, Dist. RMN-Grand Palais / BnF Bild Erscheinungsdatum: Dezember 2016 Historischer Hintergrund Die Kriminalität des 18. Jahrhunderts hinterließ im kollektiven Gedächtnis einen noch heute bekannten Namen, den von Louis Mandrin (1725-1755).

Innovation und Fortschritt im 18. Jahrhundert<sup>e</sup> Jahrhundert

Innovation und Fortschritt im 18. Jahrhunderte Jahrhundert

Enger Titel: Himmelfahrt der Herren Charles und Robert in den Tuilerien, 1. Dezember 1783 Autor: ANONYMOUS (-) Dargestelltes Datum: 01. Dezember 1783 Maße: Höhe 78 - Breite 107 Technik und andere Angaben: Öl auf Leinwand Konservierungsort: Carnavalet Museum (Paris) Website Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - Bulloz Bildreferenz: 02-016676 / P.

Ein Brief von Carnot an Bonaparte

Ein Brief von Carnot an Bonaparte

Minuten-Autogrammbrief von Carnot an Bonaparte (S.1) Minuten-Autogrammbrief von Carnot an Bonaparte (S.2) Porträt von Lazare Carnot als Mitglied der Geschäftsleitung BONNEVILLE François Close Title: Minuten-Autogrammbrief von Carnot an Bonaparte (S.1) Autor: Erstellungsdatum: 1797 Dargestelltes Datum: 17. August 1797 Maße: Höhe 28,7 - Breite 22,3 Technik und andere Angaben: Autogrammentwurf Aufbewahrungsort: Historisches Zentrum der Website des Nationalarchivs Kontakt Copyright: © Centre historique des Archives Nationales - Atelier Bilder-WebsiteBildreferenz: PC450100264 Minuten-Autogrammbrief von Carnot an Bonaparte (S.

Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc

Jeanne d'Arc in ihrem GefängnisDELAROCHE Paul (1797 - 1856) Jeanne d & 39; ArcBERNARD Emile (1868 - 1941) Jeanne d'Arc bei der Krönung von König Karl VII. In der Kathedrale von ReimsINGRES Jean-Auguste Dominique (1780 - 1867) Schließen Titel: Jeanne d & 39; Arc dans sa Gefängnis Autor: DELAROCHE Paul (1797 - 1856) Erstellungsdatum: 1825 - Maße: Höhe 48,1 cm - Breite 37,8 cm Aufbewahrungsort: Wallace Collection-Website Kontakt Copyright: The Wallace Collection, London, Dist.

Pariser Interieur nach Eugène Atget

Pariser Interieur nach Eugène Atget

Kleines Interieur eines dramatischen Künstlers.ATGET Eugène (1857 - 1927) Interieur eines Mitarbeiters in den Louvre Stores.ATGET Eugène (1857 - 1927) Interieur eines Arbeiters: rue Romainville.ATGET Eugène (1857 - 1927) ) Interieur von Herrn A., Indutriel: rue Lepic.ATGET Eugène (1857 - 1927) Enger Titel: Kleines Interieur eines dramatischen Künstlers.

Unmoral im Zentrum des religiösen Kampfes während des III<sup>e</sup> Republik

Unmoral im Zentrum des religiösen Kampfes während des IIIe Republik

Startseite ›Studien› Unmoral im Zentrum des religiösen Kampfes während der Dritten Republik Die Ausschweifung eines Beichtvaters von Léo Taxil und Karl Milo. Sammlungen La Contemporaine © Sammlungen La Contemporaine Erscheinungsdatum: Februar 2007 Historischer Kontext Ein langer Streit von mehr als 20 Jahren Zwanzig Jahre trennen das Produktionsdatum dieser beiden Plakate.

Kupka und die Butterplatte: Religionen

Kupka und die Butterplatte: Religionen

Enger Titel: Religionen Autor: KUPKA Frantisek (1871 - 1957) Erstellungsdatum: 1904 - Datum gezeigt: 7. Mai 1904 Maße: Höhe 57,2 cm - Breite 42,8 cm Technik und andere Angaben: Ort: Paris, Musée d & 39; Orsay, erhalten Im Louvre. Endgültige Komposition für die Fotogravur des Covers der Sonderausgabe von & 34; L & 39; Assiette au Beurre & 34; : Religionen (Nr. 162, 7. Mai 1904) Erhaltungsort: Website des Louvre (Paris) Kontakt Copyright: RMN-Grand Palais (Musée d & 39; Orsay) / Thierry Le Mage (C) ADAGP, Paris Referenz de l & 39; Bild: 01-021285 / RF52492-recto © RMN-Grand Palais (Musée d & 39; Orsay) / Thierry Le Mage (C) ADAGP, Paris Erscheinungsdatum: März 2018 Historischer Hintergrund "Religionen", Sonderausgabe 1901 ins Leben gerufen, L'Assiette au Butter erlangte schnell einen gewissen Ruhm, der weit über die radikalen, sozialistischen und anarchistischen Kreise der Hauptstadt hinausging.

Französische Intervention in Spanien (1822-1824)

Französische Intervention in Spanien (1822-1824)

CloseTitle: Episode des Spanischen Krieges 1823 ... Autor: LECOMTE Hippolyte (1781 - 1857) Erstellungsdatum: 1828Vertretetes Datum: 15. Juli 1823Abmessungen: Höhe 227 - Breite 254Technik und andere Angaben: Erfassung der Verschanzungen von Sainte- Marguerite vor Corunna, 5. Juli 1823.

Jacques Offenbach, der XIX<sup>e</sup> Jahrhundert in der Musik

Jacques Offenbach, der XIXe Jahrhundert in der Musik

Jacques Offenbach.NADAR (Gaspard Félix TOURNACHON, dit) (1820 - 1910) Szenen der Großherzogin von Gerolstein und Blaubart von Offenbach.ORLEANS François Philippe d & 39; (1818 - 1900) Orphée aux Enfers d & 39; Offenbach.CHERET Jules (1836 - 1932) Schließen Titel: Jacques Offenbach.Autor: NADAR (Gaspard Félix TOURNACHON, dit) (1820 - 1910) Dargestelltes Datum: Maße: Höhe 0 - Breite 0 und andere Hinweise: Foto auf gesalzenem Papier.

Die Seidenindustrie unter der Julimonarchie

Die Seidenindustrie unter der Julimonarchie

Enger Titel: Der Besuch des Herzogs von Aumale in Carquillat Autor: CARQUILLAT (-) Erstellungsdatum: 1844 Dargestelltes Datum: 24. August 1841 Maße: Höhe 109 - Breite 87 Technik und andere Angaben: Tabelle von Carquillat im Jahr 1844 für das Maison Bouvard und Mathevon, nach einer Zeichnung von Claude BonnefondLampas auf Tafthintergrund Erhaltungsort: Website des Musée Gadagne Kontakt Copyright: © Musée Gadagne - Lyon Bildreferenz: 1490 Der Besuch des Herzogs von Aumale in Carquillat.

Jaurès-Sprecher

Jaurès-Sprecher

Geniales Match der Beredsamkeit zwischen MM. Jean Jaurès und Jules Guesde.SOMM HenriJaurès auf der Tribüne.LEANDRE Charles (1862 - 1934) Skizzen zur Veranschaulichung der Geschichte der Beredsamkeit.ELOY-VINCENTCloseTitle: Brillantes Beredsamkeitsspiel zwischen MM. Jean Jaurès und Jules Guesde.Autor: SOMM Henri (-) Erstellungsdatum: 1900Vertretungsdatum: 1900Abmessungen: Höhe 0 - Breite 0 Aufbewahrungsort: Jean-Jaurès de Castres Museumswebsite Kontakt Copyright: © Jean Jaurès Museum .

Juden von Algier auf dem Balkon von Chassériau

Juden von Algier auf dem Balkon von Chassériau

Enger Titel: Juden von Algier auf dem Balkon Autor: CHASSERIAU Théodore (1819 - 1856) Erstellungsdatum: 1849 Dargestelltes Datum: Maße: Höhe 35 - Breite 25 Technik und andere Angaben: Öl auf Holz Konservierungsort: Louvre-Museum (Paris) WebsiteKontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - D.

"Ich beschuldige ...!" Von Zola

& 34; Ich beschuldige ...! & 34; von Emile Zola in L & 39; Aurore. © Sammlungen La Contemporaine Erscheinungsdatum: November 2004 Historischer Hintergrund Die Dreyfus-Affäre: eine Fehlentscheidung Im März 1896 entdeckte Picquart, der neue Leiter der Geheimdienste des Generalstabs, die Identität der echter Verräter, Commander Esterhazy.

Louis-Adolphe Thiers (1797–1877), Präsident der Französischen Republik

Louis-Adolphe Thiers (1797–1877), Präsident der Französischen Republik

Startseite ›Studien› Louis-Adolphe Thiers (1797-1877), Präsident der Französischen Republik Louis-Adolphe Thiers (1797-1877), Präsident der Französischen Republik. © Foto RMN-Grand Palais - G. Blot Erscheinungsdatum: März 2016 Historischer Hintergrund To Zu Beginn der Dritten Republik, einem Regime, an dessen Aufbau er beteiligt war, beendete Adolphe Thiers eine lange politische Karriere, die unter der Restauration begann.

Louis-Philippe eröffnet die Galerie der Schlachten

Louis-Philippe eröffnet die Galerie der Schlachten

Louis-Philippe eröffnet am 10. Juni 1837 die Galerie des Batailles. © Foto RMN-Grand Palais - Alle Rechte vorbehalten Erscheinungsdatum: Mai 2005 Historischer Hintergrund Nach der Hochzeit des königlichen Prinzen, des Herzogs von Orleans, eröffnet Louis-Philippe feierlich das Musée de Versailles Bereits 1833 hatte er unter dem Einfluss von Guizot die Idee, die Burg zu restaurieren und ein Museum zu errichten, das "allen Herrlichkeiten Frankreichs" gewidmet ist.