Albion College

Albion College

Das Albion College wurde 1835 in Albion, einer friedlichen Stadt im Süden von Michigan, gegründet und ist das erste private College im Bundesstaat, das ein Kapitel von Phi Beta Kappa hat. Es ist ein vierjähriges College für Geisteswissenschaften, das der United Methodist Church angegliedert ist. Das College bietet den Bachelor-Abschluss für 27 akademische Studiengänge, darunter Englisch, Französisch, Geologie, Deutsch, Geschichte, Philosophie, Sport, Physik, Politikwissenschaft , Politik und Psychologie. Es bietet auch Konzentrations- und berufsvorbereitende Programme sowie spezielle Programme wie ein einwöchiges intensives akademisches Programm, Frauen- und Geschlechterstudien und Veranstaltungen außerhalb des Campus. Die Stiftung für Undergraduate Research, Scholarship and Creative Activity (FURSCA) wurde gegründet durch das College, hilft den Studenten, ein unabhängiges Studium in ihren Interessengebieten zu verfolgen. Es bietet Studenten Forschungsstipendien, Stipendienprogramme und Reisemittel. Das Ferguson Center am Albion College wurde nach seinem Gründer und Wohltäter William C benannt. Es kombiniert Technologie und Lehrplan zum Nutzen des Lernens der Schüler und der Lehrermodellierung.A hochmoderne Reitanlage, The Nancy G. Darüber hinaus verfügt das College über Wohnheime, sieben nationale Sororities, sechs nationale Burschenschaften, neun religiöse Organisationen, 10 gemeinnützige Organisationen und ein interdisziplinäres Analyselabor. Das Albion College ist a Mitglied der Michigan Intercollegiate Athletic Association; die älteste College-Sportkonferenz des Landes, die Great Lakes Colleges Association (GLCA) und der Michigan Campus Compact.


Schau das Video: A Matter of Courage