Dr. Conrad Murray wird wegen des Todes von Michael Jackson zu vier Jahren Haft verurteilt

Dr. Conrad Murray wird wegen des Todes von Michael Jackson zu vier Jahren Haft verurteilt

Am 29. November 2011 wird Conrad Murray, der wegen fahrlässiger Tötung beim Tod des Sängers Michael Jackson im Jahr 2009 verurteilte Arzt, in einem Gerichtssaal im Bezirk Los Angeles zu vier Jahren Haft verurteilt. Der legendäre Popstar starb im Alter von 50 Jahren in seinem kalifornischen Haus, nachdem er unter dem Einfluss von Propofol, einem chirurgischen Anästhetikum, das Murray ihm als Schlafmittel gegeben hatte, einen Herzstillstand erlitten hatte.

Jackson, 1958 in Gary, Indiana, geboren, wurde als Junge mit seinen älteren Brüdern in einer Musikgruppe namens Jackson 5 berühmt. Mit seinem Soloalbum „Thriller“ von 1982 erlangte Jackson internationalen Superstar. In den 1990er Jahren wurde er jedoch für zunehmend exzentrisches und zurückgezogenes Verhalten bekannt, und sein körperliches Erscheinungsbild wurde durch mehrere plastische Operationen radikal verändert. Im Jahr 2005 wurde Jackson inmitten intensiver Medienberichterstattung vor Gericht gestellt und vom Vorwurf des Kindesmissbrauchs freigesprochen.

Im März 2009 kündigte Jackson nach einer langen Zeit außerhalb des öffentlichen Rampenlichts an, ab Juli eine Reihe von Comeback-Konzerten in London zu geben. In diesem Frühjahr wurde Murray, ein in Trinidad aufgewachsener Kardiologe, mit einem Monatsgehalt von 150.000 US-Dollar eingestellt, um als Jacksons Leibarzt zu dienen, während der Sänger für seine bevorstehenden Shows probte. Am späten Morgen des 25. Juni wurde Jackson bewusstlos im Bett in seiner Villa im Stadtteil Holmby Hills von Los Angeles von Murray gefunden, der erfolglos versuchte, ihn wiederzubeleben. Der legendäre Entertainer wurde an diesem Nachmittag um 2:26 Uhr im nahe gelegenen Ronald Reagan UCLA Medical Center für tot erklärt.

LESEN SIE MEHR: Die letzten Tage von Michael Jackson

Der Gerichtsmediziner von Los Angeles County entschied, dass der Tod des Darstellers ein Mord war, nachdem in seinem System tödliche Mengen des starken Beruhigungsmittels Propofol sowie anderer Medikamente gefunden wurden. Im Februar 2010 wurde Murray, der Jackson vor seinem Tod zwei Monate lang fast jede Nacht Propofol als Schlafmittel gegeben hatte, wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Er bekannte sich nicht schuldig. Während seines Prozesses, der im September 2011 begann, wurde Murray von der Staatsanwaltschaft als inkompetenter, gieriger Opportunist dargestellt, der Jackson rücksichtslos Propofol in einer nicht überwachten Umgebung verabreichte (das Medikament wird normalerweise nur in einem Krankenhaus verabreicht) und unter anderem keine Aufzeichnungen führte medizinische Fehler. Die Staatsanwälte sagten, Murray habe ein gesundes medizinisches Urteilsvermögen beiseite gelegt, indem er nachgab, als Jackson, einer der berühmtesten Männer der Welt, ihn regelmäßig um Propofol bat, um schlafen zu können. Darüber hinaus wurde Murray vorgeworfen, verspätet 911 angerufen zu haben, nachdem er entdeckt hatte, dass Jackson aufgehört hatte zu atmen, und Sanitäter und Notärzte belogen zu haben. Die Verteidigung argumentierte, dass Jackson, der von Schlaflosigkeit geplagt war, sich die tödliche Dosis des Medikaments selbst verabreichte.

Am 7. November sprach eine Jury von Los Angeles County Murray nach weniger als zweitägiger Beratung für schuldig. Drei Wochen später, am 29. November, verurteilte der Prozessrichter den 58-Jährigen zu einer vierjährigen Haftstrafe, der gesetzlich zulässigen Höchststrafe. Der Richter kritisierte bei der Bekanntgabe seiner Entscheidung Murray für seinen Mangel an Reue und Weigerung, die Verantwortung für seine Rolle bei Jacksons Tod zu übernehmen, und sagte, der Arzt sei in seinen Umgang mit dem Popstar in einen „Kreislauf schrecklicher Medizin“ verwickelt worden.

Murray wurde am 28. Oktober 2013 auf Bewährung freigelassen.


Dr. Conrad Murray erhält vier Jahre Haft wegen des Todes von Michael Jackson - GESCHICHTE


|| STARTSEITE || SITE-INFO || NEUE WARE || MUSIK || GESCHICHTE || HERUNTERLADEN || WEBMASTER || SAMMLUNG || LINKS || KONTAKT ||

Home / Nachrichtenarchiv / Nachrichten Juni 2019

Michael Jacksons Vermächtnis lebt nach der Kontroverse um „Leaving Neverland“ weiter. 29-06-'19

Die erste Welle der Kritik nach der Veröffentlichung des Dokumentarfilms „Leaving Neverland“ hat das Erbe des King of Pop kaum getrübt.

Der HBO-Doc stellte Michael Jackson als Kinderschänder dar, und die negative Publizität veranlasste die britischen Radiosender Channel 4 in Kanada, die Wiedergabe seiner Musik einzustellen, während die Produzenten von „Die Simpsons“ eine Episode mit Jacksons Stimme entfernten. ABC News stellt fest, "das war das sichtbarste Ausmaß der Gegenreaktion."

Die Verkaufsstelle schreibt auch: "Es gab keine aufhebenden Ehrungen, wie es Bill Cosby und Harvey Weinstein widerfahren ist, oder Massenbewegungen, um aufzuhören, Jacksons Musik zu spielen, wie es R&B-Sänger R. Kelly erlebt hat."

„Er verfügt immer noch über Preise im Vergleich zu den meisten anderen Prominenten“, sagte Darren Julien, Präsident und CEO von Julien’s Auctions mit Sitz in Culver City, Kalifornien.

„Er ist die einzige Berühmtheit, bei der wir Menschenschlangen hätten, wenn wir etwas von ihm zu versteigern hatten“, fuhr er fort. "Es gibt nur eine Person, die Marilyn Monroe in Bezug auf die Sammelfähigkeit vergleichen kann, und das ist Michael Jackson."

Gail Mitchell, Chefredakteurin von Billboard, sagte, sie und mehrere ihrer Kollegen glauben, dass Jacksons Vermächtnis der Kontroverse „Leaving Neverland“ standhalten wird.

„Er hatte eine Aura“, sagte Mitchell über Jackson. „Er hatte eine Energie in Bezug auf sein Talent und das Tanzen, und ich denke immer noch, dass die Aura bis zu einem gewissen Punkt immer noch existiert. Ich weiß, dass es angeschlagen ist, aber insgesamt denke ich, dass es nicht zu leugnen ist, was er an den Tisch gebracht hat.“

Jackson starb am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren an einer Überdosis des Narkosemittels Propofol. Am Dienstag jährt sich sein Todestag zum 10. Mal. Trotz der beunruhigenden Anschuldigungen in der Dokumentation sagte Jacksons Neffe, sein Vermächtnis werde niemals durch eine Lüge zerstört.

„Keine Lüge kann zerstören, was uns als Segen von Gott gegeben wurde, und das war mein Onkel“, sagte Sigmund „Siggy“ Jackson, Sohn von Jacksons ältestem Bruder Jackie Jackson. „Man kann sein Vermächtnis nie mit einer kleinen Lüge zerstören. Er wird hier sein. Und selbst nachdem Gott uns nach Hause gerufen hat, wird sein Vermächtnis weiterleben und nie abgerissen werden.“

Quelle: Eurweb / Billie Jean

'HIStory'-Statue aus Las Vegas entfernt 27-06-'19

Sie alle wissen, dass die originale 'HIStory'-Statue, die im Teaser des Albums verwendet wurde, im Mandalay Bay Resort in Las Vegas ausgestellt wurde, dem gleichen Hotel, in dem Cirque du Soleils Michael Jackson ONE ausgestellt ist.

Die Statue wurde aus der Lobby entfernt. Auf Nachfrage gab das Hotel an, dass die Statue nur für den Sommer entfernt wurde.

Wir warten auf weitere Informationen von Mandalay Bay und Estate, um einen Kommentar abzugeben.

Die legendäre Michael Jackson 'HIStory' Statue wurde am 28. Juli 2016 in Mandalay Bay in Las Vegas enthüllt.

Quelle: MJ Vibe / Billie Jean

Michael Jackson wusste zwei Tage vor der tödlichen Überdosis, dass er sterben würde. 27-06-'19


Michael Jacksons ehemaliger Leibwächter Matt Fiddes.

Michael Jacksons ehemaliger Leibwächter Matt Fiddes hat angedeutet, dass der King of Pop wusste, dass er zwei Tage vor einer tödlichen Drogenüberdosis sterben würde.

Die Welt war fassungslos, als der King of Pop am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren starb, nachdem er in seiner Villa in Los Angeles einen Herzstillstand erlitten hatte.

Matt Fiddes, der mehr als ein Jahrzehnt mit dem Star zusammengearbeitet hat, ist jedoch überzeugt, dass der Star seinen eigenen Untergang vorhergesagt hat.

Er gab bekannt, dass Jackson nur zwei Tage vor seinem Tod versuchte, seine Lieben um sich zu versammeln.

Der Sänger bat Freunde, die er seit Jahren nicht mehr gesehen hatte, darunter den britischen Schauspieler Mark Lester, aus der ganzen Welt einzufliegen, um ihn zu besuchen.

Fiddes behauptet, Jackson habe sogar seinen Vater Joe, mit dem er eine berühmte stürmische Beziehung hatte, gebeten, ihn zu besuchen – was darauf hindeutet, dass er seinen eigenen Tod vorhergesagt hatte.

In einem Post auf Instagram schrieb er: „Er bat mich und Mark Lester, ihn zwei Tage vor dem Tod von @michaeljackson in LA zu besuchen.

„Und er wollte, dass auch sein Vater (Joseph) bei ihm ist.

"Wir haben gespürt, dass etwas nicht stimmt, dachten aber, er wollte nur ein paar Wochen später die 50 für London geplanten Shows rausbringen.

"Ich und Mark hatten junge Familien und Verpflichtungen und hätten gewusst, was in LA los war. Wir wären am nächsten Flug."

Fiddes schwört weiter, für den Schutz von Jacksons Ruf zu kämpfen, nachdem er in der Schockdokumentation "Leaving Neverland" des Missbrauchs von Kindern beschuldigt wurde.

Er fügte hinzu: „Ich war dein Leibwächter, als du noch am Leben warst und werde mich im Tod so gut wie möglich um dich kümmern.

"RIP mein Freund. Wir kümmern uns um den Unsinn. Wie Sie sagen würden: "Je größer der Stern, desto größer das Ziel".

„Du wirst immer der größte Entertainer aller Zeiten und der intelligenteste Mann sein, den ich je getroffen habe! RIP mein Freund."

Jacksons Tod wurde einer Überdosis Propofol zugeschrieben, einem chirurgischen Anästhetikum, das in Operationssälen verwendet wird.

Es wurde vom persönlichen Arzt des Stars, Conrad Murray, verabreicht, der später wegen fahrlässiger Tötung wegen des Todes des Stars verurteilt wurde.

Er wurde zu vier Jahren Haft verurteilt, aber 2013 nach zweijähriger Haftstrafe aus dem Gefängnis entlassen.

Quelle: Spiegel / Billie Jean

Der King of Pop als König verkleidet! 26-06-'19

Michael Jackson schockierte Sue und Darron Goldman, als er an einem Abend am 20. Dezember 2002 in ihrem Haus in Jupiter, Florida, zum Abendessen vorbeischaute.

Der King of Pop besuchte Florida auf der Suche nach einer neuen Immobilie, und sein Immobilienmakler bot ihm an, ihn zum Abendessen einzuladen, und rief seine Freunde, die Goldmans, an.

„Ich dachte, er macht einen Witz, dann stand eine Stunde später der King of Pop vor meiner Tür. Es war ehrlich gesagt der surrealste Abend, den ich je erlebt habe“, sagte Sue, 55.

Jackson, der mit den Kindern Prince, damals fünf, und Paris, im Alter von vier, reiste, bat darum, KFC, Domino's Pizza und Orangen-Crush-Soda zu essen.

Das Paar, das eine Firma für Kostümzubehör betreibt, fragte Jackson, ob er ein paar Kostüme ausprobieren wolle, und Jackson stimmte zu.

Der Pop-Superstar bestand darauf, sich wie ein König zu kleiden – mit einer königlichen Plastikkrone und einem verzierten Glitzerkleid, auf Fotos, die exklusiv von Daily Mail TV zum 10. Todestag des exzentrischen Sängers am Dienstag (25. Juni) erhalten wurden.

Jacksons Kinder ehren privat den 10. Jahrestag seines Todes, da die Medien den Tag meist ignorieren.

Quelle: Daily Mail / Billie Jean

Michael Jacksons Kinder ehren privat den 10. Jahrestag seines Todes, da die Medien den Tag größtenteils ignorieren. 26-06-'19

Der 10. Jahrestag von Michael Jacksons unerwartetem Tod (25. Juni) kam und ging ohne große Aufmerksamkeit der Mainstream-Medien.

Die Anschuldigungen, die in der Dokumentation „Leaving Neverland“ erhoben wurden, brachten viele Fans und Outlets in eine prekäre Lage, wie sie das Jubiläum ehren sollen, und ließen den Tag schließlich ohne Anerkennung verstreichen.

Und erwarten Sie auch nicht, dass Jacksons Kinder öffentliche Tribute zollen. Eine Quelle erzählt exklusiv Hollywood Life Prince Michael, Paris und Blanket messen den Jahren des Todes ihres Vaters keine Bedeutung bei und entscheiden sich dafür, ihn privat zu ehren, indem sie Geschichten mit der Familie teilen und Heimvideos ansehen.

Jacksons Kinder ehren privat den 10. Jahrestag seines Todes, da die Medien den Tag meist ignorieren.

„Sie werden sich nur an die guten Zeiten erinnern und mit Familie und Freunden zusammen sein und über ihn sprechen“, sagte die Quelle.

„Das Tolle für sie alle ist, dass sie so viele Heimvideos haben, auf die sie zurückblicken können und ihr Vater durch die Musik immer bei ihnen ist. Sie können seine Stimme immer hören, wenn sie sie brauchen. Natürlich ersetzt das nie das Echte, aber sie alle haben das Gefühl, dass er immer bei ihnen ist.

„Sie alle sind älter und erkennen die Wirkung, die er nicht nur ihnen, sondern der Welt gegeben hat, und sie wollen dieses Vermächtnis nur ehren und werden privat trauern und feiern.“ =“

Quelle: Gossip On This / Billie Jean

Der Bodyguard von Michael Jackson behauptet, der Sänger sei "durch Stress von Anschuldigungen getötet worden". 26-06-'19


Michael Jacksons ehemaliger Leibwächter Bill Whitfield.

Der ehemalige Leibwächter von Michael Jackson behauptet, der Sänger sei vor zehn Jahren von Stress geplagt worden.

Bill Whitifield, jetzt 53, war nicht bei Jackson, als er starb, glaubt aber, dass er ihn nicht hätte retten können – selbst wenn er direkt neben ihm war.

Er sagte, der Leibarzt des Sängers, Conrad Murray, habe Jackson eine Überdosis des starken Anästhetikums Propofol gegeben.

Später wurde er des fahrlässigen Totschlags für schuldig befunden, aber Whitfield sagte, dass Jacksons letzte Tage Stunden des großen Stresses waren.

Whitfield enthüllte, dass das Gewicht der Anschuldigungen wegen Kindesmissbrauchs und verschiedener Familienfehden für den King of Pop zu viel geworden sei und der Stress „implizit mit dem Tod von Jackson verbunden war.

Es ist 10 Jahre her, seit Jackson gestorben ist, und Whitfield sagte, dass der Geschäftsdruck ihren Tribut forderte sowie die Angst vor einem 50-tägigen Aufenthalt in London.

Whitfield sagte, dass es Jackson nicht gut ging, als er ihn das letzte Mal sah.

Er sagte gegenüber The Sun: „Das letzte Mal, als ich ihn sah, war ungefähr zwei Wochen vor seinem Tod. Er schien nicht glücklich zu sein."

Whitfield sagte, dass er sich nicht bewusst war, dass Jackson ernsthafte gesundheitliche Probleme hatte, und er behauptet, dass er nie gesehen habe, wie der Sänger irgendwelche Drogen nahm, und machte Murray für den Tod verantwortlich, der die Dosierung der an Jackson verabreichten Medikamente "verdammt" hatte.

Er fasste die Situation zum Zeitpunkt von Jacksons Tod zusammen und sagte, es liege an "allen Formen von Stress, sei es von seiner Familie, seinen Anwälten, seinem Management, einigen Fans oder der Negativität, als Kinderschänder abgestempelt zu werden".

Whitfield fuhr fort, dass alles "absolut seinen Tribut von ihm forderte".

Als er über die finanzielle Notlage sprach, in der sich Jackson befand, enthüllte er: „Wir haben eine Zeit durchgemacht, in der viele Leute aufgrund der finanziellen Situation mit Herrn Jacksons Unternehmen und Management nicht bezahlt wurden.

»Mr. Jackson wurde still. Er war zurückhaltender und wirkte niedergeschlagen."

Whitfield zielte auch auf Dan Reed, den Filmemacher, der die vernichtende HBO-Dokumentation "Leaving Neverland" produzierte, in der die angebliche Pflege und der sexuelle Missbrauch von Wade Robson und James Safechuck detailliert beschrieben wurden.

Er sagte: „Jeder, der Herrn Jackson persönlich kannte, weiß, dass er nicht die Person war, die sie in irgendeiner Form beschreiben.

"Diesen Herren zuzuhören, die über den Mr. Jackson, den ich kannte, sprechen, sagt mir, wie sehr sie versuchen, damit Geld zu verdienen."

Whitfield glaubt, dass, da eine 10-jährige Untersuchung des FBI Lücken hinterlassen hat, "dann nichts mehr zu finden ist".

Quelle: Spiegel / Billie Jean

Dokumentarfilm 'Der Mann hinter dem Tanz' von Lavelle Smith Jr. 25-06-'19

Es ist 10 Jahre her, dass mein Freund Michael Jackson gestorben ist und ich bin sicher, wir alle vermissen ihn sehr.

In den letzten Monaten haben wir an diesem gemeinnützigen Projekt namens "The Man Behind The Dance" gearbeitet, bei dem ich meine Erfahrungen und Erinnerungen an die Zusammenarbeit mit dem einzigen King of Pop teile.

Danke, David Van Hoesen, Thibault Weewaters für das Konzept und die harte Arbeit, Timmy Ropero für den herzlichen Soundtrack und Richard Mendelsohn für die ständige Unterstützung und Ideen.

Beobachte weiter bis zum Ende. Nach den Credits kommt ein Bonusvideo.

Quelle: MJ Vibe / YouTube / Billie Jean

Michael Jackson Estate veröffentlicht Erklärung zum 10. Todestag von Sänger 25-06-'19


Der Nachlass von Michael Jackson

Heute vor zehn Jahren hat die Welt einen begabten Künstler und außergewöhnlichen Menschenfreund verloren. Die gesamte Weltgemeinschaft trauerte während eines kraftvollen und emotionalen Gedenkgottesdienstes, an dem mehr Menschen teilnahmen, als jemals zuvor eine Live-Veranstaltung gesehen hatten. Beileidsbekundungen von Nelson Mandela und anderen wurden gelesen, ebenso wie ein Gedicht, das die geschätzte Maya Angelou zu diesem Anlass geschrieben hatte. Berry Gordy Jr., Gründer von Motown, lobte seinen Schützling mit den Worten: „…der King of Pop ist nicht groß genug für ihn. Ich denke, er ist einfach der größte Entertainer, der je gelebt hat.“ In Trauer vereint, weinte die Welt nicht nur über den Verlust eines künstlerischen Genies, sondern auch über die Leere, die der Verlust von Vater, Sohn und Bruder hinterlassen hatte.

Ein Jahrzehnt später ist Michael Jackson immer noch bei uns, sein Einfluss ist eingebettet in Tanz, Mode, Kunst und Musik des Augenblicks. Er ist wichtiger denn je. Aber das wahre Maß von Michael war sein Geben an andere, das in vielen Formen auftrat. Er tröstete die Unglücklichen in Krankenhäusern, in Langzeitpflegeeinrichtungen und in Notunterkünften. Er stattete die Neverland Ranch mit medizinischen Einrichtungen aus, um Patienten, die aus ihren einsamen Krankenhauszimmern Zuflucht suchten, unterzubringen, und Tausende kamen. Er besuchte Truppen auf Stützpunkten auf der ganzen Welt, die ihrem Land dienten. Guinness World Records würdigte seine Bemühungen mit einer Auszeichnung für die meisten Wohltätigkeitsorganisationen, die von einem Popstar unterstützt werden.

In einer Welt, in der Zahlen das Maß eines Mannes sind, ist Michael Jackson ein durchschlagender Erfolg, sei es durch seine 16 #1-Singles und 8 #1-Alben in den USA oder durch die Tatsache, dass sein Album Thriller mehr Menschen auf dem Planeten gehört als jedes Album, das jemals gemacht wurde, und Thriller, der Kurzfilm, ist das einzige Musikvideo, das in die National Film Registry aufgenommen wurde. Und wenn die Beherrschung eines Handwerks der Maßstab ist, bleiben Michael Jacksons göttliche Fähigkeiten der Maßstab, an dem andere gemessen werden und an dem sich die Meister von heute noch messen.

Aber wir erinnern uns am besten an Michael, indem wir seinem Vermächtnis philanthropischer Arbeit Tribut zollen und Musikfans auf der ganzen Welt bitten, einen Unterschied in ihrer Gemeinde zu machen – sei es beim Pflanzen eines Baumes, beim freiwilligen Engagement in einem Tierheim, beim Aufräumen eines öffentlichen Raums oder beim Auffinden von Vermissten ihr Weg. „Ich glaube, dass jeder Mensch das Leben eines Menschen in Not verändern kann“, sagte er. So ehren wir Michael.

– Der Nachlass von Michael Jackson

Quelle: Der Nachlass von Michael Jackson / Billie Jean

Humanitäre - Der wahre Michael Jackson (Vollständige Dokumentation). 25-06-'19

Über Michael Jackson wurde so viel geschrieben.
Das meiste davon hergestellt, verdreht und schlichtweg unwahr.
Bis jetzt…

Im Jahr 2000 wurde Michael Jackson in das Guinness-Buch der Weltrekorde aufgenommen, weil er den Weltrekord für die „Most Charities Supported by a Pop Star“ gebrochen hat. bekannte Tatsache, die von jahrelanger Fiktion überschattet wurde.

In einer Weltneuheit wirft der Autor Paul Dwyer einen Blick in die Alltagswelt von Michael Jackson, entfernt die Gerüchte, die Medien und das Chaos, um einen eingehenden Blick auf The MAN - The Humanity zu werfen.

Basierend auf dem Buch befasst sich der Dokumentarfilm mit dem Wohltätigkeitsengagement von Michael Jackson im Laufe seiner Karriere. Es enthält ein Tagebuch über Michael Jacksons Besuche in Waisenhäusern und Kinderkrankenhäusern auf der ganzen Welt, Wohltätigkeitsauftritte und dokumentiert seine Arbeit, die nie von den Massenmedien gefeiert oder veröffentlicht wurde und die genauso groß, wenn nicht sogar größer ist als seine musikalische Karriere .

Quelle: YouTube / Billie Jean

18757 Rosen aus der ganzen Welt für Michael geliefert. 25-06-'19

Endgültige Rosenzählung.18757 Rosen werden an Forest Lawn geliefert.

One Rose for Michael Jackson hat dieses Jahr 18757 Rosen gezüchtet. Zu sehen, wie viele Rosen von Fans auf der ganzen Welt gespendet wurden, rührt mich zu Tränen, während ich in das Meer der Liebe aus Tausenden von Rosen eingehüllt bin. Jedes Jahr werden alle Rosen nach dem 25. Juni an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

Dies ist das 10. Jahr, in dem MJ-Fans aus der ganzen Welt die rote Rose LOVE am Leben halten. Jedes Jahr um den 25. Juni herum kommen Karten, Briefe, Rosen, Blumen, Geschenke, Luftballons und Sonnenblumen in Forest Lawn Glendale und Neverland an.

Wir alle erinnern uns an diesen Tag. 25. Juni 2009. Wo wir waren. was wir taten. der Geruch, die Geräusche, die Menschen um uns herum an jenem schicksalhaften Tag, als die Welt stehen blieb, um den Verlust von Michael Jackson zu betrauern. Dieses Jahr jährt sich zum 10. Mal der Verlust der inspirierendsten und talentiertesten. einfach der größte Entertainer und Humanist, den die Musikindustrie und die Welt je gekannt haben. Es wird nie wieder einen so schönen Michael Jackson geben!

In diesem Jahr, als die hässlichen Lügner und Betrüger sein Gedächtnis beschämen und versuchen, Michaels Erbe für $$ zu zerstören, und als die Medien wieder an Bord springen, um den Betrügern und Geldräubern zu glauben. Es liegt an uns, den MJ-Fans aus der ganzen Welt, am 25. Juni im Forest Lawn, Glendale, eine riesige Michael Jackson-Größenshow von L.O.V.E.

Vielen Dank an Robyn Starkand, die jeden Juni diese wunderschöne Hommage an Michael Jackson leitet. Vielen Dank für all Ihre unglaubliche, harte Arbeit, die es MJ-Fans auf der ganzen Welt ermöglicht, Michael am 25.


18757 Rosen werden an Forest Lawn geliefert: 1712 S. Glendale Avenue, Glendale, CA.

10-jähriges Jubiläum von Michael Jackson. 25-06-'19

Am heutigen 25. Juni 2019 jährt sich der Todestag von Michael Jackson zum 10. Mal. Als dann vor Jahren die schockierende Nachricht von Jacksons Tod bekannt wurde, schien die Welt zum Stillstand zu kommen. Als Millionen von Fans um Jacksons Tod trauerten, enthüllten die Berichterstattungen auf der ganzen Welt reißerische Details, dass Jackson an der langfristigen Einnahme verschreibungspflichtiger Medikamente starb.

Michael starb in Los Angeles, nachdem er ins UCLA Medical Center gebracht worden war. Michael Jackson starb im Alter von 50 Jahren. Erste Berichte besagen, dass Jackson an einem Herzstillstand litt.

Mit dem 10-jährigen Jubiläum von Michaels vorzeitigem Tod kann ich nicht anders, als mich zu fragen, wie schnell die Jahre vergangen sind. Es kommt mir vor, als wäre es erst gestern gewesen und doch, wenn ich meine Gedanken zum 25. Juni 2009 zurückschweifen lasse und dann von dort aus nach vorne schaue, merke ich, dass zehn Jahre keineswegs „gestern“ sind.
Es ist so viel passiert.

Hier unten sind die Höhepunkte von zehn Jahren, seit wir Michael verloren haben:

Michael wird schließlich im Great Mausoleum im Glendale Forest Lawn Memorial Park in Glendale, Kalifornien, beigesetzt. Der Gottesdienst wird von etwa 200 Familienangehörigen und engen Freunden besucht. Die Sargträger sind Michaels fünf Brüder: Jackie, Tito, Jermaine, Marlon und Randy Jackson. Zu Beginn der Zeremonie setzten Prince, Paris & Blanket eine Krone auf den Sarg ihres Vaters, um die letzte Ruhestätte des King of Pop zu symbolisieren. Nach den Beerdigungen gehen Familie und Gäste ins Villa Sorriso Ristorante – ein italienisches Restaurant in Pasadena.

'The Michael Jackson Opus Book' wird von Kraken OPus, Jeff Wald, veröffentlicht.

Die Verleihung der MTV Video Music Awards wird mit einer Hommage an Michael eröffnet. Madonna hält eine bewegende Rede, dann performen die 'This Is It'-Tänzer 'Thriller', 'Bad' und 'Smooth Criminal' und schließlich performt Janet 'Scream' mit Michael auf dem Hintergrundvideobildschirm.

Der Song 'This Is It' von Michael Jackson wird um Mitternacht auf http://www.michaeljackson.com/ uraufgeführt. Die Single „This Is It“ wird über Epic/Sony Records Radiosendern und Nachtclubs zur Verfügung gestellt. Sony Music Entertainment bezeichnete den Song während seiner Promotion irreführend als "neue Single", aber es wurde später bestätigt, dass der Song nur zur Ausstrahlung gesendet und nicht als einzelne Veröffentlichung erhältlich sein würde.

„This Is It“ läuft weltweit (und in mehr als 3.400 Kinos in den USA und Kanada).

Das 'Michael Jackson's Vision'-Boxset wird von Epic/Sony veröffentlicht und enthält 4,5 Stunden Material, einschließlich der Vollversion von 'Black Or White', die nach der ersten Veröffentlichung aufgrund gewalttätiger Bilder und Jacksons . gekürzt wurde Drehungen, sowie ein nie veröffentlichter Clip zu seinem Song 'One More Chance'.

'Michael Jackson: The Experience' ist ein Musikvideospiel, das auf der Musik und den Liedern von Michael Jackson basiert. Es wurde von Triumph International lizenziert, von Ubisoft entwickelt und veröffentlicht und für Wii, Nintendo DS und PlayStation Portable veröffentlicht.

Das CD-Album 'Michael' erscheint bei Epic/Sony.

Der Song 'All In Your Name', ein Duett mit Michael Jackson & Barry Gibb, steht nun offiziell auf Barrys Website zum Download bereit.

7. November 2011 (Murray-Prozess: Urteil):

Conrad Murray des Totschlags schuldig.

In China wird eine Pepsi: 330ml Dose (limitierte Auflage) landesweit im Einzelhandel erhältlich sein.

Die Jubiläumsdokumentation "Bad 25th" wurde bei den Filmfestspielen von Venedig in Venedig, Italien, gezeigt.

Das Doppel-CD-Album Deluxe Collectors Edition, Deluxe Box und Picture Disc von 'Bad 25' von Michael Jackson wird von Epic/Legacy veröffentlicht.

Das CD-Album und Digipack (Deluxe Edition) 'Xscape' von Michael Jackson erscheint bei Epic/Sony.

Die 'Off The Wall' CD/DVD und CD/Blu-ray (Deluxe Softpak) von Michael Jackson wird von Sony/Legacy veröffentlicht.

Das Doppelalbum 'Scream' von Michael Jackson erscheint bei Epic/Legacy.

Michaels Vater Joseph Jackson ist im Alter von 89 Jahren nach einem harten Kampf gegen den Krebs leider gestorben.

Sony kauft den EMI-Anteil von Michael Jackson Estate für 288 Millionen US-Dollar.

Das Boxset 'The Picture Disc Collection' von Michael Jackson wird von Sony Music veröffentlicht.

Das Michael Jackson Estate hat eine Erklärung zu dem Film 'Leaving Neverland' abgegeben, der am Freitagmorgen (25. Januar) in Sundance Premiere hatte. Der Dokumentarfilm wurde in Park City, Utahs Egyptian Theatre, gezeigt. The Estate gab seine Erklärung etwa 12 Stunden nach dem Debüt des Films heraus und stellte sich in Frage mit dem, was es "die Art von Ermordung von Boulevardzeitungen, die Michael Jackson im Leben und jetzt im Tod erleiden musste", nennt.

Der Neffe von Michael Jackson hat bekannt gegeben, dass er eine neue Dokumentation über seinen Popstar-Onkel veröffentlichen wird.

In den letzten zehn Jahren wurden viele Merchandise-Artikel von ihm veröffentlicht, Bücher, CD-Alben, Blu-rays, Box-Sets usw. Aber so sehr jeder versucht, das zusammenzufassen, was wir vorher hatten, es ist nicht dasselbe und wird es nie sein. weil es nicht direkt von Michael kam.

Michael war so gut für die Welt, seine Fans und natürlich seine Kinder, er wird für immer in meinem Herzen leben.

Für mich war Michael ein Mensch, den ich liebte, ihn gerne tanzen und singen sah. Sein Lächeln war so besonders, das Kind in ihm hat mich immer berührt. Habe nie mit ihm gesprochen, ihm noch nie die Hand geschüttelt, trotzdem hatte ich das Gefühl, ihn zu kennen.

Michael ich werde dich für immer vermissen, du bekommst einen Platz in meinem Herzen neben meiner geliebten Rita und meinen 2 Kindern.

Ich liebe dich für immer "Zu früh gegangen".

Ohne Michael Jackson wäre ich tot! 24-06-'19

Wir alle erinnern uns an Tamas alias Bela Farkas im Jahr 1994. Der kleine Junge, Waise, lag im Sterben und brauchte eine Organtransplantation in einem Krankenhaus in Budapest.

Zum ersten Mal hat sich Bela/Tamas geöffnet und mit der belgischen Presse RTBF gesprochen.

Michael und Lisa-Marie besuchten 1994 das Krankenhaus, während sie in der Stadt waren, um den Teaser seines neuen Albums „HIStory“ zu drehen.

Michael fragte damals, ob er das Kind zur Behandlung in die USA mitnehmen könne. Das Krankenhaus erklärte Michael, dass sie bereits Behandlungen in Brüssel, Belgien, arrangiert haben, aber das Geld dafür fehlte.

Michael Jackson beschloss daraufhin, die komplette Behandlung, die Operation und den Transport von Bela von und zurück nach Ungarn über seine Stiftung „Heal The World“ zu finanzieren. Die Rechnung belief sich auf knapp 150.000,00 €.

Während er im Krankenhaus war, stellte Michael sicher, dass er ein Geschenk wie einen hölzernen Pinocchio oder einen großen Teddybär namens „Lisa“ nach Lisa-Marie schickte.

Nach 3 Transplantationen war Bela sicher und er wurde 1996 mit seiner Adoptivfamilie als VIP zur HIStory World Tour eingeladen und Michael buchte auch die ganze Familie in einem luxuriösen Hotel. „Es war magisch! es war das spektakulärste Konzert, das ich je gesehen habe“, erinnert sich Tamas.

„Michael Jackson hat mir das Leben gerettet. Bis heute frage ich mich jeden Tag: Warum ich? Warum hat er mich gewählt?"

Auf die Frage nach ‚Leaving Neverland‘ sagte Tamas: „Ich glaube kein Wort! Ich bin Vater von zwei Kindern und kann nicht glauben, dass man 30 Jahre warten kann, um so monströse Dinge zu enthüllen. Michael Jackson war ein guter Mann. Diese Anschuldigungen sind irreführend und grotesk.“

Er fügte hinzu: „Mein Traum ist es, dorthin zu gehen, wo er sich in den USA ausruht. Dies ist mein einziger Wunsch. Ich verlange nichts anderes. Kein Geld, keine Hilfe, Michael Jackson hat mir schon das größte Geschenk aller Zeiten gemacht: Das Leben!

Quelle: MJ Vibe / RTBF / Billie Jean

Telefacts Summer über 'Der Tod von Michael Jackson'. 24-06-19

Am Dienstag, dem 25. Juni, verstarb Michael Jackson Tag für Tag 10 Jahre. 'Telefacts Summer' (belgischer Fernsehsender VTM) gibt an diesem Abend einen einzigartigen Einblick in die Ermittlungen zum Tod des vieldiskutierten Sängers.

Zehn Jahre nach dem Tod des Popstars erzählen die drei Hauptdetektive, die die Ermittlungen leiteten, erstmals ihre Geschichte. Exklusive Beweise und außergewöhnliche neue Details skizzieren, was vor zehn Jahren in der Mietwohnung am Carolwood Drive in Los Angeles geschah, und belegen das Engagement seines Leibarztes Conrad Murray.

'Telefacts Summer' zeigt Conrad Murrays Verhör und verschiedene Beweise aus der Gerichtsakte. Fotos von Jacksons Haus am Tag seines Todes und die Autopsie zeigen, dass Propofol, ein Medikament, das normalerweise zur Anästhesie verwendet wird, für Jacksons Tod verantwortlich ist. Es war Conrad Murray, der ihm das Medikament unkontrolliert und medizinisch unverantwortlich verabreichte. Wie ethisch hat der Arzt gearbeitet? Warum hat er Michael Jackson Propofol gegeben? Und wie sehr war er sich der Gefahren der Medizin bewusst?

Die Arbeit der Detektive enthüllt die bizarre Beziehung zwischen dem Star und seinem Arzt durch eine eingehende Untersuchung von Murrays Privatleben. 'Telefacts Summer' zeigt, wie die Forscher dem Richter ihre Beweise vorlegten und wie und wofür Murray letztendlich verurteilt wurde.

'Telefacts Summer', Dienstag, 25. Juni um 21.45 Uhr auf VTM.

'Erinnern an Michael Jackson: Der Mann. Die Musik. Die Magie'. 24-06-'19

Weltweite Gedenkfeiern und Oden an Michael Jackson.

Dienstag, 25. Juni, ist es zehn Jahre her, dass der King of Pop plötzlich starb. Michael Jackson-Fans werden an diesem Tag weltweit an ihn gedenken.

Am 25. Juni 2009 starb Michael Jackson in Los Angeles, nachdem er ins UCLA Medical Center gebracht worden war. Er starb im Alter von 50 Jahren. Ersten Berichten zufolge litt Jackson an einem Herzstillstand.

Plakate in den Niederlanden:
Die Aktionsgruppe MJ Innocent erinnert an Michaels musikalisches Erbe und seine philanthropischen Aktivitäten. Sie tun dies, indem sie Plakate mit Bildern und Text versehen: 'Remembering The Man, The Music, The Magic, Michael Jackson'. In den Niederlanden wird mit dieser Promotion in Rotterdam an Michael Jackson gedacht. Die Stadt, in der die Pop-Ikone 1998 und 1992 während der Welttourneen von Bad and Dangerous auftrat und mit sechs ausverkauften Konzerten Geschichte schrieb. Verteilt über das Zentrum von Rotterdam ist das Bild von Michael Jackson auf neun Plakatwänden zu sehen.

Musikalische Hommage in De Melkweg:
Am Abend versammeln sich die niederländischen Fans im De Melkweg in Amsterdam. Dort werden Singer-Songwriter Bo Saris und die musikalischen Freunde David Goncalves, Jared Grant und Sarah Jane Michael Jackson Tribut zollen. Jackie, Tito, Jermaine und Marlon, die Brüder von Michael Jackson, machten eine Videobotschaft, um ihre Unterstützung für diese Ehrung auszudrücken.

Nächstenliebe der Fans #HonorMJ:
Aus dem Erbe der legendären Pop-Ikone entstand vor einigen Wochen die Social-Media-Kampagne #HonorMJ. Bei dieser Aktion waren die Fans aufgerufen, mitzuhelfen, ein Mosaik aus Bildern zusammenzustellen. Fans zeigen, wie sie das Leben eines Menschen verändern, indem sie eine Wohltätigkeitsaktion durchführen. Dieses Mosaik wird am 25. Juni enthüllt und ist eine Hommage an die philanthropischen Bemühungen von Michael Jackson.

Michael Jackson-Statue in China und Mailand:
Im März, nach 23 Jahren, entfernte McDonald's Niederlande die bekannte hoch aufragende Statue von Michael Jackson an ihrem Standort in Best. Fans in China haben ihre eigene Skulptur anfertigen lassen, die kürzlich in Zhengzhou enthüllt wurde. In der italienischen Stadt Mailand wurde letzte Woche eine Statue von Michael Jackson renoviert und festlich enthüllt. Die Statue von Michael Jackson in Rio de Janeiro, Brasilien, und Guangzhou City, China und Hongkong, erhielt in den letzten Wochen zusätzliche Besucher.

19.000 Rosen an Michaels Grab:
Nach dem Tod des King of Pop organisieren amerikanische Fans seit 2010, dass an Michaels Todestag Rosen ans Grab gebracht werden. Durch eine Online-Aktion können Fans aus aller Welt über PayPal einen Beitrag leisten und eine Rose kaufen. In diesem Jahr gibt es eine Rekordzahl, rund 19.000 Rosen, mehr als in allen Jahren zuvor. Die Rosen werden am 26. Juni an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

Ein schwieriges Jahr für Jackson-Fans:
Die Jackson-Community hat ein schwieriges halbes Jahr hinter sich. Die seit 2013 bekannten Ankläger von Michael Jackson erhielten weltweite Aufmerksamkeit für ihre Vorwürfe des angeblichen sexuellen Missbrauchs durch Michael Jackson. Dies nach der Ausstrahlung ihres Films, nur wenige Wochen nachdem sie ihre Zivilklagen verloren hatten. Eine Antwort war nicht enthalten. Fans (darunter viele selbst Opfer von sexuellem Missbrauch), aber auch Nicht-Fans, kamen nach langer Recherche zu dem Schluss, dass diese Vorwürfe weitgehend im Widerspruch zu den früheren Aussagen derselben Männer in ihren eigenen Zivilklagen aus dem Jahr stehen 2013 und 2014 Der 10-jährige Tod von Michael fällt nun mit der Berufung der Männer auf finanzielle Entschädigung zusammen.

Am 25. Juni wird die Fangemeinde jedoch Michaels Musik gedenken und zusätzliche Anstrengungen für wohltätige Zwecke unternehmen. So wie Michael es wollte.

Quelle: Jackson Source / Billie Jean

MJInnocent Group ehrt Michael Jackson mit digitalen Werbetafeln. 24-06-'19

Die MJInnocent Group, die für die London Buses-Werbespots „#MJINNOCENT – Facts don’t lüge, people do“ verantwortlich war, hat in Großbritannien, den Niederlanden und Irland digitale Billboards mit einem Erinnerungsbild an Michael Jackson von Harrison Funk arrangiert.

Die Billboards werden am 25. Juni gezeigt und es ist nicht bekannt, wo und wie viele es sein werden, aber was für eine großartige Idee, Michael Jackson zu ehren!

Hier das vollständige Statement der MJInnocent-Gruppe:

Liebe MJFAM auf der ganzen Welt.

Es ist Sonntag, der 23. Juni 2019 und es ist Nacht hier in Großbritannien. In fast 24 Stunden jährt sich der 10-jährige Todestag von Michael Jackson.

MJINNOCENT hat in den letzten Tagen rund um die Uhr daran gearbeitet, dass er von so vielen Menschen wie möglich in Erinnerung bleibt und gefeiert wird. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass am 25. Juni digitale Billboards in Großbritannien, den Niederlanden und Irland das offizielle Gedenkbild von MJI bewerben werden, und wir ermutigen die internationale Fangemeinde, auch während dieser Zeit an unserer Seite teilzunehmen. Wir tun alles dafür, dass die Anzeige rechtzeitig vor Dienstag in Indien und den USA in ähnlicher Weise präsentiert wird. Der Schlaf muss noch ein paar Tage warten, um diese Aufgabe zu bewältigen.

Das Bild wurde uns freundlicherweise von seinem Besitzer und Michaels persönlichem Fotografen Harrison Funk zur Verfügung gestellt und wir sind so unglaublich dankbar.

Ein großes Dankeschön an Hayden von HARDesign für das Hinzufügen des Textes zum Bild und die sorgfältige Formatierung des magischen Bildes von Harrison, damit es für eine Reihe von Messungen verwendet werden kann.

Quelle: MJ Vibe / Billie Jean

Michael Jackson-Fans trotzig wegen Missbrauchsvorwürfen über Jubiläum. 24-06-'19

Trotzige Fans bereiten sich darauf vor, 10 Jahre seit dem Tod von Michael Jackson zu feiern, da die Faszination für den King of Pop trotz der reißerischen Behauptungen über sexuellen Missbrauch von Kindern ungebrochen bleibt.

Auf Hollywoods Walk of Fame zieht der Star des Sängers nach wie vor eine Menge Selfie-Snapping-Touristen an, während in der Nähe Souvenirläden, Straßenkünstler und sogar Tattoo-Studios von einem regen Handel mit Jackson-Themen berichten.

Auf der anderen Straßenseite im Believe It Or Not Museum von Ripley thront eine Statue des Sängers strategisch über der Abendkasse, um Touristen anzulocken. Die Mitarbeiter von Madame Tussauds sagen, dass Jacksons Wachsfiguren nach wie vor ein Top-Anziehungspunkt bleiben.

Doch laut der bahnbrechenden HBO-Dokumentation „Leaving Neverland“, die Anfang des Jahres veröffentlicht wurde, war es nur wenige Autostunden vom Herzen Hollywoods entfernt, dass Jackson seine Berühmtheit und seinen Glamour einsetzte, um junge Jungen auf seiner märchenhaften Ranch zu belästigen.

Während die meisten Fans, die mit AFP sprachen, den Dokumentarfilm kannten, übertrifft die Verehrung, die durch das Aufwachsen mit den vielen Hits des 'Thriller'-Megastars entsteht, alles andere.

"Ich bin eigentlich nur für ihn hergekommen. Ich fotografiere mit keinem anderen Star“, sagte der niederländische Tourist Hooman Nazemi.

"Einige Dinge, die sie im Dokument sagten, waren ziemlich hart, aber man kann nicht 100-prozentig sagen, dass es wahr ist. Ich liebe ihn einfach. Ich liebe ihn und ich denke, das tut jeder."

Antoine Baynes, 31, ein Jackson-Imitator, der auf dem Hollywood Boulevard nach Tipps von Touristen spaziert, sagte, die Vorwürfe hätten nichts dazu beigetragen, die Attraktivität seiner Auftritte zu mindern – im Gegenteil.

"Nachdem das HBO-Special herauskam, erhielt ich genauso viel, wenn nicht sogar mehr Aufmerksamkeit als zuvor. Es hat ihm irgendwie Publizität verschafft“, sagte er.

„Ehrlich gesagt habe ich Leute als Michael Jackson geheiratet. Ich habe diesen Sonntag zwei Hochzeiten zu machen, um es wie Michael Jackson zu tun!"

Die Behauptungen in der HBO-Dokumentation von zwei Männern, die sagen, Jackson habe sie jahrelang als Minderjährige sexuell missbraucht, waren nicht die ersten, sondern entfachten den Skandal nach der tödlichen Überdosis des Stars im Alter von 50 Jahren im Jahr 2009.

Zu seinen Lebzeiten bestritt Jackson alle Vorwürfe wegen Kindesmissbrauchs und sein Nachlass reichte eine Klage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar gegen HBO wegen „posthumen Rufmords“ ein

Am Dienstag (25. Juni), dem Jahrestag von Jacksons Tod, haben eingefleischte Fans aus aller Welt eine "MJ Innocent Love Rally" durch Hollywood geplant, um sich bei seinem Star auf dem Bürgersteig zu versammeln.

Zu den weiteren Veranstaltungen gehören ein "Quotzombie-Tanz" am Venice Beach und Vorführungen von Fan-Tribute-Filmen.

Diejenigen, die nicht teilnehmen können, sind eingeladen, Geld für eine jährliche Zeremonie zu spenden, bei der Rosen an Jacksons Grab auf dem nahegelegenen Forest Lawn-Friedhof platziert werden.

Die Organisatoren reagierten nicht auf eine Bitte um Stellungnahme, behaupten aber auf Twitter, dass in diesem Jahr ein Rekord von mehr als 18.000 Rosen gekauft wurde.

Die Zahl der Anmeldungen auf den Facebook-Seiten der Veranstaltungen ist jedoch auffallend gering, und in den Foren von Pro-Jackson gibt es viele Beschwerden über den Mangel an Mainstream-Enthusiasmus für Jubiläumsveranstaltungen in diesem Jahr.

Wenn die Kontroverse die Gedenkfeiern gedämpft hat – wobei Variety berichtet, dass TV-Sender und Produzenten den seit langem geplanten Jubiläumsprogrammen den Stecker gezogen haben – bleibt Jacksons kommerzieller Einfluss beträchtlich.

T-Shirts, Schlüsselanhänger und Untersetzer mit dem Konterfei des Sängers sind in Hollywood-Touristenläden entlang des Boulevards immer noch auffällig ausgestellt, nur von Bildern von Elvis Presley und Marilyn Monroe übertroffen.

Von einem Dutzend solcher Geschäfte, die von AFP besucht wurden, hatte nur einer Jackson-Erinnerungsstücke aus seinen Regalen genommen, da das Interesse zurückgegangen war.

Und für einige eingefleischte Fans reicht ein Wegwerf-Souvenir einfach nicht aus.

"Wir bekommen Leute, die nach der Silhouette fragen, mit dem Hut, manchmal nach seiner Unterschrift", sagte der Tätowierer John Lopez.

»Vielleicht fünf oder sechs pro Jahr. Das ist dieses Jahr nicht anders."

Quelle: Yahoo / Billie Jean

Janet Jackson verspricht Michael Jacksons „Vermächtnis wird fortgesetzt“ inmitten von Behauptungen über sexuellen Missbrauch. 23-06-'19

Janet Jackson steht ihrem verstorbenen Bruder Michael Jackson inmitten der Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs zur Seite und glaubt, dass sein Vermächtnis „weiterlaufen wird“.

Der 'Rhythm Nation'-Sänger hat inmitten der Kontroverse um den verstorbenen 'Thriller'-Hitmacher, der beschuldigt wird, Wade Robson und James Safechuck als kleine Jungen sexuell missbraucht zu haben, eine Mauer des Schweigens bewahrt.

In der HBO-Dokumentation „Leaving Neverland“ behaupteten Robson und Safechuck, dass Michael sie während ihrer Kindheit gepflegt und belästigt habe.

Ohne die Behauptungen direkt anzusprechen, sagt Janet, 53, dass sie stolz auf das musikalische Erbe ist, das Michael hinterlassen hat.

Im Gespräch mit dem Sunday Times Magazine sagte Janet:

'Es wird weitergehen. „Ich liebe es, wenn ich sehe, wie Kinder ihm nacheifern, wenn Erwachsene immer noch seine Musik hören. Es zeigt Ihnen nur, welchen Einfluss meine Familie auf die Welt hatte.“

Michael starb am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren an einer Überdosis des starken Narkosemittels Propofol.

Janets andere Familienmitglieder, darunter Neffe Taj Jackson, haben Michael bei den schweren Vorwürfen lautstark unterstützt.

Michaels Brüder Marlon und Jackie behaupteten, der umstrittene Film „Leaving Neverland“ habe „keine Beweise vorgelegt“, um die Schuld ihres Bruders zu beweisen.

Während eines Auftritts bei ITVs Good Morning Britain Anfang dieses Monats sagte Marlon: „Nein, ich habe es nicht gesehen. Aber ich bin nicht daran interessiert, etwas zu sehen, bei dem jemand eine Geschichte erzählt, die keine Beweise oder Fakten zu irgendetwas präsentiert.

„Solche Dinge kommen immer vor, dies ist nicht das erste Mal. Wenn Sie in diesem Geschäft sind, schießen sie auf Sie und die Leute versuchen, Geld mit Ihnen zu verdienen. Dies ist einer dieser Momente.’

Er fügte hinzu: „Ja, es war schwierig für uns, aber wir schaffen es. Wir schaffen es durch die Segnungen des Herrn, der alles unter Kontrolle hat, also mache ich mir keine Sorgen.“

An anderer Stelle in ihrem Interview sprach Janet die #MeToo-Bewegung bezüglich sexuellen Fehlverhaltens in Hollywood an.

Der Popstar sagte: „Ich bin krank, ich bin abgestoßen, ich bin wütend über die Doppelmoral, die Frauen weiterhin als Bürger zweiter Klasse behandelt. Genug.'

Quelle: Metro / Billie Jean

'Geister' und 'Thriller' im Kino Lima Peru. 22-06-'19

Um den Geburtstag von Michael Jackson zu feiern, können Fans in Peru „Ghosts“ und „Thriller“ auf einer großen Leinwand sehen!

Die Veranstaltung beginnt am 25. August um 11 Uhr im Cinestar Cinema in Lima.

'Ghosts': Der 40-minütige Musik-Kurzfilm von Michael Jackson ist ein Ereignis für sich. Kritiker lobten Michaels Können, indem er alle Hauptcharaktere mit unterschiedlichen Looks und Stimmen spielte und die Spezialeffekte in 'Ghosts', die neue Maßstäbe setzten.

'Thriller': Als Michael mit seiner Freundin im Kino ist, sieht sich ein anderer junger Mann den Film an. Es ist kein geringerer als Miko Brando, der Sohn von Marlon Brando und Michaels langjähriger Assistent.
Die eindringliche Stimme, die am Ende des Songs bei einem Rap zu hören ist, ist die von Vincent Price. Als Hommage an diese mythische Figur beschlossen Michael und John Landis, eine Reihe von Hinweisen auf Price in den Kurzfilm einzufügen. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass der Film, den Michael und seine Freundin sehen, "Thriller" heißt und feat. Vincent Price in der Hauptrolle. Außerdem sind die Wände mit Werbeplakaten für Filme bedeckt, in denen Vincent Price tatsächlich gespielt hat.
Für die Spezialeffekte ist Rick Baker zuständig. Später arbeitete er mit Michael an „Moonwalker“.

Fans können den King of Pop in Aktion sehen und die Musik, den Tanz und die Performance genießen!

Sichern Sie sich Ihre Tickets so schnell wie möglich, denn das Kino ist sicher sehr schnell voll!

Stadt: Lima, Peru.
Zeit: 25. August 11:00 Uhr
Ort: Kino Cinestar

Quelle: MJ Vibe / Billie Jean

Michael Jackson hatte genug Drogen in sich, um "ein Nashorn fallen zu lassen", sagt die Polizei. 21-06-'19

Pop-Superstar Michael Jackson starb 2009, nachdem ihm sein Arzt Conrad Murray eine Überdosis des starken Anästhetikums Propofol verabreicht hatte.

Laut der Polizei, die seinen Tod im Jahr 2009 untersuchte, hatte Michael Jackson genug Drogen in seinem Körper, um ein "Nashorn fallen zu lassen".

Der 50-jährige King of Pop wurde durch eine Überdosis des starken Anästhetikums Propofol getötet, das ihm sein Leibarzt Conrad Murray verabreicht hatte.

Jackson erlitt einen Herzstillstand und Sanitäter konnten ihn nicht retten, und Murray wurde später wegen fahrlässiger Tötung inhaftiert.

Ein neuer Dokumentarfilm untersucht, worüber Jacksons Tod am 25. Juni 2009 drei der Polizisten, die den Fall bearbeiteten, erstmals gesprochen haben.

Orlando Martinez, Dan Myers und Scott Smith, die Polizisten waren, die Jacksons Tod untersuchten.

„Killing Michael Jackson“ zeigt die drei US-Detektive, die die ursprünglichen Ermittlungen leiteten – Orlando Martinez, Dan Myers und Scott Smith.

In der Quest Red-Show erklärte Martinez: „Er hatte genug Propofol in sich, um ein Nashorn fallen zu lassen. "

Steve Shafer, Professor für Anästhesiologie an der Stanford University, nahm ebenfalls an dem Dokumentarfilm teil und behauptete, Murray habe das Medikament falsch verabreicht.

Er erklärte: "Im Grunde benutzte Murray den Kochsalzbeutel, um die Flasche Propofol an den Ständer zu hängen und sie, glaube ich, auch zu verstecken, weil er nicht wollte, dass jemand erfährt, dass er Propofol verwendet."

Der Dokumentarfilm zeigt auch Fotografien aus Jacksons Behandlungszimmer, Schlafzimmer und von Murrays medizinischer Tasche.

Die Detektive erinnern sich, dass Jacksons Behandlungsraum mit Medikamenten, einer Puppe und Jacksons Computer übersät war.

Martinez beschrieb das Betreten der Szene und sagte: „Es gab Post-it-Zettel oder Zettel im ganzen Raum und Spiegel und Türen mit kleinen Slogans oder Phrasen.

"Ich weiß nicht, ob es Texte oder Gedanken waren. Einige von ihnen wirkten wie Gedichte. Das Schlafzimmer war. es war eine Katastrophe.

"Auf dem Bett war ein Computer, auf dem Bett lag eine lebensechte Puppe und es gab eine Art Werbefotos von Babys."

Dr. Murray wurde 2011 in einem Prozess wegen fahrlässiger Tötung von Jackson verurteilt.

Er erhielt die Höchststrafe von vier Jahren Gefängnis. Seine medizinische Zulassung in Texas wurde widerrufen und seine Zulassungen in Kalifornien und Nevada wurden ausgesetzt.

Dr. Murray saß zwei Jahre im Gefängnis, bevor er auf Bewährung freigelassen wurde.

* Killing Michael Jackson wird am Samstag, den 22. Juni um 22 Uhr exklusiv auf Quest Red ausgestrahlt.

Quelle: Spiegel / Billie Jean

10 Jahre später, ein Blick auf die Menschen um Michael Jackson. 21-06-'19

Ein Blick auf den Status der wichtigsten Persönlichkeiten im Leben und Sterben von Michael Jackson nach 10 Jahren, beginnend mit dem King of Pop selbst:

Michael Jackson: Jackson, der am Leben 60 Jahre alt wäre, probte für eine Tournee, die seine Karriere, seine Finanzen und sein Image verbessern sollte, als er am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren an einer Überdosis des Narkosemittels Propofol starb wäre ein Wendepunkt mit einer Welle öffentlicher Zuneigung, die in einer Ära aufkeimender sozialer Medien zum Ausdruck kommt. Es gab eine öffentliche Gedenkfeier auf der ganzen Welt und eine Wiederbelebung seiner Musik und seines Ruhms. Posthume Alben, ein Film aus den Proben für seine letzte Tournee und zwei Shows des Cirque du Soleil mit seiner Musik halfen ihm, im Tod so profitabel zu werden wie im Leben. Vorwürfe des Kindesmissbrauchs, die ihn in seinen letzten Lebensjahren verfolgten und mit einem Prozess im Jahr 2005 gipfelten, der mit seinem Freispruch wegen strafrechtlicher Anklage endete, wurden größtenteils vergessen, zumindest bis sie Anfang dieses Jahres in einem Dokumentarfilm wiederaufgenommen wurden. Er wurde fast zwei Monate nach seinem Tod im Forest Lawn Memorial Park in Glendale, Kalifornien, beigesetzt.

Joseph Jackson, Vater: Joseph Jackson starb am 27. Juni 2018 im Alter von 89 Jahren und war damit die einzige Person in Michael Jacksons enger Familie, die in den zehn Jahren seit dem Tod des Sängers verstorben ist. Als anspruchsvoller und furchterregender Patriarch, der die Karriere seines Sohnes durch The Jackson 5 und die frühen Solojahre führte, hatte Joe Jackson eine schwierige Beziehung zu seinem Sohn. Er wurde aus dem Testament seines Sohnes ausgeschlossen und führte einen fruchtlosen Rechtsstreit um Entschädigung. Er wurde auf dem gleichen Friedhof wie sein Sohn beigesetzt.

Katherine Jackson, Mutter: Katherine Jackson, jetzt 89, wurde nach dem Tod ihres Sohnes berühmter als je zuvor. Sie erhielt in seinem Testament etwa die Hälfte des Nachlasses ihres Sohnes und fungierte unmittelbar nach seinem Tod als Vormund für seine drei kleinen Kinder, eine Rolle, die ihr Neffe T.J. Jackson hat in den letzten Jahren geteilt. Sie war die Hauptklägerin in einem Prozess wegen unrechtmäßigen Todes gegen den Konzertveranstalter AEG Live, der behauptete, dass die Einstellung des Unternehmens von Dr. Conrad Murray, dem Arzt, der die Medikamente verabreichte, die Jackson getötet hatten, das Unternehmen für seinen Tod verantwortlich machte. Eine Jury wies die Klage 2015 zurück.

Janet Jackson, Schwester: Janet Jackson, 53, ist die einzige von Michael Jacksons Geschwistern, die sich dem Erfolg ihres Bruders als Solokünstlerin nur aus der Ferne genähert hat, und ist in den zehn Jahren seit dem Tod ihres Bruders beliebt geblieben. Sie trat in Filmen wie "For Colored Girls" aus dem Jahr 2010 auf und veröffentlichte 2011 ein Selbsthilfebuch mit dem Titel "True You: A Journey To Finding And Loving Yourself". und wurde Anfang des Jahres in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Sie hat sich auch auf die Wohltätigkeitsarbeit und die Betreuung ihres im Januar 2017 geborenen Sohnes konzentriert.

Jackie, Tito, Marlon, Jermaine und Randy Jackson, Brüder: Jacksons Brüder haben die Familienakte seit seinem Tod mit Tourneen, Aufnahmen und Shows in verschiedenen Gruppierungen und als Solokünstler am Leben erhalten. Viele der Geschwister, die alle von Michaels Testament ausgeschlossen wurden, kritisierten die Verwaltung von Jacksons Nachlass scharf. Der jüngste Bruder Randy – der nicht mit seinen Brüdern auf Tour geht, aber mit Schwester Janet ein Label gegründet hat – hat die Testamentsvollstrecker des Betrugs beschuldigt. Die Brüder waren schnell dabei, Michaels Vermächtnis zu verteidigen, als dieses Jahr die HBO-Dokumentation „Leaving Neverland“ veröffentlicht wurde. Sie verließen sofort eine Tour durch Australien, um Interviews zu geben. "Ich dachte: 'Oh, hier geht's wieder", sagte Jacksons ältester Bruder Jackie im Februar gegenüber The Associated Press. Tito Jackson fügte hinzu: „Er ist nicht mehr hier. Er hat bestanden, und wir sind seine Brüder, wir sollen das tun."

LaToya und Rebbie Jackson, Schwestern: LaToya Jackson, jetzt 63, war unter den ersten Familienmitgliedern, die im Krankenhaus von Los Angeles ankamen, wo ihr Bruder für tot erklärt wurde, und ist auf seiner Sterbeurkunde als die Person aufgeführt, die seinen Tod offiziell bekannt gegeben hat . Als kleiner Popstar, der in den 1980er und 1990er Jahren häufig in Boulevardzeitungen auftrat, war LaToya Jacksons Karriere in den letzten zehn Jahren hauptsächlich im Reality-TV. Sie war Kandidatin bei 'Promi Lehrling' und hatte ihre eigene Reality-Show 'Life With LaToya' auf Oprah Winfreys EIGENEM Kabelkanal für zwei Staffeln ab 2013. Maureen "Rebbie" Jackson, mit 69 Jahren das älteste der Jackson-Kinder, ist eine Sängerin, die in den letzten 10 Jahren weiterhin Aufnahmen und Tourneen gemacht hat.

Michael Joseph Jackson II, Sohn: Michael Jacksons ältestes Kind, das "Prince" heißt, war 12, als sein Vater starb, und ist jetzt 22. Er schloss im Mai seinen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre an der Loyola Marymount University in Los Angeles ab . Auf einem Instagram-Account, auf dem er häufig postet, teilte er mit Verwandten Fotos vom Abschlusstag von sich selbst und führte im Vergleich zu seiner Kindheit, als sein Vater ihn und seine beiden Geschwister oft in der Öffentlichkeit Masken tragen ließ, ein relativ öffentliches Leben. Nach dem Tod ihres Vaters wurden die drei Kinder von ihrer Großmutter Katherine Jackson und Cousine T.J. Jackson.

Paris Jackson, Tochter: Jetzt 21, Paris im Alter von 11 Jahren wurde für die Sängerin zum öffentlichen Gesicht der Trauer, als sie bei der öffentlichen Gedenkfeier ihres Vaters unter Tränen das Mikrofon nahm und sagte: "Ich möchte nur sagen, seit ich geboren wurde, Daddy". war der beste Vater, den man sich vorstellen kann. Und ich möchte nur sagen, dass ich ihn so sehr liebe.“ Sie erzählte Rolling Stone 2017 in einem Interview, dass sie in den Jahren nach dem Tod ihres Vaters mit Drogen und Depressionen zu kämpfen hatte und 2015 einen Selbstmordversuch unternommen hatte, bevor sie Nüchternheit und Stabilität fand. Sie hat sich mit Modeln, Schauspiel und Musik beschäftigt und ist eine gefragte Berühmtheit, die auch Gegenstand eines intensiven Interesses der Boulevardpresse ist. "Im Grunde ist sie als Person mein Vater", sagte ihr großer Bruder Prince Jackson dem Rolling Stone, "in all ihren Stärken und auch fast all ihren Schwächen. Sie ist sehr leidenschaftlich.“ Sie erzählte der Zeitschrift, dass sie ihrem Vater mindestens neun Tattoos gewidmet hat. »Er hat mir nichts als Freude gebracht«, sagte Paris Jackson. "Warum also nicht ständig an Freude erinnert werden?"

Prince Jackson II, Sohn: Verwirrenderweise ist das Jackson-Kind, dessen Geburtsname Prince ist, nicht dasjenige, das Prince (das ist der ältere Bruder) genannt wird. Der 17-jährige Prince Jackson II, der Sohn von Michael und eine unbekannte Leihmutter, erlangte als Baby seltsame Berühmtheit, als sein Vater ihn scherzhaft über einen Balkon baumelte. Er war die meiste Zeit seines Lebens als "Decke" bekannt. Sein Vater sagte, der Spitzname sollte bedeuten, in Segen gehüllt zu sein, wie "mit Liebe bedeckt" zu sein. Mit 17 heißt er jetzt "Bigi" (BEE'-gee). Er war der privateste der Jackson-Geschwister. Derzeit besucht er die private Buckley School in Los Angeles.

Debbie Rowe, zweite Frau: Die zweite Frau von Michael Jackson, eine Krankenschwester, die er kennengelernt hat, als sie für seinen Dermatologen arbeitete. Rowe ist die Mutter seiner beiden älteren Kinder. Sie war im Leben der Kinder abwesend, als ihr Vater noch lebte, erzielte jedoch nach seinem Tod eine Vereinbarung mit Katherine Jackson, die zu Besuchen bei ihnen führte, obwohl nicht klar ist, wie viel Beziehung sie zu ihnen hat.

Conrad Murray, Arzt: Murray, jetzt 66, wurde nur wenige Wochen angestellt, bevor er Jackson eine tödliche Dosis des Narkosemittels Propofol verabreichte. Murray, der keine Ausbildung im Umgang mit der Droge hatte, wurde wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Nach einem im Fernsehen übertragenen Prozess, der 2011 mehr als sechs Wochen dauerte, befand ihn eine Jury in Los Angeles für schuldig. Ein Richter nannte ihn "eine Schande für den Arztberuf" und verurteilte ihn zu vier Jahren Gefängnis. Wegen guten Benehmens und der Überfüllung des kalifornischen Gefängnisses wurde er zwei Jahre früher als geplant freigelassen. Er verlor medizinische Zulassungen in Kalifornien, Nevada und Texas und wurde 2013 abgelehnt, als er versuchte, die texanische Zulassung wiederzuerlangen. Er hat sich seit seiner Freilassung zurückgehalten und lebte zuletzt allein in einer Eigentumswohnung in Florida. Er sprach 2016 mit Inside Edition und behauptete, er habe nichts falsch gemacht. "Ich habe alles verloren", sagte er der TV-Show. „Alles, was ich angesammelt habe, wurde mir aufgrund eines ungerechten Urteils genommen. Ich bin und bleibe ein unschuldiger Mann.“

Quincy Jones, Produzent: Der 86-Jährige, der Michaels größte Hits produziert hat, wurde 2017 von einer Jury mit 9,4 Millionen US-Dollar vom Jackson Estate ausgezeichnet. Jones hatte 30 Millionen Dollar beantragt.

Wade Robson und James Safechuck, Ankläger: Robson und Safechuck, die beide als Jungen lange Zeit mit Michael Jackson verbracht hatten, sagten den Behörden, als er des Kindesmissbrauchs beschuldigt wurde, dass er sie nie unangemessen berührt habe, was Robson im Verbrecher von 2005 aussagte Prozess, der mit dem Freispruch des Popstars endete. Aber Robson, der als Erwachsener zu einem beliebten Popmusik-Choreographen wurde, reichte 2013 eine Klage ein, in der behauptet wurde, Jackson habe ihn tatsächlich belästigt. Safechuck reichte im selben Jahr eine eigene Klage mit ähnlichen Vorwürfen ein. Beide Anzüge wurden aus technischen Gründen weggeworfen und sind nun in Berufung. Anfang des Jahres erzählten sie ihre Geschichten in der HBO-Dokumentation „Leaving Neverland“ in anschaulichen Details und belebten damit die öffentliche Diskussion über Jackson als angeblichen sexuellen Missbraucher. Jacksons Nachlass und seine Familie haben die Geschichten der Männer als voller Unwahrheiten angeprangert.

John Branca, Executor of Estate: Branca, ein Unterhaltungsanwalt, der in den 1980er Jahren auf dem Höhepunkt seines Ruhms mit Michael Jackson zusammengearbeitet hatte, war gerade acht Tage vor dem Tod des Sängers in Jacksons Schoß zurückgekehrt. Seitdem hat er als Mitverwalter von Jacksons Nachlass eine wichtige Rolle gespielt und fast 500 Millionen Dollar Schulden in Vermögenswerte von über einer Milliarde Dollar verwandelt.


Dr. Conrad Murray erhält vier Jahre Haft wegen des Todes von Michael Jackson - GESCHICHTE

Interview mit Herman Cain Kampagne mit Alveda King Iranische Proteste

Ausgestrahlt am 29. November 2011 - 19:00 Uhr ET

DIES IST EIN RUSH-TRANSKRIPT. DIESE KOPIE IST MÖGLICHERWEISE NICHT IN IHRER ENDGÜLTIGEN FORM UND KANN AKTUALISIERT WERDEN.


ERIN BURNETT, GASTGEBER: Danke, John. Das Superkomitee spricht mit OUTFRONT. Sie stehen unter Druck, heute Nacht eine schreckliche Situation noch viel schlimmer zu machen. Was ist auf dem Tisch? Wir haben es für Sie dort hinterlegt.

Und dann verurteilt, bekommt Michael Jacksons Arzt Conrad Murray das Maximum, aber wie viel Zeit wird er tatsächlich absitzen? Und Breaking News über Herman Cain einige wichtige Endorser springen einen Tag, nachdem eine Frau eine 13-jährige Affäre mit Cain behauptet hatte.

Ich bin Erin Burnett. OUTFRONT heute Abend beginnen wir mit Eilmeldungen. Herman Cain verliert einen Tag in New Hampshire wichtige Unterstützung, nachdem eine Frau aus Georgia behauptet, sie habe eine 13-jährige Affäre mit dem Kandidaten. Ein Vertreter des Staates New Hampshire, William Panek, bestätigt gegenüber OUTFRONT, dass er seine Unterstützung für Cain zurückzieht und zu Newt Gingrich wechselt an seine Unterstützer.

Und ich las es teilweise und zitiere: "Die Geschichte dieser Frau ist völlig falsch. Ich bitte um Ihre Freundschaft. Ich bitte auch um Ihre Gebete und Unterstützung. Dies ist eine schwierige Zeit für meine Familie, meine Kampagne und für mich." Und ich schaue mir den Brief hier an, der mit der Möglichkeit endet, Herman Cain-T-Shirts zu kaufen und Geld zu spenden. Auf Geld kommt es an.

Cains Bitte um Unterstützung kommt, nachdem er seinen Mitarbeitern heute Morgen gesagt hat, dass er "seine Kampagne neu bewertet".Ein Top-Wahlkampfhelfer sagte heute gegenüber CNN, eine Entscheidung werde wahrscheinlich innerhalb weniger Tage getroffen. Seit gestern war Cain fest entschlossen, im Rennen zu bleiben, aber er sagte, es gäbe eine Person, die seine Meinung ändern könnte.

HERMAN CAIN (R), PRÄSIDENTIALKANDIDAT: Solange meine Frau hinter mir steht und meine Frau glaubt, dass ich in diesem Rennen bleiben sollte, bleibe ich in diesem Rennen.

BURNETT: Die Unterstützung für den republikanischen Kandidaten schwindet, seit Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung bekannt wurden. Das war natürlich erst letzten Monat. Nun bestreitet Herman Cain die Affäre. Er weist auch alle Vorwürfe der sexuellen Belästigung zurück. Alveda King ist eine Freundin von Herman Cain. Sie ist eine freiwillige Beraterin seiner Kampagne. Sie ist heute Abend OUTFRONT. Alveda, vielen Dank, dass Sie bei uns waren. Ich weiß, Sie haben heute mit Mr. Cain eine SMS geschrieben. Was hat er dir erzählt?

ALVEDA KING, FREUNDE VON HERMAN CAIN: Nun, Mr. Cain überdenkt die Kampagne. Jedes Mal, wenn etwas in die Kampagne eindringt, müssen Sie es neu bewerten. Sie müssen auf Ihre Ressourcen schauen. Sie müssen entscheiden, wie Sie diese zuordnen. Sie wissen, dass er bereits bereit ist, nach Iowa, New Hampshire, South Carolina, Florida, Nevada und all diesen Staaten zu reisen. Es ist also einfach eine Bewertung, um darauf zu achten, was getan werden muss, um weiter voranzukommen.

BURNETT: In Ordnung, also wann rechnen Sie offensichtlich, haben Quellen CNN mitgeteilt, dass er in den nächsten Tagen eine Entscheidung in Bezug auf seine Kandidatur treffen könnte. Was hat er Ihnen in Bezug auf seine Zeitleiste erzählt?

KING: Ich gehe davon aus, dass seine Entscheidung sein wird, dass er nach Iowa vordringt, und ich schließe mich ihm auf seine Bitte an. Er und seine Familie, seine Frau, die für sie alle beten, wundervolle, wundervolle Menschen und ich glaube, dass wir weiterhin Freunde von Herman Cain sein und ihn und seinen Marsch nach Iowa und darüber hinaus zum Weißen Haus unterstützen sollten.

BURNETT: Und natürlich möchte ich, dass die Zuschauer wissen, dass Sie hier ein Live-Bild von Herman Cain sehen, der heute Abend bei einer Spendenaktion spricht. Alveda, lass mich dich fragen, du kennst ihn. Sagen Sie mir – sagen Sie unseren Zuschauern, wie lange kennen Sie Herman Cain schon? Ich weiß, Sie kennen Ginger White nicht, die Frau, die ihn der 13-jährigen Affäre beschuldigt hat. Und ich weiß, dass Sie seine Frau nicht besonders gut kennen, aber was wissen Sie über Herman Cain?

KING: Ich kenne Herrn Cain seit 2000. Er und seine Frau Gloria besuchen die Kirche Antioch Baptist Church in Atlanta, Georgia. Mein Vater war sehr eng befreundet, Reverend A.B. King (ph) mit dem Pastor dieser Kirche und ich kennen Herrn Cain als starken Kämpfer fürs Leben, für die Ehe, für die Familie, für die Wirtschaft. Er ist Raketenwissenschaftler. Er arbeitete für die Navy, er hat das Morehouse College absolviert, ein historisch schwarzes College, ein Pro-Life-Mann und all das.

Aber Sie wissen, dass dies wirklich darauf hinausläuft, wenn Sie zwei Afroamerikaner mit gegensätzlichen politischen Ansichten bei den Parlamentswahlen haben, ist die Rassekarte weg. Von Rasse kann keine Rede sein. Sie sind beide schwarze Männer. Und es wird diese Basis ändern. Viele Leute, die bei den letzten Wahlen für Herrn Obama gestimmt haben, taten dies aufgrund der Hautfarbe. Sie haben also zwei Männer mit der gleichen Hautfarbe und wir werden echte politische Themen aus gegensätzlichen politischen Standpunkten hören und darum geht es hier wirklich.

BURNETT: In Ordnung, also sag mir, Alveda, wie du Herman Cain schon lange kennst. Sie sind jedoch eine Frau und offensichtlich sehen Frauen diese Art von Anschuldigungen manchmal anders als Männer. Warum glauben Sie Herman Kain? Und ist da ein kleiner Teil von dir, der sagt, Gott, wo Rauch ist, da ist Feuer. Ich habe ein bisschen Zweifel. KING: Nun, es gibt so viele Frauen, die Mr. Cain kennen. Wir kennen ihn seit vielen Jahren. Eine Frau kennt einen Rock-Chaser, wenn eine Frau einen Rock-Chaser sieht. Mr. Herman Cain jagt keine Röcke. Er jagt Lösungen für Amerika. Sie wissen also, dass diese Behauptungen nicht wahr sind.

Und Sie wissen, es ist so seltsam, dass viele dieser Frauen, die seit drei Jahren aus der Restaurant Association kommen, viele mit Chicago verbunden sind und der Mann kein Rockjäger ist. Es gibt zu viele Frauen für Herman Cain, die dir das unmissverständlich sagen, und ich bin eine von ihnen und ich bekomme SMS von ihm und du weißt, dass an diesen Gesprächen überhaupt nichts Unanständiges ist.

BURNETT: Und Sie haben bestimmte Gründe, Ginger White nicht zu glauben.

KING: Nun, wissen Sie, ein Grund, wenn Sie an Miss White denken, sagt sie, dass sie seit 13 Jahren eine Affäre mit Mr. Cain hat. Und es war faszinierend, es war aufregend. Jetzt ist dies ein Mann, der gegen Krebs kämpft. Er gewann es siegreich bei einer Chemotherapie mit geringer Libido, die eine Affäre mit einer Dame haben sollte, als er sich unter der Chemotherapie von Krebs erholte. Weißt du, wie viel Affäre im Gange war? Keine Affäre. Die Dame sagt nicht die Wahrheit.

BURNETT: Alveda, werden Sie bei ihm bleiben und was – wie werden Sie sich fühlen, wenn sich herausstellt, dass sich eine dieser Anschuldigungen tatsächlich als wahr herausstellt?

KING: Das ist Boulevardpolitik. Wissen Sie, die Leute wollen wirklich von den Problemen hören. Wir wollen Herrn Herman hören – mehr über 9-9-9, über Gelegenheitszonen, über seinen Energieplan. Das sind diese Dinge, die Amerika hören möchte. Wir wollen die Rennkarte loswerden. Schicken Sie zwei schwarze Männer in die Parlamentswahlen. Lassen Sie sie aus verschiedenen Perspektiven sprechen. Hören Sie, was Herr Herman Cain sagt. Amerika will Lösungen. Amerika will einen Führer. Keine Boulevardpolitik mehr. Präsident Obama jagt Stimulus-Dollars auf einem fehlgeschlagenen Stimulus-Plan und hier ist der Mann mit der Lösung, die Amerika heilen kann.

BURNETT: Alveda, vielen Dank. Eine leidenschaftliche Verteidigung für Herman Cain, wie Sie sehen können, wer derzeit in Hillsdale, Michigan, spricht und wie unsere Quellen sagen, wird voraussichtlich in den nächsten Tagen eine Entscheidung über die Zukunft seiner Kandidatur treffen. Lassen Sie uns jetzt John Avlon, leitenden Kolumnisten für "Newsweek" und "The Daily Beast", Jamal Simmons, demokratischen Strategen und Scott Stanzel, ehemaliger stellvertretender Bush-Pressesprecher und republikanischer Stratege, hinzuziehen.

OK. Lassen Sie mich Ihnen diese Frage stellen, Scott. Kann er das überleben? Ich meine, da ist die ganze Rauch/Feuer-Frage. Es gibt auch die Tatsache, dass niemand möchte, dass jemand im nationalen Fernsehen über seine Libido spricht, selbst wenn er sie verteidigt.

SCOTT STANZEL, GOP-STRATEGIST: Ja, das stimmt. Und ich denke, es liegt allein an Mr. Cain, ob er im Rennen bleibt oder nicht. Letztendlich wird er die Entscheidung treffen müssen, ob er sich davon erholen kann. Ob die Chancen zu groß sind und ob er diesen nachhaltigen Rufschaden weiterhin sehen kann. Sie wissen, dass seine Kampagne letzten Monat auf der Aufmerksamkeit der Medien beruhte. So hat er sich in den Umfragen durchgesetzt.

Es war eine unkonventionelle Kampagne. Nicht auf Organisation aufgebaut. Und ich denke, in diesem Fall ist es ein bisschen Leben mit dem Schwert, Sterben mit dem Schwert. Denn die Medienberichterstattung über seine Kampagne hat sich offensichtlich sehr schnell gedreht und ich bin mir nicht sicher, ob er sich erholen kann. Ich denke, die Vorwürfe, die wir diese Woche über die Affäre gehört haben, führen dazu, dass dort, wo Rauch ist, auch Feuer sein kann. Und es scheint, dass er deswegen aus dem Rennen geraucht werden könnte.

BURNETT: In Ordnung, lassen Sie mich hier eine Umfrage machen, CNN-Umfrage im November. Wer ist Ihre zweite Wahl für GOP-Wähler? Newt Gingrich, Nummer eins, 38 Prozent der potentiellen Wähler, die zu dieser Zeit für Cain stimmen, sagten, sie würden für Gingrich stimmen, wenn Cain nicht im Rennen wäre, und 25 Prozent sagten Romney. John Avlon, ich meine, was halten Sie davon? Das ist Newts Sieg.

JOHN AVLON, CNN-MITARBEITER: Das ist genau richtig, und das ist – die Umfrage wurde durchgeführt, bevor diese letzte Runde von Anschuldigungen wirklich angekommen ist. Was Sie sehen, ist, dass Gingrich die konservative Alternative zur Romney-Abstimmung, die von Perry zu Herman gewechselt war, zusammenführt Kain im Monat September. Aber wir haben wirklich einen Monat in diesem Präsidentschaftswahlkampf damit verbracht, über das Sexualleben dieses Mannes mit hässlichen und schädlichen Anschuldigungen zu sprechen. Und es ist ein Zeichen dafür, wie sehr die Sideshow gerade ins große Zelt eingezogen ist und das nun diese Woche in die Länge ziehen. Letztlich werden Herman Cain und seine Frau Gloria entscheiden, ob diese Kampagne weitergeht.

BURNETT: Und natürlich die Spender, richtig? Ich meine --

AVLON: Richtig und in dieser Spender-E-Mail heute Abend sagten sie kategorisch, dass Ginger Whites Geschichte falsch sei –

AVLON: Und sein eigener Anwalt hat die klassische Nicht-Verleugnung gegeben, letzte Nacht hat sie das nicht gesagt, also haben Sie hier ein echtes Problem aufgestellt. Du kannst dir selbst nicht widersprechen, weißt du so -

BURNETT: Jamal, Jamal, lass mich dich fragen, es ist interessant, weil Newt Gingrich, der davon profitiert, natürlich seine eigene Ironie hat, oder? Newt Gingrich hat in seinen vergangenen Affären überlebt, die er zugegeben hat. Da hat er sich direkt geäußert. Newt - sein Zitat war Zitat: "Newt war ehrlich und direkt über die Tatsache, dass er Momente in seinem Leben hatte, die er bereut, dass er Versöhnung suchen und Gott um Vergebung bitten musste." So steht es hier auf seiner eigenen Website. Aber was denkst du, wie sich das auswirkt – hier liegt eine Ironie. Liege ich falsch?

JAMAL SIMMONS, DEMOKRATISCHER STRATEGE: Oh, das ist sicherlich eine Ironie. Und es würde Herman Cain brauchen, um Newt Gingrichs Privatleben nicht so unverschämt aussehen zu lassen. Sie wissen also, dass Sie manchmal, wenn Sie Herman Cain sind, einfach nur - Sie müssen Ihre Chips und Ihre Karten aufheben, den Tisch verlassen und sich in ein anderes Spiel einkaufen, es sei denn, Sie geben Ihr ganzes Geld aus Geld hier, er hat nichts mehr. Ich denke, wenn Herman Cain wirklich Redner und Autor werden möchte, ein Autor und eine Show bekommen oder was auch immer er tun möchte, ist jetzt vielleicht die Zeit für ihn, sich zu bewegen und etwas anderes zu tun. Aber es ist erstaunlich, dass wir die letzten Wochen damit verbracht haben, darüber zu sprechen, wenn dies nicht der Fall ist – dies sind nicht die Probleme des Landes. Herman Cain wird nicht Präsident.

SIMMONS: Er wird die Nominierung nicht gewinnen. Wenn er die Nominierung gewinnt, ist es für ihn ein sehr steiler Weg, den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu schlagen. Deshalb möchte ich, dass wir noch einmal darauf zurückkommen, dass Sie einige dieser anderen Kandidaten kennen, die wirklich eine Chance haben –

BURNETT: Und die Themen, die Herman Cain vergessen, sprechen dafür, dass sich die Boulevardpresse auf alle Kandidaten konzentriert.

AVLON: Das stimmt. Ich meine, wenn Sexskandale den Sauerstoff aufsaugen, reden wir nicht über Substanz. Wir reden nicht über Politik. Und die anderen Kandidaten haben es schwer, ins Gespräch zu kommen, besonders wenn sie versuchen, echte politische Pläne vorzulegen. Das betrügt nur das amerikanische Volk und reduziert das gesamte Niveau des Präsidentschaftswahlkampfs.

SIMMONS: Sie wissen, die Sache mit Newt Gingrich ist, dass Newt Gingrich wahrscheinlich weiß, wer der Präsident von Usbekistan ist, also wissen Sie, dass zumindest Newt Gingrich seine Briefing-Bücher liest und wir wissen, wenn er sich an den Tisch setzt, war er ernsthaft bereit zu spielen .

BURNETT: Das stimmt. Alles klar, danke an alle drei. Wir wissen es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit nehmen.

UNIDENTIFIZIERTER MANN: Danke.

BURNETT: Und als nächstes meldet American Airlines Insolvenz an. Sie haben keine Duschen in ihren Flugzeugen. Ich erkläre es.

Eine Menge Demonstranten stürmt die britische Botschaft in Teheran, nachdem das iranische Parlament für die Ausweisung des britischen Botschafters und des jüngsten aus dem Missbrauchsskandal in Syrakus gestimmt hat. Der Polizeichef gibt zu, dass seine Truppe den Missbrauchshinweisen, die sie vor neun Jahren erhalten hatten, nicht nachgekommen ist.

BURNETT: American Airlines-Muttergesellschaft AMR meldet heute Insolvenz nach Chapter 11 an. Eines der großen Probleme waren die Arbeitskosten, die AMR-CEO Tom Horton mit unserem Richard Quest besprach.

THOMAS HORTON, CEO, AMR CORP.: Allein unsere Arbeitskosten liegen im Durchschnitt um etwa 800 Millionen US-Dollar über denen unserer großen Wettbewerber.

BURNETT: In Ordnung, steigende Ölpreise und die schwächere Weltwirtschaft schaden auch American Airlines und zwingen sie, Insolvenz anzumelden. Aber das bringt uns heute Abend zu unserer Zahl 34. So viele Passagierfluggesellschaften haben in den letzten 10 Jahren in Amerika Insolvenz angemeldet. Eine Fluggesellschaft, mit der wir gesprochen haben, sagt, dass American Airlines und wir jetzt über die Gruppe, nur nicht über das Unternehmen, strengeren Regeln und mehr Steuern ausgesetzt waren als viele ihrer internationalen Kollegen, und das schadet ihnen. Es zeigt sich sicher.

Sehen Sie sich einige dieser Bilder aus Singapur an. Das ist der Bus von Singapore Airlines. Lufthansa, das ist nicht Reisebus und Emirates – ich glaube, das ist Lufthansa – und Emirates Airlines, schöne Sitze, ja das ist Emirates, OK und weißt du was das ist? Das ist eine Dusche. Nicht das. Aber Sie haben es gerade gesehen, eine Dusche auf Emirates. In Ordnung, und wir sagen nicht, dass wir so weit gehen sollten, aber Fluggesellschaften sind so etwas wie ein Punkt des Nationalstolzes und sie stehen für Ihr Land auf der ganzen Welt.

Jemand steigt in ein Flugzeug von American Airlines, Sie wissen, dass der Tabletttisch eklig ist und klebriges Essen darauf hat, und Sie steigen in die Lufthansa ein und der Tabletttisch ist sauber. Nun, es ist eine schwierige Sache. Es ist ein Punkt des Nationalstolzes, also wollten wir nur darüber nachdenken. Für diejenigen unter Ihnen, die planen, mit American Airlines zu fliegen, sollten Sie sich keine Sorgen machen, Ihr Flug sollte nicht von der Insolvenzanmeldung betroffen sein, sondern nur etwas zum Kauen.

In Ordnung, eine Menge iranischer Demonstranten stürmte heute die britische Botschaft in Teheran, brach die Tür ein und warf Steine. Jetzt endete es mit einem Dutzend Verhaftungen und die Proteste kamen, nachdem das iranische Parlament für die Ausweisung des britischen Botschafters für die Wirtschaftssanktionen des Landes gestimmt hatte, nachdem ein Bericht vorgeschlagen hatte, dass der Iran an der Beschaffung von Atomwaffen arbeite.

Von Cambridge, Massachusetts, kommt der Washington-Korrespondent der "New York Times", David Sanger, zu uns. David, hey, schön dich zu sehen und lass mich dich fragen, was ist heute wirklich passiert? Offensichtlich hatten wir bei dieser Botschaft schon einmal Proteste, aber das war gewalttätig. Es gab viel Vitriol. Was ist passiert?

DAVID SANGER, WASHINGTON CORRESPONDENT, NYT: Nun, Erin, ich denke, das Bemerkenswerte an diesem speziellen Protest ist, dass er anscheinend von der Regierung gegen eine ziemlich große Anzahl von Studenten sanktioniert wurde, die die Iraner als Studenten bezeichneten, aber vielleicht hätten sie Mitglieder sein können der C (ph)-Truppe oder einer anderen offiziellen iranischen Truppe. Kam buchstäblich herein, durchwühlte die Botschaft.

Das Botschaftsgebäude in Teheran für die Briten ist ein sehr großer Komplex. Es ist auf etwa 50 Hektar groß, ungefähr so ​​groß wie der gesamte Komplex des Weißen Hauses. Und sie haben den Platz zerstört. Sie zündeten ein Auto an. Es gab widersprüchliche Berichte darüber, ob sie möglicherweise einige Mitarbeiter kurzzeitig als Geiseln gehalten haben oder nicht. Sie wurden später freigelassen –

BURNETT: Wow. SANGER: -- und schließlich hat die Bereitschaftspolizei sie rausgeholt.

BURNETT: Also, was passiert hier? Ich meine natürlich, dass Großbritannien in Bezug auf die iranische Zentralbank sogar ein bisschen weiter gegangen ist als die USA. Sie sagten, hey, wir machen keine Geschäfte mehr mit dir. Das war etwas, von dem sich die USA, wie Sie wissen, bei den Sanktionen ein wenig zurückgezogen haben. Ist dies nur ein Hinweis darauf, wie sehr das dem Iran geschadet hat oder eine Lehre oder ein Signal an die USA sein sollte?

SANGER: Nun, ich denke, es sind ein paar Dinge passiert, wie Sie vorgeschlagen haben. Die erste ist, dass es keine US-Botschaft gibt.

SANGER: Seit die USA und der Iran nach der Geiselkrise 1979 die diplomatischen Beziehungen abgebrochen haben, gab es keine mehr. Die Briten waren also das nächstbeste Ziel. Zweitens sind die Sanktionen, auf die sich die Briten in den letzten Wochen berufen haben, wie Sie sagen, deutlich härter. Sie haben im Grunde alle Geschäfte mit der Zentralbank eingestellt. Die Obama-Administration ging nicht so weit, weil sie befürchtete, dass sie in diesem Fall die Beziehungen zu Banken befreundeter Länder abbrechen müsste, die mit Teheran Geschäfte machen, darunter Japaner, Südkoreaner und andere. Ich denke, das dritte, was vor sich geht, ist, dass Teheran andeuten will, dass sie sich nicht einfach hinsetzen und diese Sanktionen auf sich nehmen werden, dass im Westen ein Preis zu zahlen ist.

BURNETT: Und David, was ist Ihre Bilanz dazu? Sie haben Jahre und Jahre damit verbracht, über diese Geschichte zu berichten, aber der Iran und eine Atomwaffe. Ist es wirklich unvermeidlich?

SANGER: Wissen Sie, ich denke, es wäre zu diesem Zeitpunkt sehr schwierig, damit aufzuhören, wenn das derzeitige Regime im Iran bestehen bleibt. Und was Sie in den letzten zwei oder drei Jahren wirklich erlebt haben, ist wirklich ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem die Vereinigten Staaten und Israel versucht haben, unter anderem das iranische Programm teils durch Sanktionen, teils durch Sabotage wie festgefahrener Smith ( ph), dem Computervirus, der für eine Weile viele Zentrifugen tötete. Und sie hoffen, dass sich die politischen Entscheidungen über das Atomprogramm im Iran ändern, während es verlangsamt wird. Aber man kann es nicht für immer verlangsamen, und es ist derzeit unklar, ob die Regierungen wirklich bereit sind, weitere Schritte zu unternehmen.

BURNETT: In Ordnung, das wird eine Geschichte sein, die die Welt beobachtet. David Sanger danke.

BURNETT: Heute hat die Ratingagentur S&P sechs amerikanische Großbanken herabgestuft. Dies war nun zum großen Teil dem Engagement in Europa zu verdanken. Nun könnte dies bedeuten, dass Kredite in Amerika schwerer zu bekommen sind und die Zinssätze für Kreditnehmer höher sind. Es ist ein weiterer Beweis dafür, wie wichtig Europa für normale Amerikaner ist. Aber die Wahrheit ist, dass Amerika derzeit nicht viel Appetit darauf hat, Europa zu helfen, und die Regierung sagt, dass dies nicht der Fall sein wird.

JAY CARNEY, PRESSESEKRETÄR DES WHITE HOUSE: Wir glauben in keiner Weise, dass die Vereinigten Staaten von den amerikanischen Steuerzahlern zusätzliche Mittel benötigen.

BURNETT: Steuerzahler, vielleicht schon, aber unterm Strich ist Europa für Amerika so wichtig, dass wir ihnen bereits jeden Tag helfen. Ben Bernanke ist der Verantwortliche. Lou Green (ph) ist Ökonom bei DRW Holdings und erklärt, dass die von Ben Bernanke geführte US-Notenbank den europäischen Banken unbegrenzt Dollar zur Verfügung gestellt hat, darunter einige, die heute von S&P herabgestuft wurden, wie Deutsche Bank, Societe Generale und BNP Paribas und die Fed kann weiter gehen.

Ben Bernanke hat die Autorität, die Schulden ausländischer Regierungen aufzukaufen. Jetzt hat die Fed dem Kongress mitgeteilt, dass sie diese Befugnis nicht nutzen werde, um „ausländische Regierungen zu retten“, dass sie nur „hoch bewertete ausländische Staatsschulden“ kaufen würden. Aber das ist alles Rhetorik, denn ab heute Abend bedeutet dies, dass die Fed die Schulden Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens kaufen kann. Sie sind alle hoch bewertet.

Das US-Finanzministerium könnte also da draußen Anleihen kaufen, um einen Zusammenbruch Europas zu verhindern. Jetzt haben wir die Fed angerufen und heute Abend keinen Kommentar bekommen. Übrigens, für diejenigen unter Ihnen, die die Punktzahl behalten, beinhaltet die Batch-Herabstufung von Standard & Poor's zwei Banken, die hochgestuft wurden, beide sind Chinesen.

Nun, OUTFRONT als nächstes die "OutFront 5", Facebook bereitet sich auf einen 100-Milliarden-Dollar-IPO vor?

Apropos Privatsphäre: "We Can't Resist" erzählt Ihnen alles über etwas, über das wir nicht sprechen sollten. Wir werden zurückkommen.

BURNETT: Und jetzt eine Geschichte, "Wir können nicht widerstehen", obwohl wir es vielleicht sollten. In Ordnung, der World Toilet Summit fand diese Woche in China statt. Es ist der 11. jährliche Gipfel dieser besonderen Art. Die jährliche Veranstaltung bringt hochrangige Regierungsbeamte aus der Wissenschaft zusammen, um die weltweiten Hygieneprobleme zu lösen. Aber sie wissen auch, wie man Spaß hat. Und neben einigen sehr ernsten Vorträgen und Diskussionen bietet der Summit auch spannende Entwicklungen in der Welt der Toiletten und Toilettenzubehör.

In diesem Jahr waren die Chefs der weltgrößten Toilettenhersteller der Welt und wir gehen davon aus, dass auch ihre Nummern zwei dabei waren, von einem bestimmten Produkt begeistert. Eine Toilette ganz aus Gold. Ja, und wie eine Autoshow, eine schöne Dame, um es zu zeigen. Diese voll funktionsfähige Toilette ist mit einer Schicht aus 24 Karat Gold beschichtet und hat einen Wert von mehr als 200.000 US-Dollar. Ja, das ist eine teure Toilette und aber – es gibt immer ein Aber.

Bevor Sie ein paar große auf eine neue Toilette fallen lassen, sollten Sie wissen, dass dies nicht Ihre einzige Luxusoption ist. Es gibt sogar jede Menge vergoldete und mit Swarovski-Kristallen besetzte Toiletten, die alle online erhältlich sind. Und wer billigere Toiletten sucht, hat Glück, denn für die Normalsterblichen unter uns gibt es einige Neuerungen. Eine britische Firma namens Captive Media hat ein Urinal-Videospiel für Bars entwickelt.

Sie sehen es hier. Dem Nutzer werden nach Angaben des Unternehmens drei Zielscheiben und eine 12-Zoll-LCD-Konsole präsentiert. Bisher bietet das Gerät nur zwei Spiele. Ein Pub-Quiz und eine Ski-Challenge, aber noch mehr sind geplant und wenn Sie der Wettkampftyp sind, können Sie Ihre Punktzahl sofort auf Twitter und einer Live-Bestenliste veröffentlichen, also viel Glück beim Platz eins. Wir konnten einfach nicht widerstehen.

BURNETT: Immer noch OUTFRONT der "OutFront 5": Verurteilt.

UNIDENTIFIZIERTER MÄNNLICH: Sie können keine Bewährung haben.

UNIDENTIFIZIERTE FRAU: Gott sagte, damit er mir meine Sünden vergeben kann, muss ich Terry Nichols (ph) vergeben.

BURNETT: All dies OUTFRONT in unserer zweiten Hälfte.

BURNETT: Wir beginnen die zweite Hälfte unserer Show mit Geschichten, die uns wichtig sind, in denen wir uns auf unsere eigene Berichterstattung konzentrieren, die Arbeit erledigen und die OUTFRONT 5 finden.

Nummer eins heute Abend: Herman Cains neue Botschaft an die Unterstützer. Wir hatten es in der letzten Stunde. Der GOP-Kandidat sagte den Spendern, dass die von der Georgia-Frau Ginger White behauptete Affäre, Zitat, "völlig falsch" sei.

Kain-Freundin und freiwillige Kampagnenberaterin Alveda King kam heute Abend OUTFRONT. Sie sagte, sie glaube an alle Vorwürfe einer Affäre. Sie sagte, dass Cain kein "Rock Chaser" sei und dass seine Libido von seiner Krebsheilung zu gering wäre, um eine Affäre zu haben. King sagte auch, dass sie glaubt, dass Cain in Iowa laufen und nicht aussteigen wird.

Nummer zwei: Eines der acht nicht identifizierten Opfer des Schwermörders John Wayne Gacy ist kein John Doe mehr. DNA-Tests identifizieren William George Bundy als einen von acht Überresten, die diesen Sommer von Ermittlern exhumiert wurden, um endlich einen Abschluss durch DNA-Tests zu bieten. Inzwischen gibt es sieben unbekannte Opfer.

Das Büro des Sheriffs teilte OUTFRONT mit, dass es auf die Ergebnisse von DNA-Tests an fünf anderen Familien wartet. Gacy tötete in den 70er Jahren 33 junge Männer und Jungen, wobei die meisten Leichen in seinem Haus in der Gegend von Chicago versteckt gefunden wurden. Nummer drei: Facebook hat eine Beschwerde der Federal Trade Commission beigelegt, wonach die Website gelogen habe, als sie sagte, dass Benutzerinformationen privat seien. Nun hat Facebook 20 Jahren Datenschutz-Audits zugestimmt und wird die Nutzer nun vor Datenschutzänderungen warnen.

Die FTC teilt OUTFRONT heute Abend mit, dass sie befugt ist, Facebook mit einer Geldstrafe von 16.000 USD pro Verstoß und Tag zu belegen. Facebook könnte sich diese Geldstrafen wahrscheinlich leisten. Jüngste Berichte über einen wahrscheinlichen Börsengang von Facebook beziffern den Wert des Unternehmens auf 100 Milliarden US-Dollar.

Nummer vier: Das Verbrauchervertrauen sprang auf seinen Höchststand seit Juli. Das sind gute Nachrichten für die Wirtschaft. Der Konferenzbericht hat die Erwartungen leicht übertroffen und zeigt, dass die Verbraucher glauben, dass sich die wirtschaftliche Situation in Amerika verbessert.

Nun, trotz der guten Nachrichten, sagten Analysten OUTFRONT, dass das Verbrauchervertrauen aufgrund des Scheiterns des Superkomitees in Verbindung mit der Krise in Europa wieder sinken könnte.

Apropos Superkomitee: Es ist 116 Tage her, dass Amerika seine Top-Bonität verloren hat. Was tun wir, um es zurückzubekommen?

Wir haben sicherlich keine Hilfe vom Defizit-Superkomitee bekommen. Das Versäumnis der letzten Woche, eine Einigung zur Verringerung des Defizits zu erzielen, führte zu automatischen Ausgabenkürzungen von 1,2 Billionen US-Dollar. Nun, diese gehen erst Anfang 2013 ein, wenn er kann.

Es ist eine sogenannte Sequestrierung. Ein großes Wort, das wirklich alles ist, was zwischen uns und einer weiteren Kreditherabstufung steht.

Aber die republikanischen Senatoren John McCain und Lindsey Graham arbeiten bereits an einem Plan, um die geplanten 600 Milliarden US-Dollar an Verteidigungskürzungen zu kürzen. Heute sagte der demokratische Abgeordnete Jim Clyburn, ein Mitglied des Superkomitees, er sei bereit, auch diese Kürzungen zurückzunehmen. Präsident Obama ist darüber aktenkundig.

BARACK OBAMA, PRÄSIDENT DER VEREINIGTEN STAATEN: Einige im Kongress versuchen bereits, diese automatischen Ausgabenkürzungen zunichte zu machen. Meine Botschaft an sie ist einfach: Nein. Ich werde gegen jeden Versuch, diese automatischen Ausgabenkürzungen, Haushalts- und Verteidigungsausgaben, loszuwerden, mein Veto einlegen.

BURNETT: Der Abgeordnete Chris Van Hollen war Mitglied des Superkomitees. Er ist heute Abend OUTFRONT bei uns.

Kongressabgeordneter, schön, dass Sie bei uns sind. Wir schätzen es.

REP. CHRIS VAN HOLLEN (D), MARYLAND: Du auch, Erin.

BURNETT: Und kommen wir gleich zu diesem Thema der Beschlagnahme, insbesondere der Kürzungen der Verteidigung. John McCain und Lindsey Graham bereiten sich darauf vor, es zurückzudrehen. Jim Clyburn, ein Mitglied des demokratischen Ausschusses, ist ebenfalls offen dafür. Sind Sie?

VAN HOLLEN: Das bin ich nicht. Der Präsident hat absolut Recht, mit einem Veto gegen jeden Versuch zu drohen, die Beschlagnahme rückgängig zu machen, denn wenn Sie die Beschlagnahme von 1,2 Milliarden US-Dollar rückgängig machen, erhöhen Sie das Defizit sofort automatisch um 1,2 Billionen US-Dollar. Das sendet ein schreckliches Signal an die Menschen auf den Märkten und an anderen Orten auf der ganzen Welt. Und es wäre schlecht für die Wirtschaft.

Also ich halte das für eine schlechte Idee. Was wir versuchen sollten, ist einen Weg zu finden, das Defizit auf vernünftige Weise um 1,2 Billionen Dollar zu senken. Nicht pauschal. Das ist dem Superkomitee natürlich leider nicht gelungen.

BURNETT: Gibt es eine Chance, dass es von diesem Punkt aus zu einem Durchbruch kommen könnte? Oder es ist fertig. Ihr seid aufgelöst.

VAN HOLLEN: Erin, ich fürchte, es ist geschafft. Und es ist sehr schwer zu sehen, wie dieses Problem vor der Wahl zu diesem Zeitpunkt gelöst wird. Wissen Sie, der Superausschuss hatte diese beschleunigten Befugnisse – das heißt, wenn wir eine Empfehlung ausarbeiten, würden Sie eine positive oder eine negative Stimme erhalten.

VAN HOLLEN: Kein Nachziehen im Kongress. Ohne das wird es viel schwieriger.

BURNETT: Es ist wirklich eine Tragödie. Lassen Sie mich Sie nach etwas fragen, das heute passiert ist, Sir, wenn ich könnte. Offensichtlich stehen gerade die Lohnsummensteuer und die Ausweitung der Arbeitslosengeldversicherung zur Diskussion. Vor allem über die Lohnsteuer wird heute viel gesprochen.

Die Republikaner im Senat sagen: OK, wir wollen es verlängern. Das sind durchschnittlich 1.500 US-Dollar pro Familie an Steuerersparnissen im nächsten Jahr, wenn sie es tun. Sie sind nicht bereit, Millionäre zu besteuern, um dafür zu zahlen.

Offensichtlich unterstützen die meisten Amerikaner eine höhere Besteuerung von Millionären. Richtig ist aber auch, dass eine Steuer kaum vorstellbar ist, denn die Zuschlagssteuer wird nur vorübergehend. Und es würde am Ende dauerhaft werden. Was ist Ihre Meinung dazu?

VAN HOLLEN: Nun, ich bin zunächst der Meinung, dass wir die Lohnsteuerbefreiung auf jeden Fall verlängern sollten. Senator Kyl, einer der führenden Senatoren, sagte neulich, die Republikaner wollten es nicht verlängern und es ist wichtig, dass die Leute verstehen, dass dies ab dem 1. Januar eine sofortige Steuererhöhung für jeden arbeitenden Amerikaner bedeuten würde, was offensichtlich sehr schlecht wäre für eine sehr fragile Wirtschaft.

Also, wir müssen das schaffen. Ich denke, dass der Vorschlag der Demokraten des Senats, die Leute ganz oben, Millionäre, aufzufordern, mitzumachen, zu versuchen und dafür zu bezahlen, ist der richtige Weg. Aber wenn es andere Ideen dafür gibt, bin ich auf jeden Fall offen dafür, sie mir anzusehen. Aber wieder haben sie einen Vorschlag auf den Tisch gelegt, die Senatsdemokraten. Sehen wir uns eine Alternative an. Burnett: In Ordnung. Nun, vielen Dank, Sir. Wir schätzen es. Wir freuen uns, Sie wieder zu haben, während wir versuchen, dieses Problem zu lösen.

VAN HOLLEN: Danke, Erin. Gleichfalls.

Burnett: In Ordnung. Danke mein Herr.

BURNETT: Wir wenden uns dem Neuesten zum Fall von sexuellem Missbrauch in Syrakus zu. Der Polizeichef von Syrakus, Frank Fowler, gab heute zu, dass die Polizei 2002 den Hinweisen nicht nachgegangen sei. Bernie Fine, der stellvertretende Basketballtrainer der Universität von Syracuse, war von einem ehemaligen Mannschaftsballjungen des sexuellen Missbrauchs beschuldigt worden.

Fine wurde am Sonntag entlassen, nachdem die Aufzeichnung eines Anrufs zwischen seiner Frau Laurie Fine und einem dritten Opfer zu zeigen schien, dass sie sich des Missbrauchs bewusst war. In einem ESPN-Radiointerview wurde der Trainer der Syracuse University, Jim Boeheim, gefragt, wie er und das Team den Skandal überstanden haben.

JIM BOEHEIM, SYRACUSE UNIVERSITY BASKETBALL COACH: Die Spieler haben keine Ablenkung. Die Spieler sind nicht Teil von irgendetwas. Sie wissen nichts davon. Es sind Dinge, die vor langer Zeit passiert sind. Und sie konzentrieren sich darauf, eine gute Basketballmannschaft zu sein und gute Spieler zu sein. Darauf sollten sie sich konzentrieren.

BURNETT: Auch gerade angekommen. Der New Yorker Knicks-Spieler und Syracuse-Alaun Carmelo Anthony trat vor kurzem in einem Brooklyn Boys and Girls Club auf und brach sein Schweigen über den Skandal.

CARMELO ANTHONY, NEW YORK KNICKS, SYRACUSE ALUM: Mein Herz gilt den Familien. Und das ist es. Ich habe keinen Kommentar zu Fines Situation. Das ist gerade eine heikle Situation, ein heikles Thema, auf das ich gar nicht näher eingehen möchte.

Burnett: In Ordnung. Nun, wir gehen jetzt in die Nähe. Lass uns zum Campus von Syracuse gehen und Ed Lavandera hereinbringen. Er hat die Geschichte für uns abgedeckt.

Ed, mit dem Geständnis des Polizeichefs heute, dass sein Vorgänger den Ball fallen ließ, wissen Sie, als er 2002 den Tipp bekam, sind fast 10 Jahre vergangen. Sie sind dem nicht nachgegangen. Sie ließen den Ball fallen. Dies scheint, wir sind auf einen Fall gekommen, in dem es darum ging, wer wann was wusste, oder?

ED LAVANDERA, CNN-KORRESPONDENTIN: Genau, Erin. Und die Polizei hier in Syrakus sagt mir, dass wir nicht genug hatten, um eine formelle Untersuchung einzuleiten. Sie sagten, dass der gesamte Kontakt, den sie mit Bobby Davis, dem ersten Ankläger in diesem Fall, hatten, zunächst über eine ihm bekannte Frau kam, die sich an die Polizei wandte und dass es nur ein kurzes Telefonat war, das Bobby Davis mit den Ermittlern zurück hatte im Jahr 2002. Sie sagen, Bobby Davis sei nie hereingekommen. Und der damalige Polizeichef ging bis zu ihm und sie sagten, sie würden jetzt eine formelle Untersuchung einleiten, es sei denn, der Ankläger Bobby Davis käme herein und traf sich mit dem Detektiv oder Detektive weisen auf einige andere Richtungen anderer Opfer hin, die diese Geschichten bestätigen.

Interessant ist, Erin, dass der Polizeichef der Polizei von Syrakus damals, im Jahr 2002, ein Mann namens Dennis DuVal war. Viele Leute, die Syracuse Basketball verfolgen, kennen ihn als Sweet D. Er war Anfang der 70er Jahre ein prominenter Spieler für das Basketballteam der Syracuse University, nur wenige Jahre bevor Bernie Fine hier auf den Campus kam.

BURNETT: Wow, das ist interessant. Und ich weiß, dass du offensichtlich bist, Ed, es regnet dort. Das Spiel findet im Stadion hinter dir statt. Erwarten Sie heute Abend irgendeine Aussage von Trainer Böheim?

LAVANDERA: Entschuldigung. Mikrofon verloren.

Burnett: Entschuldigung. Ich war mir nicht sicher. Es hat so stark geregnet, Ed. Es könnte nur der Regen gewesen sein. Da gehst du.

LAVANDERA: Ich entschuldige mich. Wir werden es hier schaffen.

Jawohl. Das Basketballspiel ist erst vor kurzem angelaufen. Auch hier spielen Jim Boeheim und das Basketballteam der Syracuse University auf dem Platz im Osten von Michigan. Als die Mannschaft herauskam, wurde Boeheim von den Zuschauern, die bereits im Stadion waren, mit großem Applaus bedacht. Wir konnten also kein Buhrufen oder ähnliches hören.

Interessant wird sein, was nach dem Spiel passiert. Ich war hier, als die Geschichte zum ersten Mal brach. Und Boeheim musste ein bisschen geschubst werden. Aber er sprach über die Fine-Situation. Damals hatten sie einen Sitzplatz auf der Bank offen gelassen. Er war beurlaubt worden. Dieser Platz wird ihm zu Ehren nicht leer gelassen.

Der Tonfall dessen, was Boeheim gesagt hat, hat sich in den letzten Wochen also ziemlich dramatisch verändert. Wir werden sehen, wie sich sein Verhalten hier in der nächsten Pressekonferenz nach dem Spiel ändert.

Burnett: In Ordnung. Nun, Ed, vielen Dank. Schön dich zu sehen. Und natürlich werden wir mit Ed sprechen, während er über die Geschichte in Syracuse berichtet.

Noch OUTFRONT wird Conrad Murray heute verurteilt. Er bekam das Maximum für fahrlässigen Totschlag von Michael Jackson. Aber wie lange wird er wirklich dienen?

BURNETT: Wir machen das jede Nacht zur gleichen Zeit, unseren "Outer Circle". Wir erreichen unsere Quellen auf der ganzen Welt.

Und heute Abend nach Pakistan, wo die Regierung sagt, dass sie eine internationale Konferenz über die Zukunft Afghanistans boykottiert. Dies, nachdem die NATO 24 pakistanische Soldaten getötet hatte.

Reza Sayah ist in Islamabad.

Und, Reza, wie viel Druck üben die Pakistaner auf ihre Regierung aus, diesen Boykott durchzuführen?

REZA SAYAH, INTERNATIONALE CNN-KORRESPONDENTIN: Erin, Pakistan steht im Inland unter enormem Druck, nach diesem Vorfall eine harte Haltung einzunehmen. Denken Sie daran, dass diese Regierung von vielen militanten Gruppen hier, islamistischen Gruppen, bereits als US-Lakai angesehen wird. Sie werden aufgrund ihrer Partnerschaft mit den USA bereits als Feind angesehen.

Wenn sie also nach diesem Vorfall als weich empfunden werden, wenn sie als in Ordnung wahrgenommen werden, dass die US-Streitkräfte 24 pakistanische Soldaten getötet haben, könnten sie viel öffentliche Unterstützung verlieren. Aber was noch wichtiger ist, es könnte ein Sammelruf für diese militanten Gruppen sein, die Regierung anzugreifen. Etwas, das sie schon oft getan haben, Erin.

Burnett: In Ordnung. Reza, danke. Und nun nach Großbritannien, wo erwartet wird, dass die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes morgen wegen der Rentenreform streiken.

Richard Quest ist in London.

Richard, wie wird sich dieser Streik auf London auswirken?

RICHARD QUEST, CNN-KORRESPONDENTIN: Erin, mit 2 Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst, die streiken, verspricht dies einer der größten Streitigkeiten seit Jahrzehnten zu werden. Krankenhäuser werden getroffen, Schulen werden geschlossen.

Betroffen sind britische Flughäfen. Es wird nicht so viele Passbüros geben, um Pässe und Einwanderung zu überprüfen. Es werden lange, lange Verzögerungen erwartet. Flüge werden gestrichen. Und den Passagieren wird gesagt, wenn Sie morgen nicht nach Großbritannien reisen müssen, tun Sie es nicht – Erin.

UNIDENTIFIZIERTER MÄNNLICH: Dr. Murray hat seinen Patienten verlassen und ist und bleibt gefährlich. Sie können keine Bewährung haben.

BURNETT: Vier Jahre Gefängnis. Das hat Dr. Conrad Murray dafür erhalten, dass er den Tod von Michael Jackson verursacht hat. Der Richter sprach Murray die Höchststrafe für fahrlässigen Totschlag aus, nachdem er dem Gericht eine vernichtende Abfuhr vorgelegt hatte und sagte, Murray habe seinen Patienten verlassen und sei eine Schande für die Ärzteschaft.

(VIDEOCLIP BEGINNEN) RICHTER MICHAEL PASTOR, LA COUNTY SUPERIOR COURT: Dr. Murray hat eine Reihe von Umständen geschaffen und wurde in einen Zyklus schrecklicher Medizin verwickelt, die Praxis von Propofol gegen den Medizinwahnsinn.

BURNETT: Als Murray aus dem Gericht entlassen wurde, hielt er an, um einer Person auf der Galerie einen Kuss zuzuwerfen und wird seine Strafe im Gefängnis von Los Angeles County verbüßen.

Wir haben heute Abend ein Expertengremium, das über diesen Fall spricht.

Brian Oxman, ein lebenslanger Freund der Jackson-Familie, Paul Callan, ein ehemaliger Staatsanwalt und Rechtsbeistand, und Charles Peckham, Conrad Murrays Zivilanwalt, was ein sehr wichtiger Teil dieser Geschichte ist.

Aber, Paul, lass mich mit dir beginnen. Die vierjährige Haftstrafe, das Maximum. Wahrscheinlich könnte er offensichtlich in kürzerer Zeit ausfallen – in zwei Jahren.

Also, führe mich durch, wie das passiert – wie er rauskommt und was dann passiert.

PAUL CALLAN, RECHTLICHER MITARBEITER VON CNN: Nun, es scheint ein sehr leichtes Urteil zu sein, nicht wahr, für den Tod eines Menschen. Und nach kalifornischem Recht erhält er aufgrund ihrer Verurteilungsgesetze eine automatische Verkürzung auf zwei Jahre. Und wegen der Überfüllung der Gefängnisse in Kalifornien wird er diese Zeit im Gefängnis von Los Angeles verbringen, im Gegensatz zu einem ernsteren Staatsgefängnis.

Verglichen mit dem, was er in anderen Bundesstaaten zeitweise tun würde, würde dies meiner Meinung nach als relativ milde Strafe angesehen.

BURNETT: Brian, wie fühlt sich die Familie Jackson? Ich weiß, offensichtlich kennst du sie seit über 20 Jahren. Was halten sie von dem Satz?

BRIAN OXMAN, RECHTSANWALT VON JOE JACKSON: Sie billigen den Satz, aber der wirkliche Faktor, der mir wirklich auffiel, als ich mit Randy Jackson sprach, war, dass dieser Satz leer ist. Hier gibt es nichts als Tränen zu erzählen. Es bringt Michael nicht zurück. Es löst das Problem nicht.

Es gibt andere Menschen, die am Tod von Michael Jackson beteiligt sind, die einfach ignoriert wurden. Und ich denke, die Quintessenz von all dem ist, dass es kein Gefühl von Gerechtigkeit und schon gar kein Gefühl von Vergeltung gibt.

BURNETT: Natürlich haben so viele Leute das Gefühl, wenn nicht er, es wäre jemand anderes gewesen. Ich möchte einen Clip aus einem Interview abspielen, das Conrad Murray mit der "Today"-Show gemacht hat, und dann werde ich Ihre Reaktion darauf bekommen, Paul und Charles. Hier ist es.

DR. CONRAD MURRAY, MICHAEL JACKSONS ARZT: Ich fühle mich nicht schuldig, weil ich nichts falsch gemacht habe. Der Verlust von Michael tut mir sehr, sehr leid. Michael ist ein persönlicher Freund. Ich – es ist von Herzen. Es war schmerzhaft.

BURNETT: Hat ihm das wehgetan, Paul?

CALLAN: Es hat ihn getötet. Es ist ein weiteres Beispiel dafür, dass das Strafrecht kein Reality-TV ist. Ich meine, er hat diese Aussage gegenüber der Show "Today" gemacht, bevor er vor Gericht ging. Und der Richter bei der heutigen Urteilsverkündung sagte, dass Sie keine Bewährung bekommen, weil Sie keine Reue oder Trauer für das zum Ausdruck gebracht haben, was Sie getan haben. Spielen Sie einfach das Video ab.

Er hat sich damit vor dem Prozess umgebracht.

BURNETT: Also, Charles, was denkst du darüber? Das Interview mit der Show "Today". Und wie passt das jetzt in Ihre Situation, wo der Richter gesagt hat, Conrad Murray muss dem Jackson-Nachlass 100 Millionen Dollar an Wiedergutmachung zahlen. Offensichtlich hat er das Geld nicht.

Wie verteidigen Sie diesen Fall, wenn er auf krimineller Seite verurteilt wurde?

CHARLES PECKHAM, CONRAD MURRAYS ZIVILRECHTSANWALT: Nun, natürlich, wissen Sie, der Richter hat keine 100 Millionen Dollar Entschädigung zugesprochen. Im Januar werden sie dazu gehört.

Natürlich ist Dr. Murray verzweifelt. Das war schrecklich. Er wollte nie, dass Michael Jackson stirbt. Er wollte Michael Jackson nie etwas antun.

Ich denke, wenn Dr. Murray einen Fehler gemacht hat, dann war es anfangs, einen schwierigen Patienten wie Michael Jackson aufzunehmen. Das war ein Mann, der zu dieser Zeit offensichtlich drogenabhängig war.

PECKHAM: Und das ist das Problem.

BURNETT: Und Sie sagen, dass die endgültigen 100 Millionen Dollar an Rückerstattung im Januar beschlossen werden, also denken Sie, dass Sie dort Platz haben?

PECKHAM: Nun, ich denke, dieser Richter, wenn er klug ist und sich so verhält, wie die meisten Anwälte von ihm erwarten, würde es einer Ziviljury überlassen, diese Art von Schadenersatz festzulegen. Das ist nichts für eine Restitution. Ich denke, Mr. Oxman würde dem wahrscheinlich zustimmen.

OXMAN: Das würde ich sagen. Wir haben ein Zivilverfahren anhängig. Charles Peckham und ich haben viele Male darüber gesprochen, wohin dieser Fall führt und was damit passiert.

Ich denke, die Quintessenz von heute ist, dass der Staatsanwalt nicht glücklich war. Die Verteidiger waren nicht glücklich. Und die Jackson-Familie glaubt nicht, dass dies wirklich eine Veränderung bringen wird. Das war rundum eine Verlustsituation.

BURNETT: Brian, werden sie irgendwelche anderen strafrechtlichen Anklagen verfolgen, sagen wir, der Konzertveranstalter oder sonst jemand? Das wissen Sie?

OXMAN: Die Konzertveranstalter sind Teil der Zivilklage und müssen die Fragen beantworten, was ihre Verantwortung war. Ich glaube, der Richter hat etwas sehr Wichtiges gesagt. Das war Geldmedizin und die Konzertveranstalter waren wirklich diejenigen, die das Geld auf dem Spiel hatten.

BURNETT: Paul, wird er wieder Medizin praktizieren?

CALLAN: Nein, ich glaube nicht, aber ich sage Ihnen, theoretisch ist es möglich. Seine Lizenz wird automatisch für die Verurteilung eines schweren Verbrechens im Zusammenhang mit der Ausübung der Medizin entzogen. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass es restauriert wird, aber man kann es in fünf, sechs, sieben Jahren nicht ausschließen.

Burnett: In Ordnung. Nun, vielen Dank.

PECKHAM: Das stimmt einfach nicht. Das stimmt überhaupt nicht. Aber --

CALLAN: Er kann einen Antrag stellen – er kann eine Wiederherstellung beantragen. Er ist in drei Bundesstaaten zugelassen, Nevada, Texas und Kalifornien. Jetzt bekommen sie fast nie ihre Lizenz zurück, aber sie versuchen es und sie beantragen in den Staaten, es zu tun. Es ist also möglich.

Burnett: In Ordnung. Dankeschön. Sie alle drei, wir wissen es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit nehmen. Das wird natürlich weitergehen.

Nun, es ist mehr als 16 Jahre her, dass Jannie Coverdell ihre Kinder bei den Bombenanschlägen in Oklahoma City verloren hat. Viele Leute würden sich davon nicht erholen. Sie hassen die Leute, die das Verbrechen begangen haben. Jannie hat den Verantwortlichen nicht nur vergeben, sie antwortet sogar mit einem von ihnen.

Als nächstes kommt sie mit ihrer Geschichte OUTFRONT.

BURNETT: Hier ist eine Geschichte von fast kaum zu glaubender Vergebung. Wir wissen, dass Sie sich an den Bombenanschlag in Oklahoma City am 19. April 1995 erinnern, 168 Menschen wurden getötet und Hunderte weitere verletzt. Timothy McVeigh wurde für dieses Verbrechen hingerichtet. Sein Mitverschwörer Terry Nichols verbüßt ​​eine lebenslange Haftstrafe.

Und viele Leute freuen sich, Nichols im Gefängnis verrotten zu sehen, aber nicht unseren nächsten Gast. Jannie Coverdale verlor ihre Enkel, den 5-jährigen Aaron und den 2-jährigen Elijah bei der Bombardierung von Oklahoma City. Sie hatte das volle Sorgerecht für die Jungen und hatte sie am Morgen gerade in der Kita des Gebäudes abgegeben.

Jannie kommt jetzt aus Oklahoma City zu uns. Jannie, vielen Dank, dass du bei uns bist.

Sie schreiben seit ungefähr sieben Jahren Briefe mit Terry Nichols hin und her. Was hat Sie dazu bewogen, diesen ersten Brief zu schreiben?

JANNIE COVERDALE, ENTSPRICHT REGELMÄSSIG MIT TERRY NICHOLS: Nun, ich hatte Fragen und bekam keine Antworten, und sie hatten gerade den Prozess von Terry Nichols hier in Oklahoma beendet. Also habe ich seine Adresse bekommen und ihm geschrieben. Und ich sagte, da Gott es für richtig hielt, Ihr Leben wieder zu schonen, ist es jetzt an der Zeit, dass Sie uns erzählen, was wirklich passiert ist.

Und ich habe nicht erwartet, dass Terry meinen Brief beantwortet, weil ich so viele Dinge darüber gehört habe, dass er ein Rassist und ein Regierungshasser ist, und ich habe wirklich nicht erwartet, dass er meinen Brief beantwortet. Und er tat es. Also haben wir angefangen zu schreiben.

BURNETT: Und was hat er dann gesagt?

COVERDALE: Nun, der erste – ich kann mich nicht mehr genau erinnern, was im ersten Brief stand. Ich weiß, dass er über die Bombe sprach und darüber, wie leid es ihm tut, was passiert ist. Und – aber Sie müssen bedenken, dass dies zu der Zeit war, als Terry seiner Familie nicht gestanden hatte, dass er an der Bombardierung teilgenommen hatte. Er war immer noch – er ließ sie immer noch glauben, dass er nichts damit zu tun hatte.

Also haben wir einfach über nichts gesprochen und Terry hat sich schließlich bei mir entschuldigt. Er bat um meine Vergebung. Und er sagte für all den Schmerz und das Leiden, das ich dir und deiner Familie zugefügt habe, bitte vergib mir.

BURNETT: Und in deinem Herzen – in deinem Herzen, fühlst du wirklich, dass du ihm vergeben hast?

COVERDALE: In meinem Herzen weiß ich, dass ich ihm vergeben habe.

BURNETT: Und wie oft schreiben Sie und worüber sprechen Sie sonst, mangels eines besseren Wortes, in Ihren Briefen?

COVERDALE: Terry und ich schreiben uns mindestens einmal im Monat. Und wir reden über meinen Adoptivsohn. Er fragte nach meinem Adoptivsohn, weil Adrian Fußball spielt und er alles über Adrian und den Fußball wissen möchte.

Wir sprechen über Terrys ältester Sohn Josh, der im Gefängnis sitzt. Wir sprechen über Terrys Mutter, die im Krankenhaus ein- und ausgegangen ist. Sie hat Krebs. Und dann reden wir über seine anderen beiden Kinder.

BURNETT: Und wenn Sie mit Terry korrespondieren, offensichtlich in Oklahoma City, wurden so viele Menschen von diesem Terroranschlag berührt – verstehen andere Familienmitglieder von Menschen, die an diesem Tag starben, was Sie tun? Sind sie wütend auf dich? Wie war ihre Reaktion auf Ihre Entscheidung, sich in gewisser Weise mit Terry Nichols anzufreunden?

COVERDALE: Sie sagen nichts so oder so. Ich versuche nicht, es ihnen aufzudrängen. Und wenn sie – tun sie nicht so, als wären sie wütend auf mich. Und wenn sie mir übel nehmen, dass ich Terry schreibe, ich habe nichts davon gehört.

BURNETT: Nun, Jannie, vielen Dank. Ich schätze es. In gewisser Weise traurig, aber so eine erstaunliche Geschichte. Und ich weiß natürlich, Aaron wäre heute 22 und Elia 18. Danke, dass du bei uns bist.

BURNETT: Einfach eine erstaunliche Geschichte.

Nun, vielen Dank wie immer, dass ihr heute Abend OUTFRONT angeschaut habt. Eine tolle Nacht. Wir werden irgendwann morgen sehen.


29 Gedanken zu &ldquoDer Mann, der Michael Jackson tötete: In seiner eigenen Falle gefangen - Teil 2&rdquo

Eine Person, die wirklich unter dem Einfluss von Propofol steht, kann überhaupt nicht sprechen, da sie im medizinisch bedingten Koma liegt. Vielleicht stand Michael unter dem Einfluss der Benzos, die Murray so bereitwillig abgab, oder er war einfach nur eingeschlafen. Ich verstehe wirklich nicht, was an dem, was er sagte, oder wie er klang, so schockierend sein soll. Obwohl es als ‘ inkohärent’ charakterisiert wurde, ist in Wirklichkeit jedes Wort verständlich. Der schockierende Aspekt ist die Tatsache, dass Murray Michael offensichtlich ohne sein Wissen oder seine Erlaubnis aufgenommen hat und die Aufnahme dann dummerweise auf seinem Telefon aufbewahrte. Er hat es wahrscheinlich benutzt, um die Damen in den Stripclubs zu beeindrucken.

Ich stimme zu. Ich habe es nicht ganz verstanden, als die Medien immer wieder sagten, er schweife ab oder spreche zusammenhangslos, außer um es zu sensibilisieren. Er ist definitiv nicht zusammenhangslos. Er weiß genau, was er sagt, und obwohl es ein bisschen schwierig ist, das, was er sagt, ohne Transkription zu entziffern, ist es nicht unmöglich. Ich würde es nicht einmal als echtes Geschwafel einstufen, obwohl man gelegentlich feststellen kann, dass er Schwierigkeiten hat, konzentriert zu bleiben. Es gibt einige Fehler, in denen er scheinbar ein- und ausdriftet, aber er ist zu keinem Zeitpunkt zusammenhangslos

Hat die Staatsanwaltschaft damit ermittelt, wie stark Michael zu dieser Stunde unter der Wirkung der Drogen stand?

Alles von Murray war sowieso eine Lüge – was, wann, … usw.

Ich denke, der Hauptgrund für die Anklage, das Band zu verwenden, war, zu zeigen, dass Murray sich des Zustands von Michael wohl bewusst war, als er an Bord kam, dann aber noch mehr Propofol bestellte und noch mehr Medikamente verabreichte.

Stimme Simba voll und ganz zu. Ich kann immer noch nicht herausfinden, was für einen Mann, der sich schläfrig fühlt, so schockierend sein soll (was auch immer es verursacht haben mag). Michael macht in allem, was er sagt, vollkommen Sinn. Freundlich und nachdenklich wie immer. Nur ein anderer Medienhype, sage ich, so traurig und wirklich vorhersehbar. Gott segne dich Michael, ich liebe dich einfach mehr. Soweit Dr. Conrad.. er hat sein egoistisches Netz des Verrats gesponnen und jetzt wird er auch darin gefangen.

Ich bin überrascht, dass jeder, der sich wirklich als echter Fan bezeichnen könnte, es überhaupt ertragen würde, Conrad Murray noch einen Moment zuzuhören und zu sehen! Es bringt mich zum Kotzen, wenn ich nur daran denke, wie dieser HUNDENSohn einen Kriminellen ermordet, und ich kann nicht sehen, warum MSNBC / NBC und diese britische Produktionsfirma unterstützt haben, die ihm kostenlose Mittagessen / Vergünstigungen gegeben hat, weil er etwa 300.000 US-Dollar für diesen Mist bekommen hat ab 2009! PFUI!

Ich stimme dir zu 100% zu. Das Anschauen der Videoclips trägt jedoch nicht zu den Bewertungen oder zum Gewinn für MSNBC oder andere Personen bei. Ich habe mir die Sendung nicht angeschaut und das Dokument erst komplett angeschaut, nachdem die Clips auf Youtube gepostet wurden. Tatsache ist, dass dieses Dokument in drei großen Ländern ausgestrahlt wurde und Millionen es gesehen haben. Es obliegt uns, denke ich, zumindest seinen Inhalt zu kennen. Mein Zweck hier ist hoffentlich, dass Fans, die so besorgt und verärgert über die Ausstrahlung waren, sich vielleicht etwas beruhigter ausruhen können, wenn sie wissen, wie schlecht es Murray wirklich aussehen lässt. Nachdem ich es gesehen hatte, kam ich - wie viele - zu dem Schluss, dass es Murray viel mehr geschadet als genützt hat, und das ist der Silberstreifen am Horizont, den ich hier zu erreichen hoffe. Ich habe die Bemühungen, die Ausstrahlung dieses Dokuments zu verhindern, aktiv unterstützt und auch den Boykott unterstützt. Aber jetzt, da es fertig ist und trotzdem ausgestrahlt wird, glaube ich nicht, dass es den Fans schadet, sich zumindest ihres Inhalts bewusst zu sein - und sollten wirklich froh sein, dass Murray in einem so negativen Licht dargestellt wird (fast urkomisch in a erbärmliche Art, wenn man bedenkt, dass dies offensichtlich nicht die Absicht war). In gewisser Weise war es eine große Erleichterung für mich, da ich von Wut und Empörung dazu übergegangen bin, fast darüber lachen zu müssen. Murray wird seine Entschädigung für diesen Tag der Verurteilung bekommen, das spüre ich wirklich. Vertrauen Sie mir, ich bin genauso bereit, Conrad Murray zu verlassen wie jeder andere auch. Ich habe gerade heute Abend gesagt, dass ich, sobald ich den letzten Teil davon fertig habe, bis Conrad Murray so ziemlich fertig bin. Ich habe das Gefühl, diesem Verlierer bereits genug Zeit und Raum gewidmet zu haben, und ich bin bereit, wieder Michael Jacksons Leben und Vermächtnis zu feiern.

Genau so fühle ich mich. Danke für die Analyse der Dokumentation, da ich sie nicht gesehen habe. Vielen Dank für diese “schmutzige” Arbeit.

Dies ist eine Sache, die seit Michaels Tod noch nie zur Sprache gekommen ist Das ist meine Theorie, dass Michael gegen 9:00 Uhr morgens starb, dass er trauert. Niemand erinnert sich daran, dass dies überall war Zeuge an seiner Lagereinheit, die Kisten entfernt. Als die Neuen eine der Krankenschwestern einholten, lachte sie und sagte, dass sie dort Stühle abholten, aber darüber wurde nie gesprochen, warum ist das so?

Ich erinnere mich an diese Geschichte. Vielleicht wurde es untersucht und ist nicht aufgegangen. Aber ich denke, Michael war viel länger weg, als es Murrays Geschichte unterstützt.

Ursprünglich wurden die Rettungssanitäter mit der Aussage zitiert, MJ sei bei ihrer Ankunft zwei bis drei STUNDEN tot gewesen. Das änderte sich später auf 20-30 Minuten. Wie war er dann, wie vor Gericht bezeugt, „cool to touch“ und warum konnte ein erfahrener Sanitäter keine Vene in seinem Arm finden?

Ich weiß, dass MJ diese Eingriffe in seine Privatsphäre hassen würde, aber Sie und andere Blogger sind die einzige Wahrheit, die es gibt. Ich danke Ihnen und Gott segne Sie dafür.

Danke, Raven, dass du so ausführliche Rezensionen zu diesen ‘Programmen’ geschrieben hast. Wie viele andere kann ich murray einfach nicht ohne Übelkeit ansehen und habe es daher vermieden, Clips auf YT anzuschauen. Ich stimme Ihnen jedoch zu 100% zu, dass es WICHTIG ist, dass wir wissen, was gesagt wurde, wie können wir Michael verteidigen, wenn wir es nicht wissen? Dein Blog hilft mir dabei.
Mir ist klar, dass Murray ein Soziopath ist. Genauso wie mir klar ist, dass hinter Michaels Tod mehr steckt, als wir jemals wissen werden. Ich sage nicht, dass sich jemand eingeschlichen hat und Michael ermordet hat oder dass er absichtlich getötet wurde. Eher so, als ob es eine Kampagne von vielen gab, um ihn zu kontrollieren und dadurch Zugang zu seinem beträchtlichen Reichtum zu erhalten.
Ich freue mich darauf, Teil 3 zu lesen. Nochmals vielen Dank und God Bless xxx

Ein Teil des bestimmenden Merkmals eines Soziopathen ist, kein Schuldgefühl für seine Handlungen zu haben. Sie scheinen nicht zu erkennen, wie sich ihre Handlungen auf andere auswirken – egal, was sie tun. Obwohl ich kein Arzt bin und nicht in der Lage bin, Murray zu diagnostizieren, scheint es, wenn man sich sein Verhaltensmuster ansieht, die Kriterien zu erfüllen. Er hat in seinem Leben viele Menschen verletzt – seine Frau, seine Kinder, Michael, Michaels Kinder und so weiter. Dennoch scheint er weiterhin genau diese Handlungen zur Schau zu stellen, von denen er weiß, dass sie Schmerzen verursachen. Sicher, er wird weinen – wenn jemand etwas Nettes über IHN sagt. Soziopathen haben normalerweise keine Emotionen in Bezug auf ihre Handlungen oder die Menschen, die sie verletzt haben. Ich weiß nicht, wie andere sich fühlen, aber ich denke, ich hätte Murray vielleicht verzeihen können - oder zumindest eher dazu geneigt gewesen - hätte er sich von Anfang an zu seinen Taten gestanden, zugegeben, dass er einige schreckliche Fehler gemacht hat, und nahm seine Strafe an. Stattdessen hat er weiterhin keine Reue gezeigt, diesen schmerzhaften Prozess unnötig in die Länge gezogen (ich glaube zuversichtlich, dass er davonkommen würde) und hat weiter Salz in die Wunde gerieben mit dem, was wir jetzt über diese Mockumentary wissen. Auch wenn er hier nicht der einzige Schuldige ist, IST er schuldig, und ich hoffe, Pastor wirft ihm am 29. November das Buch zu.


Michael Jacksons Killer, Dr. Conrad Murray, „veröffentlicht“ E-Book und niemand kauft es

10. August 2016

Jemand hat mich heute gefragt, ob das „Buch“ von Dr. Conrad Murray, dem Mann, der Michael Jackson getötet hat, veröffentlicht worden sei.

Ich musste bei Amazon suchen.

Es scheint, als hätte Murray sein E-Book „This Is It! Die geheimen Leben von Dr. Conrad Murray und Michael Jackson“ am 26. Juli.

Die Öffentlichkeit hat mit einem gigantischen Gähnen reagiert. "Secret Lives" ist derzeit auf amazon.com auf Platz 25.408 in deren bezahlten Kindle-Charts.

Ich habe es nicht heruntergeladen und werde es nicht bezahlen. Ich denke, das wird auch kaum jemand anderes tun.

Wenn Sie jemanden kennen, der das tatsächlich getan hat, bitten Sie ihn, mir eine E-Mail an [email protected] zu senden

Es ist wirklich egal, was Murray schreibt. Er wurde des fahrlässigen Totschlags für schuldig befunden. Er sollte noch im Gefängnis sein, wurde aber wegen Überfüllung freigelassen. Seine ärztliche Approbation wurde in den Staaten, in denen er praktizierte, ausgesetzt oder widerrufen. Das Buch wird nie Hardcover sehen.

http://www.showbiz411.com/2016/08/10/michael-jacksons-killer-dr-conrad-murray-publishes-e-book-and-no-one-buys-it

Der tägliche Telegraph (Auszüge):


Welt trauert um Michael Jacksons Tod

Vor seinem Comeback in London forderte Pop King Michael Jackson gestern den Tod im Alter von 50 Jahren.

Der dramatische Tod des brillanten Sängers schien seine jüngsten Kontroversen zu verschleiern und wärmere Erinnerungen an Jackson, den Kinderstar, und Jackson, den atemberaubenden, mondänen Headliner, zu wecken. Der weltweite Chor der Trauer vereinte die Berühmten – Staatsmänner und Superstars gleichermaßen – und die Legionen gewöhnlicher Menschen, die mit “Thriller” und “Beat It” aufgewachsen sind

Sein Tod erschütterte alle, von einem jungen Mann in Kolumbien, der nach dem King of Pop benannt wurde, über Malaysier, die ein Sojagetränk nach ihm benannten, bis hin zu einer Generation von Menschen auf der ganzen Welt, die vergeblich versuchten, den Moonwalk zu machen.

Schauspielerin Sophia Loren sagte, es sei schrecklich, und sie und ihre Kinder waren häufige Besucher seiner Neverland-Ranch.

London versammelten sich schockierte Fans im Lyric Theatre, wo eine Live-Show basierend auf Jacksons Plattenverkaufsalbum “Thriller” aufgeführt wird, und warteten auf Nachrichten über Rückerstattungen für rund 750.000 Tickets für seine ausverkauften 50- Nachtlauf.

Eine Sprecherin von AEG Live – den Veranstaltern der Londoner Konzerte – lehnte es ab, zu sagen, wie Ticketrückerstattungen gehandhabt würden. Sie sprach unter der Bedingung der Anonymität und sagte, sie sei nicht berechtigt, mit den Medien zu sprechen.

Es gab ergreifende Erinnerungen an seinen letzten öffentlichen Auftritt, als er zu einer Pressekonferenz im März nach London kam, um seine “This is it”-Konzerte anzukündigen, die, wie er sagte, seinen Abschied von der Londoner Bühne markieren würden. Eine Mahnwache bei Kerzenlicht auf dem Trafalgar Square in London war geplant, um die Sängerin zu ehren. Der frühere südafrikanische Präsident Nelson Mandela gab über seine Stiftung eine Botschaft heraus, in der er sagte, dass Jacksons Verlust weltweit zu spüren sei.

Jackson sang 1998 bei einem Geburtstagskonzert für Mandela. 1999 aß er nach damaligen lokalen Medienberichten bei einer kleinen Versammlung mit Mandela zu Mittag, bei der der südafrikanische Anti-Apartheid-Führer sowohl seinen 81. Geburtstag als auch seine und seine Frau Graca . feierte Machels erster Hochzeitstag.

Mehrere Weltführer haben sich eingemischt.

Der britische Premierminister Gordon Brown sagte, seine Gedanken seien bei Jacksons Familie. Der venezolanische Präsident Hugo Chavez nannte es „beklagenswerte Nachricht“, obwohl er die Medien dafür kritisierte, dass sie ihr so ​​viel Aufmerksamkeit schenken. Der frühere südkoreanische Präsident Kim Dae-jung, der Jackson getroffen hatte, sagte: „Wir haben einen Helden der Welt verloren.“

“Ich glaube nicht, dass Michael Jackson gleichgültig sein kann, mein Mann eingeschlossen,” die französische First Lady Carla Bruni-Sarkozy gegenüber RTL Radio in Frankreich. "Ich werde seine Stimme, seine Lieder und seine Präsenz in unserer Welt enorm vermissen", sagte sie.

In Rumänien, wo ein turbulentes Jackson-Konzert im Jahr 1992 dazu beitrug, die neuen Freiheiten des Landes nach dem Fall des Sowjetblocks zu markieren, sagte Sänger Lucian Viziru, er sei von der Tragödie fassungslos.

In Bogota, Kolumbien, sagte ein 24-jähriger Tätowierer namens Michael Tarquino, seine Eltern hätten ihn nach Jackson benannt. Er erinnerte sich daran, wie er mit stundenlanger Stromrationierung aufgewachsen war und auf die Rückkehr des Stroms gewartet hatte.

Teile das:

So was:

Verwandt

47 Kommentare

Die Polizei konzentriert sich auf die medizinische Behandlung des Todes von Jackson

Die Polizei untersucht nun die medizinische Behandlung, die er am Freitag erhalten hat. Außerdem versuchen sie, einen der Ärzte des Popkönigs zu befragen und ein Auto zu beschlagnahmen, von dem sie sagten, dass es Drogen oder andere Beweise enthalten könnte.

das Auto gehört einem von Jacksons Ärzten, den die Polizei befragen wollte. Rayner sagte, sie kenne die Identität des Arztes nicht und betonte, dass gegen den Arzt nicht strafrechtlich ermittelt werde.

Die Obduktion begann am Freitagmorgen und sollte mehrere Stunden dauern.Eine offizielle Feststellung der Todesursache wurde für Wochen oder länger nicht erwartet, bis komplexere Tests abgeschlossen sind.

In einem Notruf von Feuerwehrbeamten berichtet ein Anrufer, dass Jackson auf einem Bett lag und weder atmete noch auf CPR reagierte. Der unbekannte Anrufer sagte, Jackson sei zu diesem Zeitpunkt nur bei seinem Hausarzt gewesen. Der Popstar starb am späten Donnerstagnachmittag im UCLA Medical Center.

Lisa Marie Presley, die Mitte der 1990er Jahre kurz mit der Pop-Ikone verheiratet war, sagte, er habe ihr vor 14 Jahren anvertraut, dass er sich Sorgen mache, dasselbe tragische Schicksal wie ihr Vater Elvis Presley zu erleben, der im Alter von 42 Jahren an einer Überdosis Drogen starb .

Auch das Weiße Haus beteiligte sich zum ersten Mal. Ein Sprecher sagte, Präsident Barack Obama sehe Jackson als spektakulären Künstler und Musikikone, deren Leben dennoch traurige und tragische Aspekte habe. Das Repräsentantenhaus legte eine Schweigeminute ein.

Brian Oxman, ein ehemaliger Jackson-Anwalt und ein Freund der Familie, sagte am Freitag, er sei besorgt über Jacksons Verwendung von Schmerzmitteln und habe die Familie des Sängers vor einem möglichen Missbrauch gewarnt.

Nachdem Jackson 2005 vom Vorwurf des Kindesmissbrauchs freigesprochen wurde, argumentierten die Staatsanwälte dagegen, Gegenstände wie Spritzen, das Medikament Demerol und Rezepte für verschiedene Medikamente, hauptsächlich Antibiotika, in den Namen verschiedener Personen an Jackson zurückzugeben.

Jackson starb, nachdem er in seinem gemieteten Haus im noblen Stadtteil Holmby Hills in Los Angeles getroffen worden war. Dort versuchten Sanitäter dreiviertel Stunden lang, ihn wiederzubeleben, bevor sie ihn ins Krankenhaus brachten.

Sein Bruder Jermaine sagte, Jackson habe offenbar einen Herzstillstand erlitten, einen abnormalen Herzrhythmus, der das Herz daran hindert, Blut in den Körper zu pumpen. Es kann nach einem Herzinfarkt auftreten oder durch andere Herzprobleme verursacht werden.

Notruf wegen Tod von Michael Jackson veröffentlicht

Jackson lebte wie ein König, starb aber in Schulden überflutet

Michael Jackson der Sänger war auch Michael Jackson das Milliardengeschäft.
Doch nachdem er mehr als 61 Millionen Alben in den USA verkauft und eine jahrzehntelange Attraktion in Disney-Themenparks eröffnet hatte, starb der “King of Pop” am Donnerstag im Alter von 50 Jahren, angeblich überschwemmt mit Schulden in Höhe von 400 Millionen US-Dollar an der Schwelle zum ein letztes Comeback nach weit über einem Jahrzehnt des Skandals.

Trauriges Bild von Michael Jackson erscheint als Schock seines Todes verblasst

Es gibt noch einige Neuigkeiten und Updates:

Hier ist ein Bild des gequälten Lebensstils des Sängers, der von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Schmeichlern, plastischen Operationen, verschwenderischen Ausgaben und einem immer fehlgeschlagenen Bestreben, den Ruhm seiner "Thriller" -Tage der frühen 1980er Jahre zurückzuerobern, bevölkert ist.

Eine ihm nahestehende Quelle sagt, er sei seit den 1990er Jahren mit einem Leibarzt gereist. Irgendwann hat er ziemlich viel Hauttransplantationen gemacht. Jackson habe versucht, seine vermisste Familie durch Mitläufer zu ersetzen, sagte die Quelle. Wenn er keinen Arzt bei sich hatte, hatte er einen Manager, Anwälte oder Publizisten. Er umgab sich mit Leuten, die ihn benutzten, und er war furchtbar paranoid gegenüber Leuten, die ihn benutzten, also feuerte er ständig Mitarbeiter. Es waren nur ununterbrochene Leute in und aus seinem Leben.

Jacksons massive Schulden werden zum Zeitpunkt seines Todes auf 400 Millionen Dollar geschätzt. Die einzige Person, der er vertraute und bei der er sich wohl fühlte, war der Gründer von Mowtown, Barry Gordy.

Die meisten Familienmitglieder von Michael Jackson haben sich auf ihrem Grundstück in Encino versammelt, wo sie über Bestattungsarrangements nachdenken und sich um seine drei Kinder kümmern. Sie sind verwirrt, verärgert und wütend über den Mangel an Informationen über diejenigen, die in seinen letzten Tagen um den Pop-Superstar herum waren.

Seine Familie möchte mehr über AEG wissen, den Konzertveranstalter, der seine 50-Konzert-Tournee veranstaltete. Jackson habe seiner Familie nie mitgeteilt, wer er für seine geschäftlichen Angelegenheiten zuständig habe, sagte die Person und fügte hinzu, dass ihnen von der Beraterphalanx des Sängers gesagt wurde, dass der Sänger wahrscheinlich ein Testament habe, das jedoch viele Jahre alt sein könnte. Die Familie ist misstrauisch gegenüber dem, was ihnen erzählt wird – aber sie sind entschlossen, mehr herauszufinden.

Randy Phillips, Präsident und CEO von AEG Live, sagte am Freitag, dass es Jackson war, der darauf bestand, dass Dr. Conrad Murray, ein finanziell angeschlagener Kardiologe, der bei dem Entertainer war, als er am Donnerstag zusammenbrach, auf die Gehaltsliste der Tour gesetzt wird.

Aufzeichnungen zeigen, dass Murray, der in Kalifornien, Nevada und Texas Medizin praktiziert, jahrelange finanzielle Probleme hat .

Die Todesursache von Michael Jackson ist immer noch ungeklärt und wird vier bis sechs Wochen lang nicht bekannt sein, aber das Büro des Gerichtsmediziners in Los Angeles erklärte am Freitagabend, dass es bisher keine medizinischen Anzeichen für ein faules Spiel oder ein Trauma für die Karosserie.

Der Sprecher des Gerichtsmediziners Craig Harvey sagte, Jackson nehme einige verschreibungspflichtige Medikamente, lehnte es jedoch ab, diese offenzulegen oder zu besprechen. Er sagte, Jacksons plötzlicher Tod wurde zu einem Fall eines Gerichtsmediziners, weil es keinen Arzt gab, der die Sterbeurkunde unterschrieben hätte.

Michael Jacksons Arzt spricht mit der Polizei

Die Polizei von Los Angeles befragte am Samstagabend den Leibarzt, der zum Zeitpunkt seines Todes an der Seite von Michael Jackson war. Während seines dreistündigen LAPD-Interviews, sagte eine Sprecherin von Dr. Conrad Murray, habe der Arzt "alle und alle Fragen" beantwortet

Murray, so die Aussage seiner Vertreterin Miranda Sevcik, „hat dazu beigetragen, die Umstände rund um den Tod der Pop-Ikone zu identifizieren und einige Ungereimtheiten zu klären.“

Jacksons Eltern erklären Autorität über Angelegenheiten

Michael Jacksons Mutter beantragt Vormundschaft für die drei Kinder des Sohnes

Laut einem Gerichtsdokument hat Michael Jacksons Mutter Katherine die Vormundschaft für die drei Kinder der Sängerin beantragt.

Der Arzt hat 30 Minuten lang versucht, ein funktionierendes Telefon zu finden, während Michael Jackson im Sterben lag, sagt der Anwalt

Der Arzt von Michael Jackson suchte 30 Minuten lang nach einem funktionierenden Telefon, um 911 anzurufen, als der Superstar in seiner palastartigen Villa in Bel Air im Sterben lag, gab der Anwalt des Arztes am Montag bekannt.

Die Festnetzanschlüsse in der gemieteten Villa wurden alle aus „Datenschutzgründen“ abgeschaltet, und Dr. Carlton Murray benutzte sein Handy nicht, um Hilfe zu holen, weil er Jacksons Adresse nicht kannte, sagte der Anwalt.

Erstaunlicherweise rief Murray nach Sicherheit, aber niemand antwortete. Der Arzt musste schließlich nach unten rennen, um einen Koch dazu zu bringen, Hilfe für den sterbenden King of Pop zu rufen.

Es war nicht sofort klar, ob das atemberaubende Telefon-Snafu zu Jacksons Tod am Donnerstag beigetragen hat, aber jeder Moment ist entscheidend, wenn man einen Patienten mit Herzstillstand wie Jackson wiederbelebt.

Sanitäter rasten ins Haus und verbrachten 42 Minuten damit, den 50-jährigen Superstar wiederzubeleben. Dann brachten sie ihn zum UCLA Medical Center, wo die Ärzte eine weitere Stunde damit verbrachten, ihn am Leben zu erhalten.

Die neuen Enthüllungen über seine letzten Momente kamen, als Jacksons 79-jährige Mutter am Montag die vorübergehende Vormundschaft für seine drei Kinder erhielt und einen Richter bat, ihr die Verantwortung für seinen Nachlass zu übertragen.

Wie heißt es so schön > Geld erzeugt Gier

Das gerät außer Kontrolle …eine Frau, die so verzweifelt über seinen Tod ist, hat eine Bar-Toilette in Brand gesteckt.

Jacksons Wille lässt Ex-Frau Debbie Rowe raus

Michael Jacksons 7-jähriges Testament wurde am Mittwoch bei einem Gericht in Los Angeles eingereicht und übergab seinen gesamten Nachlass an eine Familienstiftung, aber seine ehemalige Frau Debbie Rowe wurde ausgeschlossen.

Das Testament vom 7. Juli 2002 schätzte seinen Nachlass zu diesem Zeitpunkt auf mehr als 500 Millionen Dollar.

Es übergibt den gesamten Nachlass an den Michael Jackson Family Trust.

In den Dokumenten heißt es, dass Jacksons Nachlass fast ausschließlich aus “unbaren, nicht liquiden Vermögenswerten bestand, darunter hauptsächlich eine Beteiligung an einem Katalog von Musiklizenzrechten, der derzeit von Sony ATV verwaltet wird, und die Beteiligungen verschiedener Unternehmen.& #8221

Seine Mutter, Katherine Jackson, wird als Begünstigte des Trusts und Vormund von Jacksons drei kleinen Kindern genannt, die im Testament genannt werden.

Das Testament ernennt Diana Ross zur Nachfolge-Treuhänderin von Jacksons Mutter, falls erforderlich.

Drogenhölle, geheime Liebe von Michael Jackson

Michael Jackson hatte eine langjährige heimliche Freundin und entwickelte eine Sucht nach Drogen, die von skrupellosen Ärzten geliefert wurden, sagte sein Leibwächter Sky News in einem exklusiven Interview.

Die erstaunlichen Behauptungen wurden von Matt Fiddes, dem Freund des tragischen Sängers und britischen Leibwächters, aufgestellt, der erzählte, wie er und Uri Geller Drogen und sogar Nadeln aus seinem Zimmer fanden und versteckten.

Er wies auch Gerüchte zurück, dass Jackson schwul sei und sagte, er habe die heimliche Freundin mehrmals getroffen, obwohl er sich weigerte, sie zu identifizieren.

Er wurde Freunde und arbeitete in den folgenden zehn Jahren als Leibwächter des Superstars bei Besuchen in Großbritannien, obwohl er nie bezahlt wurde. Er bot seine Dienste kostenlos an, nachdem Jackson sich beschwert hatte, dass die Sicherheitsdienste ihm ein Vermögen in Rechnung gestellt hätten.

Matt sagt, er und Uri hätten vergeblich versucht, Jackson Drogen fernzuhalten, nur um mehr von den Ärzten zu bekommen, die er beschuldigte, den Fans bis zu 20.000 Dollar für die Vorstellung ihres Idols in Rechnung zu stellen.

Diese ganze Sache wird ermüdend – all die Anschuldigungen, Streit um Geld, jetzt eine verpfuschte Polizeiermittlung – und fragwürdiges Verhalten darüber, warum Janet Jackson in seinem Haus erlaubt war und Gegenstände entfernt hat.

Polizei in Los Angeles nach Jacksons Tod unter Kontrolle

Die Ermittlungen zum Tod von Michael Jackson weiten sich aus, da die Fragen zu den Drogen, die er eingenommen hat, den Ärzten, die sie zur Verfügung gestellt haben, und den Maßnahmen der Polizei zunehmen.

Warum hat die Polizei die Villa, in der er gelebt hatte, nicht versiegelt? Warum haben sie keine sofortigen Durchsuchungsbefehle erhalten? Warum haben sie das Auto eines Arztes gleich nach dem Tod abgeschleppt, aber das Haus nicht zum Tatort erklärt? Und warum durfte Jacksons Schwester Janet zwei Tage nach dem Tod Besitztümer aus der Villa bringen, bevor die Polizei sie durchsuchte?

Die Polizei von Los Angeles sagt, dass die ordnungsgemäßen Verfahren befolgt wurden, basierend auf den Umständen, denen die Beamten begegneten, als sie um 12:21 Uhr ins Haus gerufen wurden. am 25. Juni. Ein Arzt kümmerte sich um Jackson und blieb bei ihm, als er um 13:07 Uhr in einen Krankenwagen gebracht wurde. Es gab keine Anzeichen von Foulspiel.

Andere sagen, die Polizei hätte davon ausgehen sollen, dass ein Verbrechen möglicherweise stattgefunden hat, und Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass der Tatort nicht gestört wird, damit Beweise nicht verloren gehen oder verfälscht werden.

“Wenn ich der Chefdetektiv in diesem Fall gewesen wäre, hätte ich gesagt: ‘Wir wissen nicht, was los ist. Wir sollten die Szene besiegeln“, sagte Verteidiger Harland Braun, der Prominente wie Robert Blake, Roseanne und Gary Busey vertreten hat. “Man muss immer an das Worst-Case-Szenario denken und schnell denken. Ich hätte die Szene versiegelt, nur weil es Michael Jackson war.”

Ob die Jackson-Untersuchung zu einer strafrechtlichen Untersuchung wird, hängt davon ab, welche Beweise im Zusammenhang mit den Drogen auftauchen. Es könnte Anklage erhoben werden, wenn die Behörden feststellen, dass Jackson übermäßig Medikamente verschrieben wurden, wenn ihm Medikamente verabreicht wurden, die für seine medizinischen Bedürfnisse ungeeignet waren, oder wenn Ärzte Jacksons Medikamenten wissentlich unter falschem Namen verschrieben hatten.

Es ist immer noch nicht bekannt, was Jacksons Tod im Alter von 50 Jahren verursacht hat. Der Popstar erlitt in seinem Schlafzimmer einen Herzstillstand und sein Leibarzt Dr. Conrad Murray führte eine HLW durch, während ein Krankenwagen gerufen wurde, so Murrays Anwälte . Murray hat mit der Polizei gesprochen und die Behörden sagen, dass er kein Verdächtiger ist, obwohl seine Handlungen auf den Prüfstand gestellt wurden, weil seine eigenen Anwälte einräumen, dass es bis zu einer halben Stunde gedauert haben könnte, bis ein Krankenwagen gerufen wurde.

Eine Autopsie wurde durchgeführt, aber Ergebnisse werden erst in mehreren Wochen erwartet. Die Familie Jackson ließ eine zweite Autopsie durchführen und diese Ergebnisse stehen ebenfalls noch aus.

Am Mittwoch erfuhr The Associated Press, dass die Polizei von Los Angeles die Drug Enforcement Administration um Unterstützung bei den Ermittlungen gebeten hatte.

DEA-Agenten nahmen an der Untersuchung des Todes von Anna Nicole Smith im Jahr 2007 in einem Hotel in Florida teil. Der kalifornische Generalstaatsanwalt Jerry Brown untersuchte ihren ehemaligen Freund und zwei ihrer Ärzte.

Brown übergab die Ermittlungen an die Staatsanwaltschaft von Los Angeles, die Anklage wegen Verschwörung erhob, Smith mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zu versorgen.

Brown sagte, die Verdächtigen hätten das Gesetz gebrochen, weil Smith ein "bekannter Süchtiger" war. Der ehemalige Freund und die Ärzte wiesen die Anklage zurück.

Die DEA untersuchte auch, ob Schmerzmittel, die nach seinem Tod im letzten Jahr im System des Schauspielers Heath Ledger gefunden wurden, illegal beschafft wurden. Die Bundesanwaltschaft hat niemanden angeklagt.

Jean Rosenbluth, Rechtsprofessor an der University of Southern California, sagte, die Beteiligung der Agentur am Jackson-Fall deutet darauf hin, dass die Behörden untersuchen, ob Drogen aus dem Ausland stammten. Murray lebt in Las Vegas und ist in Texas, Nevada und Kalifornien zugelassen.

Die Arzneimittelvorschriften des Bundes beinhalten Kontrollen darüber, ob und wie oft ein Arzt Rezepte per Telefon ausstellen kann, und DEA-Agenten könnten prüfen, ob diese Regeln verletzt wurden, sagte Rosenbluth.

“Sie können nicht einfach ans Telefon gehen und jemandem etwas verschreiben, ohne ihn lange gesehen zu haben,”, sagte sie.

Jackson hatte eine bekannte Vorgeschichte mit verschreibungspflichtigen Medikamenten, insbesondere Schmerzmitteln. Nach seinem Tod sagte Cherilyn Lee, eine registrierte Krankenschwester, die für Jackson gearbeitet hatte, der AP, sie habe seine Forderungen nach dem Medikament Diprivan, auch bekannt als Propofol, wiederholt abgelehnt. Es ist ein starkes Anästhetikum, das in Operationssälen verwendet wird, und es wäre höchst ungewöhnlich, es in einem Privathaus zu haben.

Uri Geller, ein ehemaliger Jackson-Vertrauter, sagte, er habe versucht, Jackson davon abzuhalten, Schmerzmittel und andere verschreibungspflichtige Medikamente zu missbrauchen, aber andere im Kreis des Sängers hielten ihn versorgt.

"Als Michael nach etwas fragte, bekam er es", sagte Geller in einem Telefoninterview von seinem Haus in einem Londoner Vorort.

Jackson hatte mehrere Ärzte und viele andere wie Geller, die in seinem Leben ein- und ausgingen. Welche Personen von der Polizei befragt werden, ist unklar, da das LAPD so gut wie nichts zu der Untersuchung gesagt hat.

"Ich werde keine Kommentare zu den Ermittlungen abgeben", sagte Commander Patrick Gannon, der designierte Polizeisprecher im Fall Jackson, am Donnerstag per E-Mail.

Alle Beweise würden an die Staatsanwaltschaft übergeben, die das letzte Wort bei strafrechtlichen Anklagen hat.

Eine der wichtigsten Fragen ist, warum es vier Tage dauerte, bis die Polizei einen Durchsuchungsbefehl ausstellte und Medikamente aus Jacksons Haus entfernte. In der Zwischenzeit haben mehrere Personen, darunter Janet Jackson, unbekannte Gegenstände aus dem Haus entfernt.

Obwohl das Haus nicht zum Tatort erklärt wurde, schleppte die Polizei Murrays Auto am Abend des Todes ab, um nach möglichen Beweisen zu suchen.

Vernon J. Geberth, ehemaliger Kommandant der Bronx Homicide Task Force in New York, sagte, die Polizei hätte wissen müssen, dass sie es mit einer außergewöhnlichen Situation zu tun hatte.

“Wenn es eine hochkarätige Person ist, musst du mehr tun, als du es normalerweise tun würdest,”, sagte er.

Dennoch sagte Geberth, der jetzt als privater forensischer Berater agiert, er glaube, dass das LAPD angemessen gehandelt habe.

“Die Anwesenheit eines Arztes änderte die Gleichung. Es war keine Mordszene. Es war ein medizinischer Notfallort,&8221, sagte er.

Rosenbluth sagte, wenn der Fall als strafrechtliche Verfolgung endet, würde jeder Verteidiger das Versäumnis des LAPD aufgreifen, Jacksons Haus sofort zu versiegeln.

"Wenn Sie auch nur einen Geschworenen denken können, ich weiß es nicht, vielleicht hat jemand an der Medizin herumgefummelt, bevor die Polizei kam und sie abholte, das sind begründete Zweifel&8221, sagte sie. “Alles, was der Verteidiger braucht, ist ein Geschworener.”

Quelle: Leistungsstarkes Beruhigungsmittel Propofol, das in Michael Jacksons Villa gefunden wurde

Das starke Beruhigungsmittel Propofol – auch bekannt als Diprivan – gehörte zu mehreren Betäubungsmitteln, die in Michael Jacksons gemieteter Vorstadtvilla von Los Angeles gefunden wurden, teilte eine Quelle der Strafverfolgungsbehörden FOXNews.com mit.

Intravenös verabreicht wird Propofol zur Einleitung einer Vollnarkose im Operationssaal und zur starken Sedierung von Patienten, die auf der Intensivstation intubiert werden, angewendet.

Cherilyn Lee, eine Krankenschwester, die für Jackson arbeitete, behauptet, der Popstar habe sie um die Droge gebeten, und dass nur vier Tage vor seinem Tod ein Mitarbeiter von Jackson angerufen und gesagt habe: „Michael muss Sie sofort sehen“. .” Sie sagt, sie habe Michael im Hintergrund sagen hören: “Eine Seite meines Körpers ist heiß, sie ist heiß und eine Seite meines Körpers ist kalt. Es ist sehr kalt.”

Lee’s Beschreibung von Jacksons Zustand spiegelt eine FDA-Warnung aus dem Jahr 2007 an medizinisches Fachpersonal wider, in der beschrieben wird, dass „mehrere Gruppen von Patienten mit Schüttelfrost, Fieber und Gliederschmerzen kurz nach der Einnahme von Propofol zur Sedierung oder Vollnarkose aufgetreten sind“.

Fernsehsender planen Jackson-Berichterstattung

NBC-Führungskräfte änderten am Sonntag ihre Meinung und beschlossen, sich anderen Netzwerken anzuschließen, die diese Woche den Gedenkgottesdienst von Michael Jackson live im Fernsehen übertragen werden.

Jacksons Kinder wollen bei Schwester Janet leben

Der Showdown im Gerichtssaal nächste Woche, bei dem Michael Jacksons Mutter Katherine Jackson und seine Ex-Frau Debbie Rowe um das vorläufige Sorgerecht für zwei Kinder des verstorbenen Popstars wetteifern sollen, könnte eine unerwartete Wendung nehmen.

Laut einem neuen Bericht haben die fraglichen Kinder Prinz Michael (12) und Paris-Michael Katherine (11) zusammen mit ihrem 7-jährigen Bruder Prinz Michael II (alias Blanket) ihre eigene Entscheidung getroffen. Sie wollen, dass die Schwester ihres verstorbenen Vaters, Janet Jackson, sie großzieht.

„Janet hat sich in den letzten zwei Wochen vollständig mit diesen Kindern verbunden“, verriet ein Freund der Familie OK! Zeitschrift. „Sie war ihr Fels. Es ist allen klar, dass sie Trost und Führung bei ihr suchen.“

Polizisten bestreiten, Jacksons Tod als Mord zu bezeichnen

Die Polizei von Los Angeles bestreitet den Bericht einer Website, wonach sie den Tod von Michael Jackson als Mord behandeln.

Die Promi-Website TMZ.com, die "mehrere Strafverfolgungsquellen" zitierte, um zu sagen, dass die Untersuchung tatsächlich eine Morduntersuchung ist, sagt auch, dass der Kardiologe der Pop-Ikone im Mittelpunkt dieser Untersuchung steht.

Aber die Polizistin Sara Faden, die im Namen der Polizei von Los Angeles spricht, teilt CBS News mit, dass die Ermittlungen zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu einer Morduntersuchung geführt haben. Sie fügt hinzu, dass sie nicht weiß, woher TMZ diese Informationen bekommt.

Die offiziellen Autopsieergebnisse werden nicht vor mindestens nächster Woche veröffentlicht, wie die nationale Korrespondentin der “Early Show” Hattie Kauffman am Mittwoch betonte, aber TMZ sagt: “Die Beweise deuten auf die Anästhesie Propofol als Hauptursache für Jacksons’s hin Tod. Wie wir zum ersten Mal berichteten, wurden nach seinem Tod Fläschchen mit Propofol in Jacksons Haus gefunden. Jacksons Zuhause nach seinem Tod.”

“Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagen, dass es bereits ‘starke Beweise’ gibt, die Dr. Murray als die Person in Verbindung bringen, die Jackson das Medikament verabreicht hat” TMZ fuhr fort, einschließlich “verschiedener Gegenstände, die in Jacksons Haus gefunden wurden, einschließlich das Propofol, ein IV-Ständer und eine Sauerstoffflasche.”

TMZ fügt hinzu, dass “die Polizei bereits mit der Staatsanwaltschaft von L.A. über mögliche Anklagen wegen Mordes gesprochen hat.”

Weder das LAPD noch Dr. Murray haben sich zum TMZ-Bericht geäußert.

Sowohl Latoya Jackson, Michaels Schwester, als auch sein Vater Joe Jackson haben gesagt, sie vermuten, dass Jackson Opfer eines Foulspiels war.

Murray ist nicht der einzige Arzt, der untersucht wird, bemerkt Kauffman. Ein Beamter des Gerichtsmediziners stellte eine Vorladung im Büro von Dr. Arnold Klein zu, einem Dermatologen aus Beverly Hills, der Jackson jahrelang behandelte und ein enger Freund war.

Die Mutter von Michael Jackson bat um ein Urteil des Richters am Freitag, ob sie die Autorität von zwei Männern anfechten kann, die im Testament ihres Sohnes als Testamentsvollstrecker genannt werden, ohne enterbt zu werden.

Die Einreichung stellt die Ernennung des Anwalts John Branca und des Musikmanagers John McClain als Testamentsvollstrecker des Nachlasses von Michael Jackson nicht formell in Frage.

Aber ein positives Urteil könnte der 79-jährigen Katherine Jackson den Weg ebnen, die Kontrolle über den Nachlass ihres Sohnes zu erlangen, der einen geschätzten Wert von mehr als 500 Millionen US-Dollar hat.

Ein Richter gewährte ihr vorübergehend die Kontrolle über etwa 2.000 Gegenstände, die von der Neverland Ranch ihres Sohnes genommen und zur Versteigerung vorgesehen waren, aber ihre Befugnisse erloschen und wurden Branca und McClain übertragen. Sie hatte versucht, Jacksons Nachlass zu kontrollieren, aber das war, bevor das Testament der Sängerin von 2002 in Los Angeles eingereicht wurde.

Es nennt Branca und McClain als Jacksons Wahl für Mitverwalter des Testaments und besagt, dass sein Nachlass in einen privaten Trust gelegt werden sollte.

Jacksons Vertrauen beinhaltete eine “No Contest”-Klausel, die jeden fordert, der den Willen in Frage stellt, enterbt zu werden. Katherine Jackson, ihre drei Enkel und namenlose Wohltätigkeitsorganisationen sind Nutznießer des Nachlasses.

Die Akte besagt, dass die Anwälte von Katherine Jackson weiterhin mit Anwälten von McClain und Branca beraten und keine endgültigen Entscheidungen getroffen wurden.

“Mrs. Jackson und ihr Anwalt haben noch nicht entschieden, ob sie der Ernennung der benannten Testamentsvollstrecker widersprechen oder eine alternative Ernennung vorschlagen sollen, heißt es in der Akte.

Eine telefonische Nachricht, die am Freitag nach den Geschäftszeiten für Paul Gordon Hoffman, einen Anwalt, der Branca und McClain vertritt, hinterlassen wurde, wurde nicht sofort zurückgegeben.

Die Einreichung wurde zuerst von RadarOnline.com gemeldet.

Richter Mitchell Beckloff des Obersten Gerichtshofs von Los Angeles wird bei einer Anhörung am 3. August prüfen, wie mit dem Antrag zu verfahren ist. Bis dahin könnten noch bestehende Fragen zu Jacksons Nachlass entschieden werden, und die Anhörung wird sich auch darauf konzentrieren, ob Katherine Jackson das Sorgerecht behalten darf die Kinder ihres Sohnes im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Joe Jackson bestreitet, Michael missbraucht zu haben

Michael Jacksons Vater sagte CNNs Larry King am Montagabend, dass er seinen Sohn nie geschlagen oder Fehler bei der Erziehung gemacht habe.
http://www.cnn.com/2009/SHOWBIZ/Music/07/21/joe.jackson/index.html

DEA durchsucht die Klinik von Jackson Arzt in Houston

Bundesdrogenagenten durchsuchten laut einem Nachrichtenbericht am Mittwoch die Houston-Klinik von Michael Jacksons Arzt, während Ermittler in Kalifornien weitere Informationen von dem Mann suchten.

KTRK-TV berichtete, dass Beamte der Drug Enforcement Administration in der Klinik von Dr. Conrad Murray im Norden von Houston waren. Das Video zeigte zwei Polizisten aus Houston, die die Haustür bewachten.

Murray war Michael Jacksons Leibarzt und war bei Jacksons Tod. Murray, der in Las Vegas lebt und in Kalifornien, Nevada und Texas lizenziert ist, wurde von der Polizei interviewt, aber er gilt nicht als Verdächtiger im Tod des Sängers.

Unterdessen suchen Ermittler in Kalifornien nach Angaben seines Anwalts Edward Chernoff weitere Informationen von Murray.

Der Anwalt veröffentlichte am späten Dienstag eine Erklärung auf der Website seiner Anwaltskanzlei, in der es heißt, dass Ermittler des Gerichtsmediziners von Los Angeles County zusätzlich zu den von Murray bereits vorgelegten medizinischen Unterlagen angefordert haben.

“Der Gerichtsmediziner will die Todesursache aufklären, wir teilen dieses Ziel,” Chernoff sagte in seiner Erklärung. “Basierend auf Dr. Murray’s minütlicher und Artikel-für-Artikel-Beschreibung der letzten Tage von Michael Jackson’, sollte er kein Ziel strafrechtlicher Anklagen sein.”

Murray hat sich zu einer zentralen Figur in den Ermittlungen zu Jacksons Tod entwickelt. Der Arzt, der kürzlich von Jackson angestellt worden war, war bei ihm in seiner Villa und versuchte, ihn wiederzubeleben.

Obwohl Chernoff gesagt hat, der Arzt habe dem Popstar keine Medikamente gegeben, die zu seinem Tod beigetragen haben, hat Murray dennoch Aufmerksamkeit von denen erhalten, die über den Tod des Sängers wütend sind.

“Dr. Murray war der letzte stehende Arzt, als Michael Jackson starb, und es scheint, dass die ganze Wut auf ihn gerichtet ist,&8221 Chernoff. “Dr. Murray ist frustriert über negative und oft irrtümliche Medienberichte, er muss rund um die Uhr mit einem Bodyguard herumlaufen. Er kann seine Praxis nicht betreiben. Er kann nicht zur Arbeit gehen, weil er belästigt wird, egal wohin er geht.”

Die Ermittler fanden das starke Anästhetikum Propofol in Jacksons Haus, so eine Person mit Kenntnis der Ermittlungen. Die Person ist nicht berechtigt, öffentlich zu sprechen und ersucht um Anonymität. Die Beamten arbeiten mit der Drug Enforcement Administration und der kalifornischen Staatsanwaltschaft zusammen, um herauszufinden, wie die Medikamente dorthin gelangt sind.

Polizeidetektive haben bereits zweimal mit Murray gesprochen – einmal unmittelbar nach dem Tod des Sängers und noch einmal zwei Tage später. Die Ermittler der Polizei sagen, Murray kooperiere bei ihren Ermittlungen.

Eine Todesursache für den Popstar ist noch nicht geklärt. Das Büro des Gerichtsmediziners erwartet, nächste Woche die Ergebnisse der Autopsie zu veröffentlichen.

Chernoffs Sprecherin Miranda Sevcik sagte, das Interview mit den Ermittlern des Gerichtsmediziners könnte am Freitag stattfinden. Murray ist derzeit in Las Vegas, wo er eine Arztpraxis hat, sagte sie, und Chernoff würde mit den Ermittlern sprechen, ohne dass der Arzt anwesend ist.

Jackson Estate Anwälte beantragen Kindergeld

Anwälte, die sich mit dem Nachlass von Michael Jackson befassen, sagen, sie hätten einen Richter gebeten, eine Zulage für die drei Kinder des Sängers und seine Mutter zu genehmigen.

Sheriff untersucht Mitarbeiter des Gerichtsmediziners

Die Ermittler des Sheriffs von Los Angeles County haben eine Untersuchung eingeleitet, um zu untersuchen, ob Mitarbeiter des Gerichtsmediziners illegal private Informationen im Zusammenhang mit den Ermittlungen zum Tod von Michael Jackson durchgesickert oder verkauft haben.

Der Sprecher des Sheriffs, Steve Whitmore, sagte, die Ermittler hätten am Freitag mit dem Büro des Gerichtsmediziners gesprochen und würden die Untersuchung mit dem Büro des Bezirksstaatsanwalts bearbeiten. Er sagt, dass die Abteilung von den Bezirksaufsehern gebeten wurde, die Untersuchung durchzuführen.

Whitmore betont den vorläufigen Charakter der Sonde.

Am Mittwoch teilte das Büro des Gerichtsmediziners mit, dass Jacksons Sterbeurkunde von mindestens einem halben Dutzend Mitarbeitern, die bei der Untersuchung der Todesursache keine Rolle spielten, unsachgemäß eingesehen wurde.

Katherine Jackson bittet um Zuschuss von Son’s Estate

Die Mutter von Michael Jackson wird ein monatliches Taschengeld aus dem Nachlass des Popstars beantragen.

Jackson leistete die wichtigste finanzielle Unterstützung für seine Mutter Katherine Jackson, 79, als er noch lebte, und sein Nachlass sollte ihr weiterhin ein Stipendium bieten, so wollen die vorläufigen Verwalter seines Nachlasses nächste Woche bei einer Anhörung argumentieren.

Anfrage von Jacksons Mutter nach Nachlassinformationen abgelehnt

Das Anwaltsteam für Michael Jacksons Mutter bat am Dienstag einen Richter um die Befugnis, die Verwalter des Nachlasses ihres Sohnes vor einer wichtigen Anhörung nächste Woche um weitere Informationen zu bitten, aber der Richter wies die Bemühungen zurück.

Die Anwälte von Katherine Jackson haben am Dienstag die Befugnis beantragt, den Anwalt John Branca und den ehemaligen Musikmanager John McClain an diesem Freitag zu interviewen und zu fordern, dass sie Geschäftsverträge und andere Dokumente im Zusammenhang mit dem verstorbenen Popstar vorlegen.

Ihre Anwälte argumentierten in einer Klageschrift, dass die Informationen für einen Anhörungstermin für Montag, der die ständigen Vertreter von Jacksons Nachlass bestimmen könnte, der auf mehr als 500 Millionen US-Dollar geschätzt wird, „potenziell entscheidend“ seien.

Der Richter des Los Angeles Superior Court, Mitchell Beckloff, hat die Bearbeitung ihres Antrags bis Montag verschoben und ihn effektiv abgewiesen.

Beckloff kann bei der Anhörung am Montag entscheiden, ob die Sonderverwalter Branca und McClain von vorübergehenden zu ständigen Vertretern des Nachlasses übergehen und ob Katherine und Jacksons drei Kindern eine Zulage gewährt wird.

Jackson’s 2002 investiert sein Vermögen in einen Trust, der Katherine, seinen drei Kindern und namenlosen Wohltätigkeitsorganisationen für Kinder zugute kommt.

Die Einreichung am Dienstag sollte den Prozess der Beschaffung von “wichtigen persönlichen, geschäftlichen und rechtlichen Informationen und Dokumenten in Bezug auf Michael Jackson” einschließlich seines Deals mit dem Konzertveranstalter AEG Live beschleunigen, so eine schriftliche Erklärung von L. Londell McMillan, der ist Teil des Rechtsteams von Katherine Jackson.

Sie suchen auch nach “Lebensversicherungspolicen, Vergleichen und Streitigkeiten sowie Vereinbarungen zwischen den temporären Sonderverwaltern und Michael Jackson (und anderen).”

McMillan sagte, sie hätten bereits einige der Dokumente angefordert und gehofft, sie vor der Anhörung am 3. August zu sehen.

Katherine Jacksons Anwälte behaupteten in den Akten, dass Branca und McClain „die Absicht hatten, sie so lange und so lange wie möglich im Dunkeln zu lassen“.

Das Anwaltsteam von Branca und McClain antwortete, dass die Mutter des Sängers „voluminöse, mühsame und invasive Entdeckungsanforderungen“ gestellt habe, die in kurzer Zeit nicht zu erfüllen seien.

Es fügte hinzu, dass es den Vertrag über Jacksons Comeback-Tour mit dem Promoter AEG Live aufgrund von Vertraulichkeitsbestimmungen nicht vorlegen könne, aber bereit sei, den Vertrag zu teilen, wenn Katherine Jackson den Bestimmungen zustimme. Über die Bedingungen konnten sich die Parteien nicht einigen.

Das Rechtsteam der Administratoren argumentierte auch, dass es unklar sei, warum Katherine Jackson so viele Informationen verlange. Ihre Vorladungen und Absetzungsbescheide hatten “alles Kennzeichen eines langwierigen und teuren Rechtsstreits, der nicht gerechtfertigt zu sein scheint,” die Anwälte’ der Anwälte in einer Akte.

Rechtsanwalt Howard Weitzman, der Branca und McClain vertritt, sagte in einer am Dienstagabend veröffentlichten Erklärung, dass die Äußerungen von McMillan im Namen von Frau Jackson darauf hindeuten, dass sie Michaels Willen umschreiben wollen, um Frau Jackson zur „Wächterin der“ zu machen Estate’ und ernennen sie als Executor und Trustee von Michael Jackson’s Estate.”

“In seinem Testament hat Michael sehr deutlich gemacht, dass seine Mutter als Vormund seiner Kinder fungiert und dass Herr Branca und Herr McClain die Testamentsvollstrecker und Treuhänder seines Vertrauens sind,&# sagte Weitzman.

Polizeibefehl enthält Einzelheiten zu den Ermittlungen von Dr. Murray

News 3 war diese Woche dabei, als Bundesdetektive das Haus und das Büro von Michael Jacksons Arzt Conrad Murray in Las Vegas durchsuchten

Ist die Gier beginnt zu zeigen….

Stellen Sie sich vor, Dutzende von Anwälten sind jetzt beteiligt…

Michael Jacksons Mutter will die Kontrolle über den Nachlass erlangen

Katherine Jacksons Rechtsstreit um die Kontrolle über den Nachlass ihres Sohnes ist vor dem gleichen Richter vor Gericht zurückgekehrt, von dem erwartet wird, dass sie ihre ständige Vormundschaft für die Kinder von Michael Jackson überträgt.

Richter ernennt Katherine Jackson zum ständigen Vormund

Ein Richter sagt, die Mutter von Michael Jackson solle die Kinder des King of Pop erziehen.

Der Richter des Los Angeles Superior Court, Mitchell Beckloff, ernannte Katherine Jackson während einer Gerichtsverhandlung in Los Angeles am Montag zur ständigen Vormundin der drei Kinder der Sängerin.

Mrs. Jackson wurde von Jackson in einem 2002 beim Gericht eingereichten Testament als seine erste Wahl genannt, um seine Kinder zu erziehen. Der 79-Jährige ist die einzige Person, die seit Jacksons Tod am 25. Juni im Alter von 50 Jahren offiziell das Sorgerecht für die Kinder beantragt hat.

Mrs. Jackson und die Ex-Frau ihres Sohnes, Deborah Rowe, haben letzte Woche eine Sorgerechtsvereinbarung getroffen.

Die drei Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren leben seit dem Tod ihres Vaters mit Mrs. Jackson im Haus der Familie im San Fernando Valley. Die beiden ältesten Kinder unterschrieben Erklärungen, die offenbar anzeigten, dass sie bei Mrs. Jackson bleiben wollten.

Joe Jackson wird nicht helfen, die Kinder seines Sohnes großzuziehen

In einer vor Gericht eingereichten Erklärung sagt er, er besuche nur gelegentlich das Haus der Familie

Joe Jackson hat nicht vor, die drei Kinder von Michael Jackson großzuziehen.

Der Patriarch der Familie Jackson lebt in Las Vegas und schrieb in einer am Montag vor einem Gericht in Los Angeles eingereichten Erklärung, dass er das Haus der Familie im San Fernando Valley nördlich der Innenstadt von Los Angeles nur gelegentlich besucht.

Britischer Schauspieler ‘kein Vater von Jackson-Kind’

QUELLEN, die der Familie von Michael Jackson sehr nahe stehen, haben Behauptungen des ehemaligen britischen Kinderschauspielers Mark Lester bestritten, dass er der leibliche Vater der Tochter Paris des Sängers sein könnte, berichtete das People-Magazin.
Lester, der 1968 Oliver Twist in dem Filmmusical Oliver spielte! sagte der britischen Boulevardzeitung News of the World: “Ich habe Michael mein Sperma gegeben, damit er Kinder bekommen kann — und ich glaube, Paris ist meine Tochter”.

Der 51-jährige Brite, der ein Freund von Jackson war und der Pate aller drei seiner Kinder ist, sagte, er sei bereit, einen Vaterschaftstest zu machen, um festzustellen, ob er der Vater des elfjährigen Paris ist oder nicht.

Aber People zitierte Quellen in der Nähe der King of Pop-Familie und sagte, Lester habe nie behauptet, Pariss Vater zu sein, obwohl sie einräumten, dass er Jackson Sperma gespendet hatte, der am 25. Juni im Alter von 50 Jahren starb.

“Sie haben seine Worte verdreht. Er behauptet nicht, der Vater von Paris Jackson zu sein, sagte eine Quelle dem Magazin, das sich auf Nachrichten über Unterhaltungsstars spezialisiert hat.

Der Anwalt der Familie Jackson, Londell McMillan, spielte die Berichte herunter und sagte: "Dies sind nur Behauptungen ohne jegliche Rechtskraft".

Agenten durchsuchen Vegas-Apotheke in Jackson-Sonde

Polizei und Bundesdrogen durchsuchten am Dienstag im Rahmen der Ermittlungen zum Tod von Michael Jackson eine Apotheke.

Agenten der Drug Enforcement Administration und die Polizei von Los Angeles und Las Vegas stellten gegen 9:20 Uhr bei Applied Pharmacy Services, mehrere Meilen westlich des Las Vegas Strip, einen versiegelten Durchsuchungsbefehl und eine Inspektionsanzeige zu.

“Sie sehen sich alles an, was von dieser Apotheke bereitgestellt wurde,”, einschließlich Aufzeichnungen über kontrollierte Substanzen, sagte DEA-Sprecher Jose Martinez.

Dr. Conrad Murray aus Las Vegas, Jacksons Leibarzt, der bei dem Popstar war, als er am 25. Juni in Los Angeles starb, steht im Mittelpunkt dessen, was die Polizei von Los Angeles eine Untersuchung wegen Totschlags genannt hat. Er wurde nicht angeklagt und die Polizei hat aufgehört, ihn als Verdächtigen zu bezeichnen.

Die Behörden haben zuvor Durchsuchungsbefehle in Murrays Haus in Las Vegas und seinen Geschäften in Las Vegas und Houston ausgestellt. Es war nicht sofort klar, ob Murray geschäftliche Beziehungen zu Applied Pharmacy hatte.

Die Ermittler untersuchen auch Jacksons Interaktionen mit mindestens sechs anderen Ärzten, wie Gerichtsdokumente zeigen.

Die Behörden versuchen herauszufinden, inwieweit Medikamente zu Jacksons Tod im Alter von 50 Jahren beigetragen haben könnten. Murray sagte den Ermittlern, dass er Jackson in den Stunden vor seinem Tod das starke Anästhetikum Propofol und mehrere Beruhigungsmittel verabreicht habe, sagte ein Polizeibeamter gegenüber The Associated Drücken Sie. Der Beamte sprach unter der Bedingung der Anonymität, da die Ermittlungen andauern.

Michael Flanagan, stellvertretender Sonderbeauftragter der DEA in Las Vegas, sagte, der Durchsuchungsbefehl sei „ohne Zwischenfall“ ausgestellt worden und das Apothekenpersonal kooperiere. Er sagte, die Behörden suchten nach allen Papierdokumenten und elektronischen Aufzeichnungen, lehnte es jedoch ab, Einzelheiten anzugeben.

Agenten konnten gesehen werden, wie sie mindestens vier Kisten aus dem Apothekengebäude beförderten.

Das Büro des Gerichtsmediziners von Los Angeles County gab am Montag bekannt, dass es die Autopsie von Jackson abgeschlossen habe, sagte jedoch, dass es seine Ergebnisse nicht veröffentlichen werde, während die polizeilichen Ermittlungen andauern.

Mann aus New Jersey sagt, Jackson-Erinnerungsstücke seien in Nevada gestohlen worden

Ein Geschäftsmann aus New Jersey behauptet, ein Teil seiner Sammlung von Michael Jackson-Erinnerungsstücken sei aus einem Lager im Süden Nevadas gestohlen und ohne sein Wissen versteigert worden.

Die Polizei von North Las Vegas sagte am Donnerstag, sie werde Ermittlungen aufnehmen, nachdem Henry Vaccaro am 31. Juli einen Polizeibericht eingereicht hatte, in dem behauptet wurde, dass in seine Lagereinrichtung eingebrochen wurde und wertvolle Jackson-Gegenstände vermisst wurden.

Die Auktion fand fünf Tage zuvor, am 26. Juli, statt.

Der Inhaber der öffentlichen Auktion von Clark County, Mario Trabado, sagte, er habe Michael Jackson-Artikel versteigert, die er legal von einem nicht identifizierten privaten Sammler gekauft hatte. Trabado sagt, dass die Auktion rund 37.000 US-Dollar einbrachte.

Der 69-jährige Vaccaro lebt in Asbury Park, New Jersey. Er erzählt The Associated Press, dass Texte, Notizbücher und Kostüme, die er vor Jahren erworben hat, zu den fehlenden Gegenständen gehören.

Michael Jackson wird an seinem 51. Geburtstag beerdigt

Laut einer Aussage des Publizisten Ken Sunshine wird Michael Jackson am Samstag, dem 29. August, am 51. Geburtstag des Sängers beigesetzt.

Die private Zeremonie findet auf der Holly Terrace im Great Mausoleum im Glendale Forest Lawn Memorial Park in Glendale, Kalifornien, statt und ist „auf Familie und enge Freunde beschränkt“, heißt es in der Erklärung.

Jackson starb am 25. Juni an einem Herzstillstand. Der berühmte Entertainer war 50 Jahre alt.

Andere Jackson-Pläne haben sich träge entwickelt. Am Montag verzögerte ein Richter seine Genehmigung des Ausstellungsvertrags zwischen dem Konzertveranstalter AEG Live und dem Jackson Estate bis Freitag, wenn er Zeugenaussagen darüber hören wird, warum Michael Jacksons Mutter Katherine Jackson der Meinung ist, dass es neu verhandelt werden sollte.

Die Drei-Städte-Ausstellung von Jackson-Erinnerungsstücken könnte entgleist werden, da die Beziehungen zwischen Jacksons Mutter, den Männern, die Jackson als Testamentsvollstrecker benannte, und dem Promoter seiner geplanten Comeback-Konzerte eine Herausforderung darstellten.

Fragen rund um den Tod von Michael Jackson und die Rolle von AEG Live in seinen letzten Tagen sind eine „offensichtliche Quelle von Spannungen“, da Katherine Jackson die Vereinbarung ablehnt, sagte Jacksons Anwalt Burt Levitch.

Die Familie von Michael Jackson hat die Möglichkeit, eine Klage wegen unrechtmäßigen Todes gegen AEG Live einzureichen, wegen ihrer „sehr, sehr aktiven Rolle in Michaels Leben während der letzten sechs Monate“ ” ” ” geführt, sagte Levitch am Montag .

Levitch sagte, dass AEG Live “anscheinend für die Dienste von Dr. Conrad Murray bezahlt habe, von dem uns gesagt wurde, dass strafrechtliche Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Tod des Verstorbenen eingeleitet werden.”

Haftbefehle, die verwendet wurden, um Murrays Haus und Kliniken zu durchsuchen, zeigten, dass die Polizei seine Rolle bei Jacksons Tod am 25. Juni untersuchte. Eine Quelle mit Kenntnis der Untersuchung teilte CNN mit, Murray habe Jackson in den 24 Stunden vor seinem Tod das Narkosemittel Propofol gegeben.

“Es besteht eine offensichtliche Verbindung zwischen AEG und den Bedenken, die wir über den Tod des Verstorbenen haben,” Levitch. “Also, das ist im Moment eine offensichtliche Quelle von Spannungen.”

Michael Jacksons Arzt wird wegen Totschlags angeklagt

Der Hausarzt von Michael Jackson wird innerhalb der nächsten zwei Wochen wegen Totschlags angeklagt. Die Quelle sagte ursprünglich, dass Dr. Conrad Murray bereits am nächsten Mittwoch festgenommen werden könnte, aber die Ermittler haben beschlossen, nächste Woche einen weiteren Durchsuchungsbefehl zu erwirken, wahrscheinlich in einer Apotheke in Los Angeles, um weitere Beweise gegen ihn zu sammeln. Die Festnahme wird nun in der folgenden Woche erwartet.

Richter sagt, Jacksons Nachlass kann die Beerdigung bezahlen

Der Nachlass von Michael Jackson wird die sogenannten „außergewöhnlichen“ Ausgaben für die Beerdigung des Popsängers bezahlen, sagten Anwälte und ein Richter am Mittwoch.

Mitchell Beckloff, Richter am Superior Court von Los Angeles, autorisierte die derzeitigen Verwalter von Jacksons Nachlass, Jacksons Beerdigung und Beerdigung zu bezahlen, die für Donnerstagabend geplant sind.

Die Anwälte von Jacksons Mutter Katherine hatten den Richter gebeten, die Kosten zu unterzeichnen, die nicht bekannt gegeben wurden.

Niemand bestritt, wer die Kosten tragen würde, aber Beckloff sagte, er habe Bedenken, ob Jacksons Nachlass es sich leisten könne.

Jeryll Cohen, ein Anwalt der Verwalter von Jacksons Nachlass, sagte, die Kosten würden übernommen. Sie sagte, das verschuldete Anwesen habe genug Geld, um die Beerdigung zu bezahlen.

"Die Ausgaben sind außergewöhnlich, aber Michael Jackson war außergewöhnlich", sagte Cohen.

Es wurden nur wenige Details über den Dienst bekannt gegeben. Cohen sagte während der Anhörung, dass es unter anderem deshalb so teuer war, dass 12 Begräbnisplätze gekauft wurden.

Beckloff sagte, normalerweise würden die Kosten einer Beerdigung nach dem Gottesdienst vom Nachlass bezahlt. Aber Jacksons Familie konnte es sich nicht leisten, die Kosten im Voraus zu bezahlen und auf die Rückerstattung zu warten.

Jackson soll in einem Mausoleum in Forest Lawn Glendale, etwa 13 Kilometer nördlich der Innenstadt von Los Angeles, beigesetzt werden. Er wird im Großen Mausoleum untergebracht, wo er sich mit Hollywood-Legenden wie Clark Gable, Jean Harlow, W.C. Fields und Red Skelton sowie “The Last Supper Window” eine lebensgroße Buntglas-Nachbildung von Leonardo da Vincis Meisterwerk.

Die Ex-Frau von Michael Jackson verlangt 500.000 Dollar
Debbie Rowe verklagt eine Frau, die behauptete, sie sei hinter Jacksons Geld her

Eine Frau aus Florida, die einem Fernsehinterviewer erzählte, dass die Ex-Frau von Michael Jackson nur daran interessiert war, Geld von der Familie des Sängers zu bekommen, und nicht daran interessiert war, das Sorgerecht für ihre beiden Kinder zu erlangen, wird verklagt.

In einer Einreichung letzte Woche sagten die Anwälte von Deborah Rowe, dass der Mutter von Jacksons beiden ältesten Kindern 490.000 US-Dollar allgemeiner Schadenersatz und Strafschadenersatz zugesprochen werden sollte.

Rowe verklagte Rebecca White im Juli wegen Whites Kommentaren zur Fernsehsendung "Extra". White hat nicht auf die Klage reagiert und Rowe beantragt ein Versäumnisurteil gegen den Einwohner von Key West, Florida.

: Jacksons Arzt kehrt zur Arbeit zurück

Michael Jacksons ehemaliger Leibarzt kehrt zum ersten Mal seit dem Tod des Popsängers wieder in seine Klinik in Houston zurück, sagte sein Anwalt.

Dr. Conrad Murray wird am Montag seine Sprechstunden in seiner Armstrong Medical Clinic in Houston wieder aufnehmen, sagte Anwalt Edward Chernoff gegenüber The Associated Press.

“Er ist seit dem Tod von Michael Jackson nicht in der Lage, seinen Lebensunterhalt zu verdienen,” Chernoff sagte am Sonntag über seinen Klienten, einen 56-jährigen Kardiologen mit Zulassung in Nevada, Kalifornien und Texas.

“Seine Anwaltskosten sind enorm und seine Schulden sind so weit angestiegen, dass unklar ist, ob er sein Haus behalten oder seine Familie ernähren kann,” Chernoff aus Houston. “Seine Absicht ist es, sich um diese Patienten zu kümmern, die ihn trotz der Aufmerksamkeit und trotz der Drohungen weiterhin unterstützt haben.”

Chernoff sagte, Murray habe am Freitag die Armstrong-Klinik besucht, um 16 Patienten zu sehen, die Termine beantragt hatten. Murray arbeitete zuletzt im April in der Klinik, bevor er seine regulären Praxen in Las Vegas und Houston aufgab, um einen lukrativen Job als Jacksons Hausarzt für 150.000 US-Dollar pro Monat anzunehmen.

Chernoff sagte, Murray wurde nie für die Zeit bezahlt, die er für Jackson arbeitete.

"Faktisch hat er seit sieben Monaten kein Einkommen"&8221 sagte der Anwalt. Er stellte fest, dass Murray am vergangenen Montag vor einem Gericht in Las Vegas 700 US-Dollar an geliehenem Bargeld gezahlt hatte, um zu vermeiden, wegen Nichtzahlung von Kindergeld wegen einer kalifornischen Frau und ihres 11-jährigen Sohnes ins Gefängnis zu gehen. Die Frau stimmte zu, Murray rund 15.000 US-Dollar zu vergeben, die Murray bereits geschuldet hatte.

Murray besuchte am Sonntag die Antioch Missionary Baptist Church und die Galilee Missionary Baptist Church in Houston und dankte den Gemeindemitgliedern und Freunden für ihre Unterstützung, sagte eine Sprecherin von Chernoff und Murray.

"Er sagte, er ist zurück", sagte Sprecherin Miranda Sevcik.

Murray, der in Las Vegas lebt, war an Jacksons Bett, als der 50-jährige Popsänger am 25. Juni starb. Der Arzt steht im Mittelpunkt einer Mordermittlung der Polizei in Los Angeles, seit er den Ermittlern mitteilte, dass er Propofol verabreichte, ein wirksames Mittel Raumnarkose, um Jackson zu helfen, dem Popstar beim Einschlafen zu helfen.

Die Behörden durchsuchten am 22. Juli Murrays Klinik in Houston und eine gemietete Lagereinheit und führten später Durchsuchungen in Murrays Haus und Büro in Las Vegas, in Immobilien in Los Angeles und in einer Apotheke in Las Vegas durch, in der Murray laut Polizei fünf 100 . gekauft hatte -Milliliter-Flaschen Propofol.

Murray wurde nicht eines Verbrechens angeklagt.

Chernoff sagte, Murray sei seit Jacksons Tod verfolgt und bedroht worden und habe das Gefühl, er müsse sein Büro in Las Vegas schließen, weil Patienten beim Kommen und Gehen belästigt würden.

"Letztendlich wird er sein Büro in Vegas wiedereröffnen", sagte Chernoff.

FBI unterstützte Behörden bei Jackson-Untersuchungen

Neu veröffentlichte Dokumente zeigen, dass das FBI die lokalen Behörden in den USA und in Großbritannien unterstützte, als sie Michael Jackson wegen Kindesmissbrauchs untersuchten.

Laut Dokumenten, die am Dienstag durch eine Anfrage nach dem Freedom of Information Act von The Associated Press und anderen Medien veröffentlicht wurden, hat das FBI von 1993 bis 2005 bei mehreren Gelegenheiten lokale Behörden unterstützt.

Das Anwaltsbüro des FBI in London unterstützte die lokalen Behörden 1993 bei einer Untersuchung des Kindesmissbrauchs, und 1995 forderten US-Zollbeamte das FBI auf, ein VHS-Videoband im Rahmen einer Untersuchung zu Kinderpornografie zu analysieren.

Die Akten beschreiben auch eine Untersuchung in Los Angeles zu Erpressungsdrohungen gegen Jackson und andere im Jahr 1992.

Der Gegenstand dieser Untersuchung bekannte sich schuldig und wurde 1993 zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Michael Jacksons Arzt wegen Tod des Sängers angeklagt

Der Arzt von Michael Jackson wurde am Montag des fahrlässigen Totschlags angeklagt, der eine umfassende Untersuchung des atemberaubenden Todes des Popstars im vergangenen Sommer beendet und die Aussicht auf ein weiteres sensationelles Gerichtsdrama mit Prominenten eröffnet hat.

Jackson Arzt auf Kaution frei, zurück zur Anhörung im April

Michael Jacksons Arzt kehrt im April vor Gericht zurück, um den Termin für den nächsten großen Schritt in dem Fall herauszufinden – ein Verfahren, das zum ersten Mal die Beweise aufdecken wird, die nach Ansicht der Staatsanwaltschaft seine „grobe Fahrlässigkeit“ belegen die direkte Todesursache des Popstars.

Dr. Conrad Murray bekannte sich am Montag wegen fahrlässiger Tötung auf nicht schuldig und ein Richter entließ ihn gegen eine Kaution von 75.000 US-Dollar.

Zeuge: Arzt von Michael Jackson unterbrach CPR

Michael Jacksons Arzt stoppte die Wiederbelebung des sterbenden Popstars und verzögerte den Anruf von Sanitätern, damit er am Tatort Drogenfläschchen sammeln konnte, wie aus Dokumenten von The Associated Press hervorgeht, die ein neues Licht auf die chaotischen letzten Momente des Sängers werfen.

Die explosive Anschuldigung, Dr. Conrad Murray habe möglicherweise versucht, Beweise zu verbergen, wird wahrscheinlich im Mittelpunkt stehen, während die Staatsanwälte ihr Verfahren wegen fahrlässiger Tötung gegen ihn fortsetzen.

Der Bericht wurde den Ermittlern von Alberto Alvarez, Jacksons Logistikdirektor, übergeben, der am 25. Juni im Sterben auf die Seite des angeschlagenen Stars gerufen wurde grausige Szene in Jacksons Schlafzimmer.

Alvarez sagte den Ermittlern, dass er in Jacksons Zimmer eilte und den Star in seinem Bett liegen sah, eine Infusion an seinem Bein. Jacksons Mund war offen, die Augen offen und es gab kein Lebenszeichen. Murray arbeitete hektisch und führte einmal eine Mund-zu-Mund-Beatmung durch, während Alvarez die CPR übernahm.

Zwei der Kinder des Stars, Prince und Paris, kamen in den Raum und weinten, als sie sahen, wie Murray versuchte, ihren Vater zu retten. Ein Kindermädchen wurde gerufen, um sie wegzuleiten, und sie mussten draußen in einem Fahrzeug warten.

Die Dokumente beschreiben auch eine seltsame Begegnung mit Murray, nachdem Jackson in einem nahe gelegenen Krankenhaus für tot erklärt wurde. Murray bestand darauf, dass er in die Villa zurückkehren musste, um Sahne zu holen, die Jackson hatte, “damit die Welt es nicht herausfinde,” nach den Aussagen, die keine näheren Angaben enthalten.

Murrays Anwalt Ed Chernoff wies die Vorstellung zurück, sein Mandant habe versucht, Drogen zu verbergen. Er bemerkte auch, dass Alvarez zweimal von der Polizei interviewt wurde und gab verschiedene Berichte darüber, was in Jacksons Schlafzimmer passierte. Während des ersten Interviews erwähnte Alvarez nicht, dass er angewiesen wurde, Medikamentenfläschchen wegzuräumen.

“Er hat nichts davon gesagt, und zwei Monate später wirft der Doc plötzlich Flaschen in die Tüte,” Chernoff. Die Aussage von "Alvarez" stimmt nicht mit seiner vorherigen Aussage überein. Wir werden das im Prozess klären.”

Alvarez und die anderen, die die Aussagen gemacht haben, Jacksons persönlicher Assistent Michael Amir Williams und Fahrer/Leibwächter Faheem Muhammad, könnten wichtige Zeugen sein, sollte Murray vor Gericht gehen. Abgesehen von den kurzen Auftritten des Kindermädchens und der Kinder waren Alvarez und Muhammad die einzigen anderen im Raum mit Murray, als er versuchte, Jackson zu retten, bevor Sanitäter eintrafen.

Ein Anruf beim Anwalt von Alvarez wurde nicht sofort erwidert.

Jackson, 50, stellte Murray als seinen Leibarzt ein, während er sich auf eine Reihe von Comeback-Auftritten in London vorbereitete. Er nahm an anstrengenden Proben teil und Murray traf ihn routinemäßig am Abend zu Behandlungen im Haus des Stars.

Der Gerichtsmediziner von Los Angeles entschied, dass Jacksons Tod ein Mord war, der durch eine Überdosis des starken Anästhetikums Propofol und zwei anderen Beruhigungsmitteln verursacht wurde, die dem chronischen Schlaflosen zum Einschlafen gegeben wurden. Propofol, eine milchig-weiße Flüssigkeit, sollte nur von Anästhesisten in medizinischen Einrichtungen verabreicht werden. Die Patienten müssen ständig überwacht werden, da das Medikament die Atmung und die Herzfrequenz senkt und gleichzeitig den Blutdruck senkt, eine potenziell tödliche Kombination.

Murray, 57, ein in Nevada, Kalifornien und Texas zugelassener Kardiologe, hat zugegeben, Jacksons Krankenbett am Tag seines Todes kurzzeitig verlassen zu haben, behauptete jedoch von Anfang an, dass nichts, was er dem Sänger gab, ihn hätte töten sollen. Es war nicht illegal für ihn, Propofol zu verabreichen, obwohl es ein wichtiger Teil des Falls ist, ob er die richtigen Verfahren befolgte, während Jackson unter dem Einfluss stand.

Alvarez, Muhammad und Williams werden alle von Rechtsanwalt Carl Douglas vertreten und gaben ihre Erklärungen am 31. August im Büro des Rechtsanwalts in Beverly Hills getrennt ab. Keiner der drei hat öffentlich über die Ereignisse vom 25. Juni gesprochen.

Alvarez sagte der Polizei, er sei gegen 10:20 Uhr in Jacksons Haus eingetroffen. Er wartete in einem Sicherheitswagen vor Jacksons gemietetem Herrenhaus auf Anweisungen für den Tag, als um 12:17 Uhr sein Telefon klingelte. Es war Williams.

Williams sagte Alvarez, dass Murray gerade angerufen hatte, um zu sagen, dass Jackson in Schwierigkeiten sei. Alvarez eilte in die Villa und die Treppe zu Jacksons Zimmer hinauf, wo er Murray am Bett des Popstars stehen sah, wie er den Aussagen zufolge mit einer Hand HLW durchführte.

Alvarez fragte den Arzt, was passiert sei.

“Er hatte eine Reaktion, er hatte eine schlechte Reaktion,” Murray antwortete laut Alvarez’s Aussage.

Murray schnappte sich dann ein paar Fläschchen mit Gummideckeln und sagte Alvarez, er solle sie in eine Tasche stecken, sagte Alvarez den Ermittlern. Alvarez hob eine Plastiktüte vom Boden auf und Murray stellte die Flaschen hinein, dann sagte Murray zu Alvarez, er solle diese Plastiktüte in eine braune Segeltuchtüte stecken, so der Bericht.

Alvarez sagte, Murray habe ihm dann gesagt, er solle einen IV-Beutel von einem Ständer nehmen und in einen blauen Leinenbeutel stecken. Er tat es und bemerkte, dass die Tasche ein Verbindungsstück mit einer milchig weißen Substanz hatte. Alvarez sagte nicht, was mit den Tüten passierte, und er identifizierte auch nicht, was sich in den Fläschchen befand.

Zwei Tage nach Jacksons Tod, nach mehreren Stunden Verhör durch die Polizei, führte Murray sie schließlich zu einem Schrank in Jacksons Schlafzimmer. Darin fanden sie Propofol und andere Beruhigungsmittel in einer Tüte.

An dem Tag, an dem Jackson starb, wartete Murray, bis die Taschen gefüllt waren, bevor er Alvarez sagte, er solle 911 anrufen, so Alvarez’ Aussage.

“Ich brauche so schnell wie möglich einen Krankenwagen,” Alvarez sagte einem Disponenten. “Wir haben einen Herrn hier, der Hilfe braucht und er atmet nicht.”

Der Disponent sagte Alvarez, er solle Jackson auf den Boden legen.

In diesem Moment stürmte Muhammad in den Raum und begann mit der Brustkompression zu helfen, während Murray eine Mund-zu-Mund-Beatmung versuchte.

Murray sagte den Männern, es sei sein erstes Mal, dass er HLW durchführte, sagte Alvarez, obwohl Chernoff sagte, Murray habe schon viele Male HLW durchgeführt.

Murray legte dann eine dunkelbraune Maschine mit Drähten auf Jacksons Finger, sagte Alvarez. Die Polizei sagte später, sie habe in Jacksons Haus ein Pulsoximeter gefunden, ein medizinisches Gerät, das die Herzfrequenz und die Sauerstoffmenge im Blut anzeigt.

Gegen 12.27 Uhr trafen Sanitäter im Haus ein. Laut ihrem Bericht atmete Jackson nicht und hatte um 12:29 Uhr keinen Puls. Murray gab jedoch an, einen schwachen Puls in Jacksons Oberschenkelbereich zu spüren, sagten Alvarez und Muhammad.

Laut dem Sanitäterbericht versuchten Rettungskräfte zwei Reanimationsversuche und waren bereit, die Behandlung abzubrechen, aber Murray sagte, er würde die Verantwortung übernehmen und bestand darauf, dass die Wiederbelebung im Krankenwagen fortgesetzt werde.

Um 13:07 Uhr wurde der Sänger in das Ronald Reagan UCLA Medical Center gebracht, wo Ärzte eine Reihe von Reanimationstechniken ausprobierten. Jackson wurde um 14:26 Uhr für tot erklärt.

Im Krankenhaus sagte Williams, er habe Murray weinen gesehen, nachdem der Tod bekannt gegeben worden war.

Murray fragte Williams, ob er oder jemand anderes ihn zurück in die Villa bringen könne, damit er die Sahne abholen könne, so Williams‘ Aussage.

Williams sagte, er halte es für keine gute Idee für Murray, ins Haus zurückzukehren. Er sprach mit Muhammad und sie waren sich einig, dass sie Murray nicht zurücknehmen würden. Sie erfanden eine Geschichte, dass die Polizei im Rahmen der Ermittlungen alle Schlüssel zu den Fahrzeugen mitgenommen hatte.

Murray sagte, er würde ein Taxi nehmen, und Williams sagte, er habe gesehen, wie er das Krankenhaus durch eine Seitentür verließ.


Michael Jackson House: Auf der Neverland Ranch & Sein letztes Zuhause

Er war der King of Pop, und die Mehrheit der Pophörer auf der ganzen Welt wird zustimmen, dass er auch nach seinem Tod immer noch der King of Pop ist. Michael Jackson wurde am 29. August 1958 geboren und ist einer der größten Namen der Welt – ein Name, der fast 40 Jahre lang die Herzen der Menschen beherrschte. Das Einzigartige an ihm war, dass er nicht nur für seine Musik berühmt war, sondern auch für seinen Einfluss auf die Mode. Er trug seine charakteristischen funkelnden Kostüme auf der Bühne und brachte die Fans zum Wahnsinn, als er sich wie ein Kreisel auf zwei Beinen drehte. Aber wo hat er gelebt? Wir haben jedes Michael Jackson-Hausdetail, das Sie sich nur wünschen können!

Michael Jacksons Neverland Ranch

Wo ist das Michael-Jackson-Haus? Wo liegt Neverland? Wo ist Neverland Ranch Google Maps? Das sind alles Fragen, die wir SO OFT bekommen. Die ikonische Neverland Ranch befindet sich in Los Olivos, Kalifornien und wurde 1987 vom Star gekauft. Wie viel hat die Neverland Ranch gekostet? Michael zahlte 19,5 Millionen Dollar. Die Neverland Ranch war die Idee von Michael selbst. Der Name der Ranch stammt von einer fiktiven Insel von Peter Pan. In der Geschichte würde Peter für immer jung bleiben, solange er in Neverland blieb – etwas, das Michael Jackson bewunderte.

Es war ein Besuch bei Paul McCartney, der Michaels Interesse am Kauf des Anwesens weckte – er erzählte sofort seiner Schwester La Toya davon. Die Ranch ist 2.700 Hektar groß und das Haupthaus, das 1982 von William Bone gebaut wurde, ist 12.598 Quadratfuß groß. Im Rückblick auf seine einzigartige Erfahrung sagt Bone, dass dies das schwierigste Projekt war, das er je gebaut hat. Wenn Sie die Stufen hinaufgehen, vorbei an dem unberührten Gelände und dem aus Blumen und Sträuchern aufgebauten Neverland-Uhrenlogo, wussten Sie, dass Sie in etwas wirklich Einzigartiges eintreten.

Es gibt keine luxuriöse Annehmlichkeiten, die Sie wird nicht finden Sie in diesem magischen Anwesen. Es hat einen Pool, Tennisplätze, einen Bahnhof, von Disney inspirierte Fahrgeschäfte, einen exotischen Streichelzoo, ein Tanzstudio, zwei Gästehäuser, einen See, einen 4,50 Meter langen Pool im Lagunenstil und viele andere verrückte Dinge, die es nur hier gibt . Es gibt auch ein aufwendiges Kino, in dem bis zu 50 Personen die neuesten Veröffentlichungen genießen können.

Was ist mit Neverland passiert? Wer hat Michael Jacksons Haus gekauft? Obwohl es sein Fantasieland war, beschloss Michael Jackson 2005, dieses Haus zu verlassen, nachdem Kontroversen um mutmaßlichen Kindesmissbrauch aufgekommen waren. Später nutzte Jackson die Ranch als Sicherheit für einen Kredit, den er nicht mehr nutzte.2008 kaufte die Private-Equity-Firma Colony Capital die Default Note für 22,5 Millionen US-Dollar. Es ist jetzt ein Joint Venture zwischen ihnen und dem Jackson Estate.

Wie viel ist Neverland Ranch wert? Das Anwesen, das jetzt Sycamore Valley Ranch heißt, wurde am 1. März 2019 für 31 Millionen US-Dollar gelistet, ein massiver Preisnachlass gegenüber dem ursprünglichen Listenpreis von 100 Millionen US-Dollar vor einigen Jahren.

Es gibt noch mehr, woher das kommt! Vor allem, wenn Sie neugierig sind, wie Sie zur Neverland Ranch gelangen, sehen Sie sich alle anderen Fotos und die Adresse hier an: Michael Jackson Neverland Ranch Adresse und Fotos!

Michael Jackson House Los Angeles (Sein letztes Zuhause)

Im Dezember 2008 mietete AEG Live (der Konzertveranstalter hinter Michaels letzter Tour) dieses Haus in Holmby Hills, Los Angeles, für Michael Jackson für 100.000 US-Dollar pro Monat. Es diente ihm sowohl als sein Zuhause als auch als Startrampe für sein Finale Das ist es Tour. Zu dieser Zeit gehörte das Haus den Ed Hardy-Besitzern Hubert und Roxanne Guez.

Das Herrenhaus mit 7 Schlafzimmern und 13 Bädern – im Herzen eines Viertels voller Prominenter gelegen – misst 17.171 Quadratfuß. Als Richard Landry das 2002 fertiggestellte Haus konzipierte, wurden keine Kosten gescheut. Das französische Chateau-Anwesen verfügt über ein Kino, einen Weinkeller und einen Verkostungsraum, ein Spa mit Fitnessraum, einen Aufzug und ein großes Gästehaus. Hinter dem Haupthaus befindet sich ein riesiger Pool und unberührte Gärten.

Leider ist dies das Haus, in dem Michael am 25. Juni 2009 starb, nachdem sein Leibarzt Conrad Murray eine tödliche Dosis Propofol verabreicht hatte. Laut dem Immobilienmakler, der die Eigentümer des Hauses vertritt, der zufällig der Ehemann von Kyle Richards ist, "liebte er [Michael] das Hauptschlafzimmer und er liebte das Grundstück", sagte Mauricio Umansky. “Er war dort glücklich.”

Tatortfoto von Michaels Schlafzimmer, wo er starb.

Als die Nachricht von Michaels Tod bekannt wurde, strömten Sanitäter, Strafverfolgungsbehörden, Medien und Fans zum Tor des Hauses. Es war eine ziemliche Szene und eine traurige noch dazu.

Nach Michaels Tod verbrachte das Haus mehrere Jahre auf dem Markt. Ursprünglich im August 2010 für 23,5 Millionen Dollar gelistet, wurde das Haus schließlich im November 2012 für 18,1 Millionen Dollar verkauft. Wem gehört das Haus von Michael Jackson jetzt? Der geschäftsführende Gesellschafter der Private-Equity-Firma Steven Mayer war 2012 Käufer und bleibt seit 2019 Eigentümer.

Wir haben eine Fundgrube an Fotos und die Adresse hier: Michael Jackson Hausfotos und Adresse!

Leben und Karriere von Michael Jackson

Michael Jackson war der Breakout-Star einer Familie mit 10 Kindern. Als achtes Kind einer relativ armen Familie wuchs Michael Jackson in Gary, Indiana, auf, einer ländlichen Stadt, die nicht für den King of Pop geeignet ist. Es war ein kleines Haus mit zwei Schlafzimmern, in dem diese 10 Kinder mit ihren Eltern lebten. Michaels Mutter ist Katherine Esther Scruse und sein Vater ist Joseph Walter Jackson, die beide noch heute leben. Seine Mutter träumte davon, als Country-Sängerin aufzutreten, arbeitete aber bei Sears, um das Essen auf dem Tisch zu halten. Michaels Vater war ein Multitalent, der Boxer war und auch ein großartiger Musiker war. Michael hatte 3 Schwestern und 6 Brüder.

Michael Jackson House Gary Indiana

Michael Jackson und seine Brüder wurden von ihrem Vater zusammengestellt, um zu kreieren Die Jackson Five. Bereits mit 6 Jahren zog er als Teil der Band mit seinem Gesang die Welt in seinen Bann.

Nach Jahren der Auftritte mit seinen Geschwistern begann Michael Jackson seine Solokarriere mit Von der Wand produziert von Quincy Jones. Insgesamt wurden 20 Millionen Exemplare dieses Albums verkauft. Sein zweites Album war Thriller und dies machte Michael Jackson zum Herzen des Pop-Genres und er wurde als der größte Popstar der Welt angesehen. Dieses Album regierte fast 40 Wochen lang auf Platz eins. Die erste Instanz seines legendären Moonwalks war 1983. Ein weiteres der größten Hit-Alben aller Zeiten erschien 1987 mit dem Titel Schlecht. Das nächste Hit-Album kam 4 Jahre später Schlecht und dieses Album hieß Gefährlich.

Michael Jacksons Schönheitschirurgie

Michael Jackson hatte zahlreiche Nasenoperationen, und das Grübchen in seinem Kinn war auch eine Folge dieser Operationen. Eine Hautpigmentierungsstörung führte dazu, dass seine Haut weiß wurde, aber diese Farbänderung wurde mit zahlreichen Theorien in Verbindung gebracht, darunter dass Michael Jackson seine Haut gebleicht und ein Sauerstoffzelt verwendet hat, um sich vor dem Altern zu schützen.

Irgendwann musste Michael Jackson erklären, dass er nichts tat, um seine Farbe zu ändern, und sagte stattdessen, dass es ihm sehr weh tat, wenn die Leute das über ihn sagten. Aufgrund seiner Popularität erhielt er weiterhin viel Aufmerksamkeit in den Medien und verbrachte daher einen Großteil seiner Zeit auf der Neverland Ranch in Abgeschiedenheit.

Wie ist Michael Jackson gestorben?

Es war am 25. Juni 2009, als der Leibarzt von Michael Jackson ihn fast tot in seinem Schlafzimmer auffand. Nach Angaben des Arztes Conrad Murray war sein Puls nicht nachweisbar und seine Versuche, eine HLW durchzuführen, waren erfolglos. Michael Jackson starb an einer Überdosis Propofol, die ihm sein Arzt verabreicht hatte. Nachdem HLW-Versuche gescheitert waren, rief sein Hausarzt mittags die Notrufnummer 911 an. Trotz einer Notfallbehandlung konnte Michael nicht wieder zum Leben erweckt werden.

Am selben Tag bestand er am Ronald Reagan UCLA Medical Center.

Was ist mit Michael Jacksons Arzt passiert? In einer von vielen unerwarteten Wendung erklärte der Gerichtsmediziner von Los Angeles County an Michael Jacksons 51. Geburtstag Michaels Tod als Mord. Conrad Murray hat Michael Jackson getötet. Daraufhin wurde er wegen Verabreichung der tödlichen Dosis ohne Krankenhausgerät zu 4 Jahren Gefängnis verurteilt. Michael Jackson war zum Zeitpunkt seines Todes 50 Jahre alt.

Was ist mit Dr. Conrad Murray passiert? Er wurde im Oktober 2013 freigelassen, nachdem er zwei Jahre seiner Haftstrafe verbüßt ​​hatte.

Michael Jackson bei der Ankündigung seiner letzten Tour, nur wenige Tage vor seinem Tod.

Als sie 19 Jahre alt war, sprach Michaels Tochter Paris über den Tod ihres Vaters. Ihrer Meinung nach wurde Michael ermordet und es war ein Setup. Sie behauptete auch, dass jeder in der Familie wusste, dass Michael ermordet wurde. Als sie nach ihren Behauptungen gefragt wurde, sagte sie, dass es viele Leute gab, die hinter dem Leben ihres Vaters her waren. Sie sagte nicht viel über die Schuldigen, da sie sagte, dass es wie ein Schachspiel sei, bei dem sie am Anfang nicht mehr Informationen preisgeben würde.

Eheleben von Michael Jackson

Michael Jackson heiratete Lisa Marie Presley, die Tochter von Elvis Presley. Das Paar heiratete im Mai 1994. Leider hielt die Ehe nicht und wurde 1996 durch die Scheidung beendet.

Michael Jackson und Lisa Marie Presley

Während seiner Ehe mit Lisa Marie Presley stand Michael Jackson Debbie Rowe sehr nahe, die Michael bei seiner Vitiligo-Behandlung half. Er heiratete 1996 Debbie Rowe, kurz nach seiner Scheidung von Lisa Marie. Seine zweite Ehe endete 1999, aber er und Debbie hatten in diesen drei Jahren 3 Kinder. Als sie sich scheiden ließen, bekam Michael das Sorgerecht für die Kinder.

  • Michael Joseph „Prince“ Jackson Jr. – Geboren am 13. Februar 1997
  • Paris-Michael Katherine Jackson – Geboren am 03. April 1998
  • Prinz Michael “Blanket” Jackson II Geboren am 21. Februar 2002

Michael Jackson und Debbie Rowe nach der Geburt ihres zweiten Kindes Paris.

Obwohl unklar ist, ob sie romantisch waren, stand Michael Jackson auch Elizabeth Taylor sehr nahe. Darüber hinaus enthüllte der Autor Rabbi Shmuley Boteach in seinem Buch die Aufzeichnungen von Gesprächen mit Michael Jackson, die zeigten, wie eifersüchtig Michael Jackson wurde, als Elizabeth Taylor andere Männer traf. In diesem Gespräch gestand Michael Jackson emotional, dass er keine romantische Zeit mit Elizabeth Taylor verbringen konnte, weil er dachte, dass die Medien eine große Sache daraus gemacht hätten.

Nach Michaels frühem Tod wurden seine Kinder von ihrer Großmutter Katherine betreut. Es wurde auch berichtet, dass ihre Patin Diana Ross half, sich um sie zu kümmern, als sie Michael verloren hatte.

Michael Jacksons Vermögen

Das Vermögen von Michael Jackson ist heute eine große Kontroverse, da sein Nachlass und der IRS darüber streiten. Sein letztes Nettovermögen wird jedoch auf 600 Millionen US-Dollar geschätzt. Dieser Betrag ist jedoch umstritten, da er weg ist. Seine Musikverkäufe sind in die Höhe geschossen, sein Nachlass hat viele Vermögenswerte verkauft und sein alleiniger Besitz des Beatles-Katalogs wurde an Apple lizenziert. Zweifellos rollen seine Kinder im Teig.

Und in einer noch verrückteren Wendung der Ereignisse war er 2017 der bestverdienende Promi, tot oder lebendig. Er (sein Nachlass) hat dank des Verkaufs seiner Hälfte des Sony/ATV-Musikkatalogs 825 Millionen US-Dollar eingespielt.


Ein Kommentator in meinem vorherigen Post hat eine Antwort von Channel 4 in Großbritannien über die Ausstrahlung des Murray-Testimonial-Films erhalten. Die Antwort folgt. Es ist sehr ähnlich zu anderen Antworten, die ich von anderen Netzwerken zu diesem Testimonial-Film von Murray gesehen habe:

Vielen Dank für Ihre E-Mail bezüglich des kommenden Dokumentarfilms The Man Who Killed Michael Jackson.

Es tut uns leid zu hören, dass Sie von unserer Entscheidung, diese Sendung auszustrahlen, enttäuscht sind.

Der Prozess gegen Dr. Conrad Murray wegen fahrlässiger Tötung von Michael Jackson hat weltweit Schlagzeilen gemacht. Jetzt, da das Schuldspruch verkündet wurde, bietet dieser beobachtende und unabhängige Dokumentarfilm einen Einblick in die Beziehung von Dr. Murray zu Jackson und wie sich die Ereignisse an seinem Todestag entwickelten.

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass Dr. Murray in keiner Weise von unserer Übertragung dieses Films profitiert ? unser Lizenzvertrag mit der Produktionsfirma sieht vor, dass er keine Erlöse aus der von uns gezahlten Gebühr für die Lizenzierung des Films erhält.

Bitte seien Sie jedoch versichert, dass Ihre Beschwerde protokolliert und zur Information der für unsere Programmierung Verantwortlichen zur Kenntnis genommen wurde.

Nochmals vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns über jedes Feedback von unseren Zuschauern, egal ob kostenlos oder anderweitig.

Grüße,

Sandra Carter
Kanal 4 Zuschaueranfragen

Ist von Channel 4 nicht so interessant. Es ist mir egal, ob Murray profitiert oder nicht. Ich bezweifle ernsthaft, dass Conrad Murray damit keinen Gewinn gemacht hat, aber selbst wenn er es nicht getan hat, gibt es andere Überlegungen in Bezug auf die Sender, die sich bereit erklären, diesen Film auszustrahlen.

Tatsache ist, dass Murray sich absichtlich dem Gesetz entzog und sich gleichzeitig weigerte, vor Gericht unter Eid und im Kreuzverhör auszusagen. Stattdessen erstellte er zwei Jahre lang einen Testimonial-Film und verkaufte ihn an verschiedene Sender, um ihn unmittelbar nach seiner Verurteilung auszustrahlen. Da Murray wusste, dass ein verurteilter Schwerverbrecher nicht von seiner Verurteilung profitieren darf, sorgte Murray dafür, dass der Film fertig war und die Geschäfte unterschrieben wurden, bevor das Urteil verkündet wurde.

Das sagt mir, dass Conrad Murray ein unehrlicher, schuldiger Mann ist, der versucht, die Schuld für seine Taten seinem Opfer zuzuschieben. Es sagt mir auch, dass er ziemlich manipulativ ist, wenn es um das Gesetz geht. Und aus seiner Überzeugung hat er offenbar nichts gelernt.

Channel 4 und alle anderen Sender, die diesen Testimonial-Film ausstrahlen, helfen ihm bei dieser unanständigen List.

Nun, warum sollten sie das tun? Der einzige Grund, warum sie so etwas tun würden, ist, um Gewinne für sich selbst zu erzielen, indem sie es ausstrahlen.

Kein Netzwerk sollte Murray helfen “bezeugen” nach der Tat, indem er seinen Film ausstrahlte. Er hatte die Chance, im Gerichtssaal auszusagen, und er lehnte ab. Verurteilten Schwerverbrechern sollte keine Medienplattform für “ gegeben werdenbezeugen” außerhalb eines Gerichtssaals, nachdem jemand getötet und dafür verurteilt wurde, egal wann das Filmmaterial erstellt oder die Geschäfte abgeschlossen wurden.

Hat jemand einen Testimonial-Film von John Lennons Mörder für Fernsehsender ausgestrahlt, damit er vor Gericht aussagen konnte, dass er Lennon nicht getötet hat, wie es ihm ging “Freunde” mit Lennon, oder wie war Lennons Tod irgendwie Lennons eigene Schuld? Wenn Mark David Chapman einen solchen Film geschaffen hätte, hätte ihn ein Sender ausgestrahlt?

Wenn sie es täten, hätte es schreiende Empörung gegeben. Es wäre als unanständig angesehen worden.

Hat jemand einen Testimonial-Film ausgestrahlt, der von John F. Kennedys Mörder erstellt wurde, darüber, wie er Kennedy nicht tötete oder dass es eine “ war?Unfall” oder wie Kennedy es irgendwie auf sich selbst gebracht hat, oder wie er eigentlich war “Freunde” mit Kennedy? Wenn Lee Harvey Oswald einen solchen Testimonial-Film geschaffen hätte, hätte ihn ein Sender ausgestrahlt?

Wenn sie es täten, hätte es schreiende Empörung gegeben. Es wäre als unanständig angesehen worden.

Was ist mit dem Mann, der Martin Luther King erschossen hat? Wenn James Earl Ray einen Testimonial-Film erstellt hätte, der seine eigene Version der Ereignisse vor seiner Erschießung von Dr. King darstellt, hätte es dann ein Sender ausgestrahlt?

Wenn sie es täten, hätte es schreiende Empörung gegeben. Und auch Unruhen. Es wäre als unanständig angesehen worden.

Niemand hat jemals solche Testimonial-Filme in Fernsehsendern ausgestrahlt, die von den Mördern anderer amerikanischer Koryphäen und historischer Persönlichkeiten geschaffen wurden. Wenn sie es täten, hätte es schreiende Empörung gegeben und vielleicht sogar Ausschreitungen auf den Straßen. Es wäre als unanständig angesehen worden.

Dem Mann, der Michael Jackson getötet hat, dies zu erlauben, ist ebenso sozial, moralisch und ethisch inakzeptabel. Und es ist genauso unanständig.

Vielleicht hat Conrad Murray mit seinem Testimonial-Film keinen Cent verdient. Aber die Sender, die den Film ausstrahlen, werden mit Sicherheit Millionen daraus machen! Deshalb tun sie es. Denken Sie daran, dass Bewertungen und Werbetreibende ihr Lebenselixier sind.

Das Verkaufsargument für sie ist genau, eine Geschichte zu erzählen, die Sie im Gerichtssaal nicht hören werden. Natürlich verhöhnt dieser Film das Urteil. Keine Reue.

Der verräterische unvollendete Satz in der Antwort von Channel 4 und in den Antworten, die ich von anderen Medien gesehen habe, lautet wie folgt:

Mit anderen Worten, diese Netzwerke sind so unmoralisch, unethisch, unehrlich, manipulativ, unanständig und gierig wie Conrad Murray, wenn es um Michael Jackson geht. Sie sind Federvögel und gemeinsam haben sie alle dazu beigetragen, Michael Jackson in ein frühes Grab zu schicken, wobei Murray den tödlichen Schuss abgab.

Jetzt ernähren sie sich einfach von seinen Knochen. Wieso den? Weil es profitabel ist und weil sie es können.

Wenn es um Michael Jackson geht, werden alle medialen und journalistischen sozialen, moralischen oder ethischen Regeln und Überlegungen einfach aus dem Fenster geworfen. Die Dinge, die die Medien jetzt tun und die Dinge, die die Medien der Person und der Erinnerung an Michael Jackson in der Vergangenheit angetan haben, würden noch nie in Betracht gezogen werden, wenn es jemand anderes wäre. Sie wurden nie berücksichtigt, wenn es jemand anderes war.

Ich frage mich, wie sich die verschiedenen Führungskräfte dieser Fernsehsender, die die Geschäfte mit Conrad Murray abgeschlossen haben, fühlen würden, wenn es so wäre ihr Vater, Sohn, Onkel oder Bruder, der von Leuten wie Murray getötet wurde.

Ich frage mich, wie sie sich auch fühlen würden, wenn die Fernsehsender beschließen, einen Testimonialfilm nach der Verurteilung auszustrahlen, der vom Mörder ihrer geliebten Person erstellt wurde, damit der Mörder “erzähle seine geschichte” nachdem er sich geweigert hatte, dies in einem Gerichtssaal zu tun. Ich bezweifle, dass sie jemals darüber nachgedacht haben. Denn wenn der Gewinn in Aussicht steht, verlieren Empathie und menschlicher Anstand jegliches Angebot. Vor allem, wenn es Michael Jackson ist.

Lassen Sie es in all seiner barbarischen Hässlichkeit erkennen, dass diese Präzedenzfälle von den Medien aus dem Leben und der Erinnerung an Michael Joseph Jackson und in Verbindung mit seinem Mörder geschaffen wurden.

Es tut uns leid zu hören, dass Sie von unserer Entscheidung, diese Sendung zu senden, enttäuscht sind.” — Allein dieser Satz ist eine monumentale Untertreibung, wenn man bedenkt, was hier passiert.

Diejenigen, die diese Netzwerke unterstützen, sollten besser hoffen, dass es nicht jemand ist, den sie lieben.


MURRAYS GROSSE LÜGE ÜBER DIE NACHT DES 24. JUNI

Murray behauptet, dass er Michael nur 2,5 ml (oder 25 Milligramm) Propofol gegeben hat, während Michael den Rest allein genommen hat.

Und jetzt, da wir wissen, dass die Gesamtmenge mindestens 206 ml betrug, sollen wir nach Murrays Geschichte davon ausgehen, dass die restlichen 200 ml von Michael Jackson selbst verabreicht wurden und in den zwei Minuten, in denen Murray weg war. Wirklich?

Diese zwei Minuten sind übrigens eine weitere große Lüge von Murray. Den Telefonaten nach zu urteilen, die er in dieser Nacht geführt hat, sehen vierzig Minuten, in denen er von Jackson weg war, viel realistischer aus, also akzeptieren wir den Zeitraum von 40 Minuten als eine viel glaubwürdigere Arbeitstheorie und auch als die, die für Murrays aktuelle Version günstiger ist.

In dieser geänderten Variante wird nun angegeben, dass er Michael nur 2,5 ml Propofol gegeben hat und der restliche Teil davon (vergiss etwa 2,5 ml, es waren 200 ml!) wurde von MJ während der 40 Minuten während Murrays Abwesenheit selbst verabreicht . War es möglich?

1000 mg Propofol entsprechen 100 ml. Am 24. Juni gab Murray Michael mindestens 2 Flaschen davon à 100 ml

Aus vielen Gründen, einer davon ist, dass diese 200 ml Propofol in ZWEI Flaschen zu je 100 ml geliefert wurden.

Das bedeutet, dass Michael sich zuerst selbst verwalten musste einer 100ml Flasche (zum Beispiel in der ersten halben Stunde während Murrays Abwesenheit) und musste dann aufstehen und sich selbst verabreichen noch eine Flasche 100 ml Propofol, das ihm während der restlichen Zeit in den Körper tropfen sollte, während Murray nicht an seiner Seite war.

Und das Interessanteste daran ist, dass Michael Jackson hätte bleiben sollen lebendig während dieser beiden Verfahren.

Sie fragen sich, warum? Denn wenn er nicht bis zum Ende der zweiten Flasche überlebt hätte, wäre sein Urin nicht haben die bei der Autopsie gefundene Propofolmenge (82,5 Mikrogramm) gesammelt, da Urin nur gebildet wird, während der Körper funktioniert.

Mit anderen Worten, diese 82,5 Mikrogramm konnten nur angesammelt werden, während die 206 ml Propofol in seinen Körper flossen, sein Herz schlug und sein Blut zirkulierte, wodurch diese Mikrogramm Restpropofol schließlich in seinem Urin landeten.

Dies bringt uns zu dem Schluss, dass Michael, obwohl er in dieser Nacht mindestens 206 ml Propofol erhielt, die ganze Zeit, während ihm Propofol verabreicht wurde, am Leben war.

Das oben Gesagte bedeutet also zumindest, dass Conrad Murrays Beschreibung der Ereignisse in der Nacht zum 24. Juni durch und durch FALSCH ist.

Die Menge an Propofol, die er Michael in dieser Nacht gab, war weit mehr als 2,5 ml und Michael spritzte sich überhaupt nichts, weil es nicht nötig war. In dieser Nacht gab Murray Michael mindestens zwei 100-ml-Flaschen Propofol und Michael schlief mehrere Stunden.

Wie lange hat er diese Nacht geschlafen?

Wie wir bereits wissen, reichen bei einer größeren Operation 200 ml aus, um den Patienten ca. 4 Stunden unter Vollnarkose zu halten. Vollnarkose oder tiefe Sedierung bedeutet, dass der Patient höchstwahrscheinlich nicht alleine atmet und seine Lunge maschinell beatmet wird.

Das war nicht Michaels Fall, da es keine Ausrüstung gab, die ihm beim Atmen half, also atmete er natürlich und das bedeutet, dass er unter einer leichten Sedierung stand. Aber wenn Michael die gleiche Menge von 206 ml Propofol für eine leichte Sedierung verabreicht wurde (mit einer geringeren Dosis), könnte es ihn viel länger schlafen lassen – wahrscheinlich 7 oder mehr Stunden.

Also in der Nacht vom 24. Juni Michael habe geschlafen, und bis jetzt hat Murray uns einen riesigen Haufen Lügen erzählt. Der herzzerreißende Bericht, dass Michael bis zum Morgen nicht einschlafen konnte, mag wahr gewesen sein, aber er muss sich auf . beziehen Ein weiterer Nacht in der gleichen Zeit, als Michael tatsächlich völlig schlaflos war und nicht in der Lage war, diesen verdammten AEG-Proben beizuwohnen.

Und wenn Murray uns hier eine große Lüge erzählt, bedeutet das, dass Murray ein so pathologischer Lügner ist, dass es blanker Wahnsinn wäre, ihm alles andere zu glauben.


Maynard Jackson

. Maynard/Stow – „Hin und wieder müssen Menschen in der Nähe von Dingen sein, die wirklich weit entfernt sind.“ Dies war der abschließende Satz eines kurzen Essays von Ian Frazier, der im New Yorker Magazin im Februar 2011 erschienen ist. Sie wissen schon – wie Berggipfel, der Grand Canyon, das Empire State Building oder der Bug der Titanic (bevor sie sank). Maynard und Stow bieten bemerkenswert wenige Möglichkeiten, an einem Ort zu sein, an dem die Ferne eine Aussicht bietet. Einst war Summer Hill, jetzt von Bäumen bedeckt und von Pfaden überquert, offenes Weideland. Die Bilder der History Society, die erst im Zweiten Weltkrieg aufgenommen wurden, zeigen eine Fläche mit wenigen Bäumen. Jahrzehnte zuvor installierten staatliche Vermessungsingenieure einen offiziellen Steinmarker auf dem Summer Hill, in der Erwartung, dass von diesem Punkt an klare Sicht in alle Richtungen möglich war. Marble Hill, mit 440 Fuß die höchste Erhebung in Stow, ist ähnlich baumbestanden. Stow bietet einen Hügel mit heutiger Aussicht. Geschichten besagen, dass Schiffslotsen im Hafen von Boston den Kiefernbestand auf dem Pilot Grove Hill als Orientierungspunkt nutzten, was darauf hindeutet, dass eine Person auf dem Hügel in umgekehrter Richtung die Wolkenkratzer von Boston sehen konnte. Leider nicht. Vielleicht von einer Baumkrone, aber nicht vom Boden aus. Allerdings bietet die Birch Hill Road, eine Höhe von 370 Fuß, einen Blick auf den Mt. Wachusett, der zwanzig Meilen nordwestlich liegt. Brücken können Ausblicke bieten. Die White Pond Road über den Assabet River an der Grenze zwischen Stow und Maynard bietet gute Aussichten flussauf- und flussabwärts – wenn auch weniger.

Missbrauch der keynesianischen Ökonomie

. | Der Missbrauch der Keynes-Theorie der Staatsausgaben | Und warum die Staatsausgaben gestoppt werden müssen | | Chase Cooper | 13.12.2012 | Politische Ökonomie Dr.Ramos Zusammenfassung: Das Ziel meiner Forschungsarbeit ist es zu analysieren und darzustellen, wie die Theorie von John Maynard Keynes über die Staatsausgaben von der amerikanischen Regierung insofern missbraucht wird, als die amerikanische Regierung nicht die Richtlinien und Grundlagen befolgt, die Keynes' Theorie und wählen stattdessen die Teile der Theorie aus, die es ihnen ermöglichen, auf nicht tragfähigem Niveau auszugeben, wodurch Probleme entstehen, die auf die eine oder andere Weise schließlich gelöst werden müssen. Meine Forschung wird beweisen, wie die amerikanische Regierung die Fiskalpolitik in einer Weise betreibt, die Keynes' Theorie über die Staatsausgaben missbraucht, und warum Keynes die amerikanische Regierung daher nicht bei ihren Ausgabenbemühungen unterstützen würde, obwohl er seine Theorie als Rechtfertigung benutzte . Ich werde die Anwendung der Keynes-Theorie aus der österreichischen, insbesondere der Werke von Friedrich A. Hayek, und monetaristische Perspektiven kritisieren, unterstützt durch Argumente von Milton Friedman. Abschnitt 1: Keynes’ Theorie der Staatsausgaben John Maynard Keynes veröffentlichte 1936, während der Weltwirtschaftskrise, sein berühmtes Werk The General Theory of Employment, Interest, and Money. Volkswirtschaften auf der ganzen Welt litten schwer unter der Weltwirtschaftskrise, und es gab wenig Hoffnung auf eine baldige wirtschaftliche Erholung. Keynes stimmte dem des klassischen Ökonomen zu.

Weg zur Leibeigenschaft

. The Reader's Digest Kurzfassung von The Road to Serfdom The Road to Serfdom FRIEDRICH A. HAYEK Die komprimierte Version von The Road to Serfdom von FA Hayek, wie sie in der April 1945 Ausgabe von Reader's Digest erschienen ist The Institute of Economic Affairs Erstveröffentlichung in Großbritannien 1999 in der 'Rediscovered Riches'-Reihe des Institute of Economic Affairs 2 Lord North Street Westminster London sw1p 3lb Wiederaufgelegt in der 'Occasional Paper'-Reihe 2001 Diese komprimierte Version von The Road to Serfdom © Reader's Digest, mit freundlicher Genehmigung wiedergegeben The Road to Serfdom wird in allen Territorien außerhalb der USA von Routledge veröffentlicht. Diese Version wird mit freundlicher Genehmigung veröffentlicht. Copyright für alle anderen Materialien © Institut für Wirtschaftsfragen 1999, 2001 Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Urheberrechtsinhaber dieser Ausgabe zu kontaktieren. In einigen Fällen war dies nicht möglich. Korrekturen nimmt die IEA gerne in die nächste Ausgabe auf. Alle Rechte vorbehalten. Ohne Einschränkung der oben vorbehaltenen Urheberrechte darf kein Teil dieser Veröffentlichung in irgendeiner Form oder auf irgendeine Weise (elektronisch, mechanisch, Fotokopie, Aufzeichnung oder auf andere Weise) ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers und des Herausgebers dieses Buches. Ein CIP-Katalogeintrag für dieses Buch ist bei der British Library erhältlich. isbn 0 255 36530 6 Viele Veröffentlichungen der IEA sind übersetzt.

Geschichte 11 Studienführer

. Geschichte 11 Examen 2 Studienführer 1) Erklären Sie die Struktur der US-Regierung unter der neuen Verfassung und beschreiben Sie die Kompromisse, die zu ihrer Ratifizierung führten? Welche Probleme sind Ihrer Meinung nach für die Vereinigten Staaten unter dieser Verfassung geblieben? Die Struktur der US-Regierung unter der neuen Verfassung legt die Befugnisse der Vereinigten Staaten und auch die staatlichen Befugnisse fest. Darüber hinaus richtet Madison einen Wettbewerb zwischen der US-Regierung und den Staaten ein. Die US-Regierung kann Geld prägen, Steuern erheben, Verträge abschließen. Staatsmächte können Steuern erheben, Verträge schließen, aber kein Geld prägen. Viele der Befugnisse der Staaten werden oft von den Befugnissen der US-Regierung dupliziert. Es gibt auch das 3-Zweig-Konzept, das aus der Exekutive (Präsident, Gesetze erzwingen), der Legislative (Kongress, Gesetze erlassen) und der Justiz (Interept Laws) besteht. Diese Zweige werden auch miteinander konkurrieren. Beispiel für einen Konflikt des Kongresses mit dem Präsidenten um die Anhebung der Staatsschuldenobergrenze. Darüber hinaus wird die Justiz manchmal involviert, weil sie befugt ist, ein Gesetz für verfassungsmäßig oder verfassungswidrig zu erklären, was das letzte Wort ist. Darüber hinaus kann die Judikative auch Gesetze der Legislative auslegen. Der Kompromiss, der zur Ratifizierung führte, ist der Virginia-Plan: ein großer Staat zu sein, weil Virginia eine größere Bevölkerung hatte. Die Viginianer hielten es nicht für fair, dass ein Staat haben dreimal weniger Bevölkerung, um eine gleiche Stimme wie ein größerer Staat wie Virginia zu haben. Sie wollten.

Ab Eco

. Graduate School of Business Economics for Management Frühjahr 2013 – Aufgabe Name des Studenten: _Sabbu Maharjan______________________________________ ID des Studenten: ___11665751_________________________________ Kurstag und Uhrzeit: _Mittwoch, 9:00 Uhr____________________ Name des Dozenten: __________________________________________________ Unterschrift des Studenten * ________________________________ Unterschreiben Sie haben Ihren Namen gelesen Sie stimmen zu, dass Sie gelesen haben , verstanden und befolgt die Regeln des Themenführers bezüglich Betrug und Plagiat. Hinweise: Abgabetermin: Ein unterschriebenes Exemplar der Hausarbeit muss bis Montag, 14. Oktober 2013, 18.00 Uhr eingereicht werden. Beitrag zur Abschlussnote: 20%. Den einzelnen Fragen werden wie angegeben Punkte zugeordnet. Bei mehrteiligen Fragen werden automatisch Teilnoten im Verhältnis zur Anzahl der richtigen Antworten vergeben. Zum Vervollständigen der Aufgabe benötigter Hintergrund: Gehen Sie das Material in Kapitel 3 des Lehrbuchs durch. Einreichen: Geben Sie die Aufgabe ein, indem Sie sie in das Aufgabenfeld mit der Aufschrift „Wirtschaft für Management“ im Foyer von Ebene 3, Block D, Gebäude 5 (ein Stockwerk über dem Empfang der Fachgruppe Wirtschaftswissenschaften) legen. Tageszeitmaut für den Sydney Harbour Tunnel Am 27. Januar 2009 führte die Regierung von New South Wales ein neues Tageszeit-Mautsystem für den Verkehr in Richtung Süden auf der Sydney Harbour Bridge (SHB) und dem Sydney HarbourTunnel (SHT) ein. Zuvor zahlten Pkw eine Pauschale von 3 US-Dollar.

Lotterie und ihre veralteten Traditionen

. „Die Lotterie“ und ihre veralteten Traditionen Die Geschichte „Die Lotterie“ hat viele Themen, die sich alle mit den korrupten Praktiken der Gesellschaft befassen. Die Geschichte wurde von Shirley Jackson im Jahr 1948 geschrieben. Während dieser Zeit gab es viel Korruption und ungerechte Praktiken. Die Themen, die in dieser Geschichte vorkommen, sind Menschen, die veraltete Traditionen und Ideen nicht ablehnen, die bösen Wege der einfachen Leute, Opfer für die Sünden der Gemeinschaft und Konformität. Jackson bringt diese Praktiken ans Licht und entlarvt sie als das, was sie wirklich sind. „The Lottery“ handelt von einer kleinen Stadt, in der jeden 27. Juni eine Lotterie stattfindet. Es ist eine jahrzehntelange Tradition. Die Lotterie ist nicht die Art von Lotterie, die heute stattfindet, aber es ist eine Lotterie, um letztendlich das Leben eines Menschen zu opfern. Shirley Jackson schrieb diese Geschichte, um ihr Publikum zu schockieren. Sie wollte eine stark korrumpierte Tradition in einer kleinen und scheinbar normalen Stadt zeigen. Das Wort „Tradition“ bedeutet ererbte oder etablierte Bräuche oder Handlungen. In der Geschichte sprechen einige Städter davon, dass andere Städte ihre Lotterie loswerden. Der Old Man Warner sagt: „Nichts als Ärger darin, Rudel junger Narren.“ (Jackson) Er bezieht sich auf die anderen Dörfer, die diese Tradition abgeschafft haben. Er gibt auch an, dass er zum siebenundsiebzigsten Mal an der Lotterie teilgenommen hat, als ob er sagen wollte, dass es sie schon lange gibt und auch weiterhin geben wird. Die Leute dieses Dorfes sind.

Jacksonsche Demokraten

. Die Jacksonian Democrats hielten die USA tatsächlich während Jacksons Präsidentschaft zusammen und schützten erfolgreich die in der Verfassung festgelegten Rechte, mit Ausnahme des Indian Removal Act von 1830.“ Die Indianer der Indianer stellten Jackson als Problem dar, weil er nicht wusste, was er tun sollte mit denen, die im Süden leben, hat er es versäumt, die Rechte der Indianer zu schützen. Er beschloss, sie zu entfernen und westlich des Mississippi River nach Oklahoma auf dem berühmten Weg, der als Trail of Tears bekannt ist, zu verlegen. Jackson erklärte, er habe dies getan, um die indische Kultur zu retten, aber in Wirklichkeit ging es darum, sie gewaltsam von ihrem Land zu entfernen und es den Weißen Farmern zu geben. Hatten die Indianer Rechte wie die weißen Männer? Jackson lachte das irgendwie aus und versäumte es dabei, die Verfassung aufrechtzuerhalten, weil er sie nicht als Amerikaner ansah (was sie nicht waren, sie galten als „inländische, abhängige Nation“). Ein Beispiel dafür ist, als John Marshall, der Vorsitzende des Obersten Gerichtshofs, entschied, dass es verfassungswidrig sei, die Indianer von ihrem Land zu vertreiben, und Jackson sagte: „John Marshall hat seine Entscheidung getroffen, jetzt lass ihn durchsetzen!“ Dies zeigt seine absolute Macht, weshalb die Leute ihn als „König Andrew“ bezeichneten und er glaubte, dass die Verfassung nicht auf ihn zutraf. Politisch interessierte sich Jackson für den gemeinen Mann und eine vom Volk geführte Regierung. Ein Beispiel dafür ist, als er sein Vetorecht einsetzte, um ein Veto gegen die Charta der Bank of einzulegen.

Andrew Jackson

. Die Wirkung von Andrew Jackson in der amerikanischen Politik Andrew Jackson, der siebte Präsident, ist einer der wichtigsten und bedeutendsten Präsidenten in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Als Vizepräsident und Präsident (1824 bis 1832) hat er den Kurs der amerikanischen Expansion und Demokratie neu gestaltet und neu ausgerichtet. Jackson glaubte, der Präsident sei der direkte Vertreter des Volkes. Er war der Mann der Tat und kluger Politiker. Er wusste, wie man Männer manipuliert und konnte je nach Anlass umgänglich oder missbräuchlich oder missbräuchlich sein. (Nation of Nations, 2005) Andrew Jackson verkörperte die neue demokratische Kultur. Durch seine energische Führung erweiterte er die Befugnisse der Präsidentschaft erheblich. Jackson drohte mit Gewalt gegen South Carolina, als es versuchte, den Bundeszoll mit John C. Calhouns Theorie der Annullierung, die besagt, dass eine staatliche Konvention ein Bundesgesetz annullieren könnte. Er legte sein Veto gegen einen Gesetzentwurf zur Neugründung der zweiten Bank der Vereinigten Staaten ein und zerstörte die Bank, indem er ihre Bundeseinlagen entfernte. Er forderte eine Gesetzgebung zur Entfernung der Ureinwohner westlich der Mississippi-Aufhebungsverträge, die vom Obersten Gerichtshof in den Wintermonaten 1835-36 für legitim befunden wurden, um diesen Völkern das größte Leid zu gewährleisten. Ein Viertel der indigenen Bevölkerung starb während dieses Umzugs auf der Durchreise nach Oklahoma. Jacksonian Ära durchlief die tiefen und schnellen Veränderungen. Die Revolution der Märkte brachte sowohl wirtschaftliche Expansion als auch periodische Depressionen mit sich, da die Bürger miteinander konkurrierten.

Michael Jackson Papier

. Michael Jackson Berühmtheit Randle Texas Geschichte 2. Februar 2012 Frau Lawson Michael Jackson Michael Jackson war der King of Pop. Er wurde am 29. August 1958 als Sohn von Joseph Jackson und Katherine Jackson (Scruse) geboren. Michael hatte drei Schwestern Rebbie, Latoya und Janet, er hatte auch fünf Brüder Marlon, Jackie, Tito, Jermaine und Randy. Michael und seine Brüder hatten viele Hits und waren sehr erfolgreich, als sie die Jackson Five mit ihm als Leadsänger waren. Michael war einst mit Lisa Marie Presley und Debbie Rowe verheiratet, er hatte auch drei Kinder Prince Michael, Prince Michael II und Paris Michael. Michael trat mit vielen großen Legenden wie Carlos Santana und Lionel Richie auf. Er wurde in die Rock and Roll Hall of Fame und viele andere besondere Auszeichnungen aufgenommen. Er war bekannt für seinen berüchtigten Moonwalk-Tanz, seinen charakteristischen Handschuh und sein langes schwarzes Haar. Bei Michael wurde 1984 Lupus und die Hautkrankheit Vitiligo diagnostiziert. Michael hatte während seiner Solokarriere viele Hits wie Thriller und Billie Jean, um nur einige zu nennen. Er leistete viele Beiträge, um Menschen in Not zu helfen, und trat auch beim Super Bowl XXVII für die Halbzeitshow auf. Am Tag von Michaels Tod am 25. Juni 2009 erlitt die Welt einen großen Verlust, es wurde gesagt, dass sein Tod ein Mord an einer Überdosis Medikamente war, die ihm sein Arzt Conrad Murray gegeben hatte, der kürzlich zu seinem Tod verurteilt wurde. Zum Zeitpunkt seines Todes war Michael 50 Jahre alt und plante ein Comeback.

Aufopfernde Liebe

. Sacrifice: The Price to Pay ENGL 102: Literature and Composition Summer D 2013 Deena Cannaday ID # 20308095 APA Style Sacrifice: The Price to Pay Deena Cannaday Liberty University Online Shirley Jacksons „The Lottery“ und DH Lawrences „The Rocking Horse Winner“ sind zwei fiktive Geschichten, die im Detail recht unterschiedlich sind, aber ähnliche Enden haben. Die Autorin gibt uns einen Einblick in das Leben zweier Mütter, die beide verschieden sind, aber beide vor ähnlichen Herausforderungen stehen. Sowohl Hester von „The Rocking Horse Winner“ als auch Tessie von „The Lottery“ hatten Ehemänner und Kinder, die ihre Familien jeweils unterschiedlich behandelten und betrachteten. In „The Lottery“ wird Hester gegenüber ihren Kindern und ihrem Ehemann als warmherzig, fürsorglich und liebevoll dargestellt, während in „The Rocking Horse Winner“ Tessie als kalt, hartherzig und lieblos gegenüber ihren Kindern und ihrem Ehemann dargestellt wird. Hester macht sich Sorgen um ihre Familie, während Tessie sich andererseits nur um sich selbst sorgt. Tessie meistert Lebensherausforderungen durch Liebe und Opferbereitschaft, während Hester Lebensherausforderungen durch Gier und Egoismus meistert. Obwohl beide Geschichten unterschiedlich sind, gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen den beiden Geschichten, die Liebe, Opfer und Angst umfassen. In D.H. Lawrences „The Rocking Horse Winner“ erzählt der Autor die Geschichte einer Familie, die von Reichtum und Wohlstand besessen ist, hauptsächlich von der Mutter Hester. Hester wird als sehr gierige und egoistische Person dargestellt, die von Geld und Reichtum verschlungen wird. In Shirley.

Kulturelle Vielfalt

. Die Eigenschaften von Michael Jordan und Kobe Bryant Felicia Clark Com/170 17. Dezember 2012 Shannon DeBord Die Eigenschaften von Michael Jordan und Kobe Bryant MICHAEL JORDAN VERSUS KOBE BRYANT Ich komme aus Greenville Mississippi, wir haben kein professionelles Basketballteam, also die Memphis Grizzlies sind die meisten meiner Familien, da sie in unserer Nähe sind. Normalerweise fahre ich nicht zu den Grizzlies, aber ich liebe es, zu den Spielen zu gehen, um andere Teams und Spieler zu sehen. Ich habe mehrere Starspieler gesehen, die die Grizzlies spielten, als ich sie besuchte. Die produktivsten Spieler waren Michael Jordan und Kobe Bryant. Beide hatten eine völlig unterschiedliche Erziehung, waren jedoch während ihrer Karriere derselbe Spieler. Ich sah Michael Jordan zum ersten Mal im Dezember 2000, als er mit den Washington Wizards gegen die Memphis Grizzlies spielte. Er war eine Hülle seiner selbst, schaffte es aber trotzdem, jeden auf dem Boden zu übertreffen. Ich glaube, er hatte 30 Punkte, sechs Rebounds und vier Assists. Dies war eine herausragende Punktzahl eines Spielers in den oberen 30ern. Michael Jordan ist bei weitem die erstaunlichste Person, die jemals Basketball gespielt hat. Sein erstaunlicher Scoring-Durchschnitt in seiner Karriere beträgt 29,2 mit seinem Rückgang und seinem zweiten Rücktritt im Jahr 1998. Ich sah Kobe Bryant zum ersten Mal 2005, als er gegen die Memphis Grizzlies spielte. Er spielte viel besser als Jordan, obwohl er noch 10 Jahre jünger war als ich ihn sah. Er hatte 52 Punkte, 14 Rebounds und acht Assists. Sein herausragendes Spiel führte an diesem Abend alle Torschützen und er.

James Monroe

. James Monroe 01. April 2013 Lesen/Schreiben für Fortgeschrittene – James Monroe I. Einführung a. War der fünfte Präsident der Vereinigten Staaten b. Zweck des Papiers i. Frühes Leben und frühe politische Karriere ii. Die Erfolge der Präsidentschaft von James Monroe iii. Postpräsidentschaft iv. Todeszeitpunkt und -ort II. Frühes Leben und frühe politische Karriere a. Familie B. Ausbildung und Militärdienst c. Frühe politische Karriere i. Politik in Virginia ii. Botschafter in Frankreich iii. Gouverneur von Virginia iv. Staats- und Kriegsminister III. Errungenschaften der Präsidentschaft von James Monroe a. Präsidentschaftswahlen von 1816 und 1820 b. Die Cumberland Road Bill c. Indigene amerikanische Politik d. Verwaltung und Kabinett e. Außenpolitik I. Monroe-Doktrin ii. Der Erwerb von Florida IV. Post-Präsidentschaft V. Gedanken zur Sklaverei VI. Todeszeitpunkt und -ort VII. Fazit a. Frühes Leben und frühe politische Karriere b. Errungenschaften der Präsidentschaft von James Monroe c. Postpräsidentschaft d. Zeit und Ort des Todes James Monroe wird für seinen siegreichen Sieg als 5. Präsident von Amerika in Erinnerung gerufen. Sein privates und politisches Leben wurde genau beobachtet und dokumentiert.

Der Lotterievergleich der Tradition

. Staaten, die oft als Beginn des Weihnachtsgeschäfts angesehen werden. Um die Menschen in Stimmung zu bringen, öffnen die meisten großen Einzelhändler vor Sonnenaufgang und bieten Werbeaktionen zum Auftakt der Weihnachtseinkaufssaison an.Amerikaner ziehen es in Betracht, „in den Geist zu kommen“, indem sie im Morgengrauen aufwachen, um Gegenstände aus den Händen anderer Leute zu hebeln, während sie gleichzeitig von einer verrückten Menge von Leuten auf der gleichen Jagd geschubst und gestoßen werden. Wir nennen eine Tradition einen Glauben oder ein Verhalten, das innerhalb einer Gruppe oder Gesellschaft mit symbolischer Bedeutung oder besonderer Bedeutung weitergegeben wird und deren Ursprung in der Vergangenheit liegt. Black Friday ist die eine Tradition, die ich für die schlimmste hielt, bis ich „The Lottery“ von Shirley Jackson gelesen habe. Jackson verwendet Ironie, um auf ein zugrundeliegendes Böses, Heuchelei und Schwäche der Menschheit hinzuweisen. Jackson zeigt in dieser Kurzgeschichte viele wichtige Lektionen über die menschliche Natur, darunter barbarische Traditionen in einem angeblich zivilisierten Dorf, die Heuchelei der Gemeinde und wie Gewalt und Grausamkeit stattfinden. "The Lottery" erzählt die Geschichte einer jährlichen Tradition in einem kleinen Dorf, in dem die Menschen nah beieinander sind und die Tradition im Vordergrund steht. Die Lotterie ist eine jährliche Veranstaltung, bei der eine Person in der Stadt zufällig durch eine Ziehung ausgewählt wird, um von Freunden und Familie gewaltsam gesteinigt zu werden. Die Dorfbewohner wissen nicht viel über den Ursprung der Lotterie, versuchen aber, die Tradition zu bewahren, obwohl sie glaubten, dass jemand geopfert werden muss, um eine gute Ernte zu gewährleisten. "Lotterie im Juni, Mais wird schwer.

Steuerprojekt

. Projekt zur Körperschaftsteuererklärung Dieser Auftrag erfordert das Ausfüllen einer bundesstaatlichen Körperschaftsteuererklärung, der Erklärung von 2009 für die Jackson Corporation. Die Rückgabe betrifft das erste Betriebsjahr der Jackson Corporation. Sie können die Steuererklärung mit einer Steuersoftware erstellen oder die „Ausfüllformulare“ des IRS verwenden. Die Formulare finden Sie unter www.irs.gov. Gehen Sie zu - Formulare und Veröffentlichungen. Unter Formulare und Veröffentlichungen finden Sie für die Formulare 2009 einen Link zu den „Vorjahren“. Ich empfehle dringend, die Steuersoftware im Buch zu verwenden - wenn Sie die Software nicht haben, sehen Sie mich an. Die Rücksendungen müssen bis spätestens 20. Juli 2011 um 18:00 Uhr erfolgen. Für jeden TAG, an dem die Retoure vor dem Fälligkeitsdatum abgegeben wird, wird 1 Bonuspunkt bis maximal 10 Punkte gutgeschrieben. Für jeden Tag, an dem das Projekt verspätet ist, gibt es eine Strafe von 10 Punkten. Die Rendite ist eine Basis von 100 Punkten wert. Für jede Urteilsverkündung müssen Sie Ihre Position dokumentieren. Eine sehr kurze Zusammenfassung von Fakten/Gesetz/Schlussfolgerung ist erforderlich. Anleitung: Füllen Sie die Körperschaftsteuererklärung für 2009 für die Jackson Corporation aus. Dies kann die Anhänge A, C, D, E, J, K, L, M-1/M-2, 4626 und 1120-W umfassen. Achten Sie darauf, welche zusätzlichen Formulare benötigt werden. Dieses Projekt ist ein individueller Auftrag. Es ist KEINE Gruppenaufgabe. Ich suche bei dieser Aufgabe folgendes (und werde entsprechend benoten): 1. Korrekte Verwendung der Formulare. 2. Identifikation ausstellen. 3. Dokumentation. Für jeden Urteilsspruch.

Kurzfassung von Social Media

. Zusammenfassung In der Web2.0-Ära, in der ein endloser Strom neuer Medienformen auftaucht, bedeutet das Aufkommen einer neuen Medienform die Popularität und den Fortschritt von Web2.0 (Bronstein, 2013). Die Entstehung dieser Situation steht im Zusammenhang mit der Geburt einer neuen Medienform, dem Microblogging. Der Wandel beim Microblogging liegt in der sofortigen Kommunikation von Nachrichten. Zum Beispiel ist Twitter die erste Medienmitteilung über den Tod von King of Pop Michael Jackson. Die erste Medienmitteilung über das Erdbeben in Wenchuan in China ist Microblogging. Microblogging hat einen enormen Einfluss, der die Vorstellungskraft des Menschen übersteigt. In der Marketingbranche wird Microblogging nach und nach als effektives Mittel für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit angesehen. Starbucks nutzt Twitter beispielsweise erfolgreich, um Markenimage-Marketing durchzuführen. Dell hat den Online-Vertrieb und den Kundenservice auf Twitter usw. eröffnet (Wilson &. Quinton, 2012). Diese Studie wird analysieren, wie das Microblogging in sozialen Medien die Wahrnehmung der Marke durch den Verbraucher beeinflusst, insbesondere für die Fast-Fashion-Marke. Diese Untersuchung besteht aus fünf Abschnitten, der erste ist eine Einführung und der zweite eine Literaturrecherche, die das TRA-Modell bereitstellt, das bei der Erforschung der Markenwahrnehmung durch den Zoll hilft. Die dritte ist die Methodik, die die in dieser Forschung verwendeten Methoden interpretiert, die quantitative und qualitative Methoden umfasst. Der vierte sind Erkenntnisse und Ergebnisse, er spricht über die sechs Faktoren, die die Wahrnehmung des Kunden beeinflussen.


Schau das Video: Dr. Conrad Murrays Shocking New Claims About Michael Jacksons Private World. Access Hollywood