Der republikanische Utopismus von 1848

Der republikanische Utopismus von 1848

  • Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Pakt.

    SORRIEU Frédéric (1807)

  • Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Prolog.

    SORRIEU Frédéric (1807)

  • Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Le Triomphe.

    SORRIEU Frédéric (1807)

  • Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Markt.

    SORRIEU Frédéric (1807)

Schließen

Titel: Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Pakt.

Autor: SORRIEU Frédéric (1807 -)

Datum angezeigt: 1848

Maße: Höhe 0 - Breite 0

Technik und andere Indikationen: Gouachelithographie

Speicherort: Website des Carnavalet Museums (Paris)

Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - Bullozsite Web

Bildreferenz: 07-521524

Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Pakt.

© Foto RMN-Grand Palais - Bulloz

Schließen

Titel: Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Prolog.

Autor: SORRIEU Frédéric (1807 -)

Datum angezeigt: 1848

Maße: Höhe 0 - Breite 0

Technik und andere Indikationen: auch bekannt als "Das Gericht Gottes" Gouache Lithographie

Speicherort: Website des Carnavalet Museums (Paris)

Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - Bullozsite Web

Bildreferenz: 01-024162

Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Prolog.

© Foto RMN-Grand Palais - Bulloz

Schließen

Titel: Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Le Triomphe.

Autor: SORRIEU Frédéric (1807 -)

Datum angezeigt: 1848

Maße: Höhe 0 - Breite 0

Technik und andere Indikationen: Gouachelithographie

Speicherort: Website des Carnavalet Museums (Paris)

Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - Bullozsite Web

Bildreferenz: 01-024170

Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Le Triomphe.

© Foto RMN-Grand Palais - Bulloz

Schließen

Titel: Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Markt.

Autor: SORRIEU Frédéric (1807 -)

Datum angezeigt: 1848

Maße: Höhe 0 - Breite 0

Technik und andere Indikationen: Gouachelithographie

Speicherort: Website des Carnavalet Museums (Paris)

Kontakt Copyright: © Foto RMN-Grand Palais - Bullozsite Web

Bildreferenz: 01-024173

Die Allgemeine Demokratische und Sozialrepublik - Der Markt.

© Foto RMN-Grand Palais - Bulloz

Erscheinungsdatum: März 2016

Historischer Zusammenhang

Die Pariser Revolution im Februar 1848 stürzt Louis-Philippe. Die IIe Republik wird proklamiert, allgemeines Wahlrecht eingeführt.

In den europäischen Hauptstädten bekannt, wecken die französischen Ereignisse liberale und nationalistische Bestrebungen. Der Papst, der König von Preußen, der König von Bayern, der Kaiser von Österreich gewähren Verfassungen und erkennen die Grundfreiheiten an.

Die nationalistischen Bewegungen werden nicht ausgelassen: Während Ungarn oder Böhmen den Habsburgern ihre Autonomie vorläufiger aufzwingen, legen die verschiedenen deutschen und italienischen Staaten den Grundstein für die nationale Einheit.

Bildanalyse

Frédéric Sorrieu führte eine Reihe von vier Gouache-Lithografien „Die universelle demokratische und soziale Republik“ aus, in denen die wichtigsten Ideen und Utopien der achtziger Jahre vorgestellt wurden.

Der Pakt veranschaulicht die nationalistische Dimension des Volksfrühlings: eine Prozession europäischer Nationen (in der sich Menschen aller Geschlechter, Altersgruppen und sozialen Schichten vermischen) Paraden vor einem Baum der Freiheit, dann eine Statue der Allegorie der Republik. Nationen werden durch ihre Flaggen (Französisch, Deutsch, Italienisch, Ungarisch, Tschechisch) und ihre traditionellen Kostüme identifiziert. Es wird angemerkt, dass der Maler, wenn er die Verfassung des deutschen Nationalstaates vorwegnimmt, indem er den Namen Deutschlands [1] auf die Flagge setzt, sich andererseits weigert, das vereinte Italien (die drei grün-weißen Flaggen) darzustellen -red tragen die Inschriften der Hauptstaaten: Königreich der beiden Sizilien, Lombardei und Romagna). Der Fall der Monarchen wird durch einen mit königlichen Attributen übersäten Boden symbolisiert.

Dieses Thema wird in wiederholt Der Prolog : Sorrieu repräsentiert die göttliche Macht (der Engel, die eine vergötterte Republik umgeben), die die verstörten Herrscher zerstreut, zu ihren Vorgängern berufen und zum Braten in den Flammen der Hölle verurteilt ist (wo wir bereits Ludwig XVI., Marie-Antoinette und Napoleon). Eine Burgruine im Hintergrund symbolisiert den Zusammenbruch des Feudalsystems.

Der Triumph repräsentiert die "Universelle Republik" als lebende Göttin, die von einer reichen Quadriga getragen wird, deren Zügel Kindern aus vier Kontinenten anvertraut sind. Die Prozession stammt aus einem Paris, das durch einige Denkmäler (Arc de Triomphe, Versammlung, Bastille-Säule und Pantheon) symbolisiert wird und auf ein imaginäres Denkmal zusteuert, das die drei französischen Revolutionen feiert. Zu seinen Füßen stellt ein von seinen Ketten befreiter Sklave die Abschaffung der Sklaverei dar [2] (Dekret vom 27. April 1848), während ein Löwe, Symbol der Stärke des souveränen Volkes, militärische Lumpen zerquetscht und die manifestiert Frieden (Aufnahme der Erklärungen von Manifest für Europa de Lamartine, der die Ideen von 1848 als "Versprechen der europäischen Sicherheit" darstellt).

Schließlich, Der Markt stellt die Utopie der Beseitigung aller Zollschranken dar. Dieses Bild ist aus zwei Gründen überraschend: Von seiner archaischen Seite - der Markt wird als Karawanserei dargestellt, die Boote legen ohne Docks oder Pontons an den Ufern an (was absolut unmöglich ist) - und von der Freihandelsidee, die er verteidigt. Eine Idee, die sowohl in Frankreich als auch in Europa von 1848 in der Minderheit vertreten ist.

Interpretation

Im Der Pakt wie in Der PrologDie göttliche Kraft ist vertreten: Christus segnet die wiederentdeckte Bruderschaft der Menschen und die Engel vertreiben die Herrscher. Der Künstler drückt somit die innige Mischung aus politischem Willen und religiösem Glauben aus, die den achtundvierzigsten Geist auszeichnet.

Obwohl stark internationalistisch, sind diese vier Werke im Wesentlichen zum Ruhm Frankreichs: Die Weltrepublik nimmt wieder die Merkmale von Marianne auf, die damals reichlich vertreten waren (offizielle Statuen, Briefmarken, Siegel, Münzen…). Es ist auch eine blau-weiß-rote Flagge, die hervorsticht und über die Halle schwebt Der Markt. Schließlich, Der Triumph Nur die vier Kinder sind international: Der Rest lehnt die Allegorien und Symbole der Französischen Republik ab und multipliziert die Anspielungen auf ihre Politik.

Abschließend sei angemerkt, dass alles auf die radikalen Ideen des Künstlers hinweist: Seine Mariannes tragen die phrygische Mütze von 1789 [3], man wird als lebende Göttin vorgeführt, wie es 1792 getan wurde, das Denkmal von Triumph ehrt Robespierre und Saint-Just, und die Prozession verkündet auf einem Banner "die Organisation der Arbeit", eine Idee des Sozialisten Louis Blanc. Diese Bilder erheben die demokratische und soziale Republik im Februar, die die gemäßigten Republikaner, Bestandteile des April, mit den Körpern der Aufständischen vom Juni 1848 begraben werden.

  • Allegorie
  • Zweite Republik
  • Brüderlichkeit
  • Marianne
  • Nation
  • Republik
  • Revolution von 1848
  • Schöcher (Victor)

Literaturverzeichnis

Maurice AGULHON, Marianne im Kampf, republikanische Bilder und Symbolik von 1789 bis 1880, Paris, Flammarion, 1979.

Maurice AGULHON, Die achtundvierzig, Paris, Gallimard, umg. "Archives", 1975.

Jean-Claude CARON, Michel VERNUS, Europa im 19. Jahrhundert. Von Nationen zu Nationalismen, Paris, Armand Colin, umg. "U", 1996.

René GIRAULT, Völker und Nationen Europas im 19. Jahrhundert, Paris, Hachette, 1992.

Mona OZOUF, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Frankreich, t. 3, im Pierre NORA (dir.), Gedenkstätte, Paris, Gallimard, 1992, Schilf. coll. "Quarto", 1997.

Jean SIGMANN, 1848 die romantischen und demokratischen Revolutionen Europas, Paris, Calmann Lévy, 1970.

Anmerkungen

1. Erst 1849 gründete das Frankfurter Parlament die deutsche Nation.

2. Wir können davon ausgehen, dass der Mann, den er umarmt, Schoelcher ist.

3. Die offiziellen Darstellungen der Zweiten Republik bevorzugen eine klügere Krone aus Strahlen oder Sternen.

Um diesen Artikel zu zitieren

Mathilde LARRÈRE, "Republikanischer Utopismus von 1848"


Video: Abi-Kurs Geschichte - 04 Die Revolution von 1848